Basteln zu Ostern

Basteln zu Ostern – noch ist genug Zeit! Wie Sie dem Frühstückstisch und Ihrer Wohnung ohne viel Aufwand eine österliche Note verleihen können, zeigen unsere Bastelideen für individuelle Osterdeko.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Fachfrau oder -mann muss niemand sein, um unsere Ideen zum Basteln für Ostern umsetzen zu können. Die Vorschläge sind samt und sonders klein und fein. Diese Osterdekorationen lassen sich mit geringem Aufwand an Zeit und Material noch pünktlich bis Ostern basteln. Und selbstverständlich können Sie sämtliche DIYs auch mit Kindern basteln.

Was man für Ostern basteln kann

Zu vielen Feier- und Festtagen kann man basteln. Und Ostern gehört natürlich dazu. Dabei müssen sich die Bastelideen nicht auf Osterhasen, Ostereier und Küken beschränken. Denn weil Ostern im Frühling ist, können Sie auch bunte Blumen und Schmetterlinge basteln. Die schönsten Bastelideen für Ostern, haben wir hier für Sie zusammengefasst.

Osterdekorationen basteln

Ganz gleich, ob es schnell gehen muss oder Sie nicht viel Geld ausgeben wollen – unsere Deko-Ideen zu Ostern lassen sich schnell und kostengünstig herstellen. Dabei benötigen Sie für die meisten Ideen lediglich buntes Papier und klassische Bastelutensilien wie Stift, Schere und Kleber. Probieren Sie sich doch etwa an unseren Fensterbildern, Oster-Girlanden oder Kantenhockern.

Ostergeschenke basteln

Über eine kleine Aufmerksamkeit freut sich doch jeder und umso mehr, wenn sie selbst gebastelt ist. Wenn Sie daher mit dem Basteln zu Ostern beginnen, vergessen Sie nicht auch eine Kleinigkeit für Ihre Liebsten herzustellen. Ein Osterkorb oder ein Osternest, das mit Schokolade oder Ostereiern befüllt werden kann, sind unkompliziert in der Herstellung, machen dafür aber garantiert einen guten Eindruck. Im Zweifelsfall ist eine selbst gebastelte Oster-Grußkarte mit ein paar netten Worten immer eine gute Idee.

Ostereier färben

Der Klassiker unter den "Bastelarbeiten" zu Ostern ist natürlich das Ostereier färben. Einfärbig wäre doch aber viel zu langweilig. Gut, dass es mittlerweile zahlreiche Methoden gibt, die Eier zu färben. Marmoriert, graviert oder mit Mosaik – wir zeigen Ihnen, wie Sie die schönsten Ostereier zaubern. Und wenn mal ein Ei kaputt geht, was kann man mit Eierschalen basteln? Das zeigt Ihnen dieser Artikel >>

Fotos: tesa (2); Archiv (4), Dremel

Weitere Beiträge zum Thema finden Sie hier ...