Rasen lüften

Das Problem – Rasenfilz

Rasen lüften: Das Problem – Rasenfilz

Dichter Rasenfilz verhindert, dass die Wurzeln Licht, Luft und Nährstoffe bekommen.

Soll-Zustand – gut belüftete Grasnarbe

Rasen lüften: Soll-Zustand – gut belüftete Grasnarbe

Eine gute Belüftung der Grasnarbe sichert die Versorgung der Wurzeln mit Nährstoffen und Wasser, so dass der Rasen gedeiht.

Rasenlüfter

Rasen lüften

Rasenlüfter haben rotierende Stahlfederzinken, die den Rasen zwischen den Halmen durchkämmen, aber nicht in den Boden eindringen. Das beugt Verfilzungen vor! Die Geräte sind preiswerter als Vertikutierer, ersetzen sie aber nicht, da sie nicht mit dichtem Filz fertig werden.

Vertikutierer

Rasen lüften: Vertikutierer entfernen dicken Rasenfilz

Vertikutierer arbeiten mit senkrecht rotierenden Messern, die in die Bodennarbe eindringen und Moos, Filz und sogar Unkräuter ausschlagen. Vorteil: Vertikutierer greifen bauartbedingt intensiver in den Rasen ein und rupfen mehr Moos heraus. Nachteil: Nach der Arbeit ist vom Rasen nur wenig übrig – eine Nachsaat ist oft nötig.

Vertikutiermesser

Rasen vertikutieren: Messer justieren

Vertikutiermesser sollten per Hebel oder Drehknopf justierbar sein. Das ist nicht wie die Höhenverstellung beim Rasenmäher zu verstehen, sondern als Verschleißnachstellung. Die Geräte sind ab Werk bereits optimal justiert. Praxistipp: Nicht tiefer als 5 mm nachstellen! Es soll nur den Filzteppich zerschneiden, nicht aber den Boden und die Wurzeln zerschlitzen.

Hand-Lüfter

Hand-Lüfter

Die Arbeit mit einem Handgerät ist anstrengend und daher auch nur für Miniflächen zu empfehlen. Angenehm sind Modelle mit Rollen und dadurch konstanter Eindringtiefe.

Elektro-Vertikutierer

Elektro-Vertikutierer

Elektrogeräte sind leise, günstig und für Rasen in kleinen bis mittleren Gärten gedacht. Die Geräte bieten oft 1000 und mehr Watt Leistung und bis zu 38 cm Arbeitsbreite.

Benzin-Vertikutierer

Benzin-Vertikutierer

Kraftvolle Benzingeräte mit 38 cm und mehr Arbeitsbreite haben auch mit großen, restlos vermoosten Flächen keine Probleme.

Copyright 2019 selbst.de. All rights reserved.