Osterkorb selber basteln

Zu Ostern freuen sich Kinder über ein bunt gefülltes Osterkörbchen. Statt Kaufware können Sie den bunten Osterkorb selber basteln. Unsere Anleitung erklärt Schritt für Schritt, wie Sie aus Papier einen bunten Osterkorb basteln.

(1/8)

Osterkorb selber basteln

Zart wie sich unsere Osternester präsentieren sind sie nicht nur was für Kinder – auch Ihre beste Freundin freut sich zu Ostern über dieses selbst gebastelte Geschenk!

Osterkorb basteln

Osterkorb selber basteln

Zum Basteln der Osterkörbchen benötigen Sie: Klebestift, Scrapbookingpapiere; 1 Bogen DIN A4 Fotokarton in Weiß; Bändermischung passend zu den Papieren; Brads „Blume“; Falzbein; Schneidelineal; kleine spitze Schere; Wäscheklammern.

Blatt zuschneiden und falzen

Osterkorb selber basteln

Schneiden Sie am Scrapbookingpapier den beschrifteten Rand ab. Legen Sie die Mitte fest und zeichnen Sie auf die Papierrückseite, genau in die Mitte, ein 10 x 10 cm großes Quadrat, wie in der Musterzeichnung. Übertragen Sie auch alle anderen Konturen der Zeichnung. Die Ecken dabei zuerst diagonal markieren und dann unterhalb der Markierung einen leichten Bogen einzeichnen, das ist die spätere Schnittlinie. Zeichnen Sie alle Konturen möglichst schwach, aber sichtbar auf. In eine Ecke die Musterzeichnung für die Blume 2-mal übertragen.

Papierbogen falten

Osterkorb selber basteln

Ecken leicht gerundet abschneiden. Blüten ausschneiden, zwei Teile der abgeschnittenen Ecken wieder begradigen, sie werden später benötigt. Mit dem Falzbein alle Falzlinien (gestrichelt und strichpunktiert) nachziehen. Die gestrichelten Linien werden nach außen gefaltet, die strichpunktierten nach innen.

Osterkörbchen verkleben

Osterkorb selber basteln

Kleben Sie zuerst die Falten mit UHU BASTELKLEBER zusammen. Praxistipp: eine kleine Wäscheklammer anbringen bis der Klebstoff trocken ist. Danach die Falten an zwei gegenüberliegenden Ecken so festkleben, dass sie zueinander zeigen.

Henkel basteln

Osterkorb selber basteln

Für den Henkel aus weißem Fotokarton einen 29 x 2 cm großen Streifen schneiden. Aus der Bändermischung ein passendes breites und schmales Band auswählen und in der gleichen Länge wie den Henkel zuschneiden. Bänder mit UHU stic mittig auf den Henkel kleben. Noch bevor der Klebstoff trocken ist, den Henkel leicht biegen, damit sich die Bänder der fertigen Form anpassen.

Henkel ankleben

Osterkorb selber basteln

Henkel von innen mittig ca. 2 cm breit ins Körbchen kleben. Mit einer Lochzange oder einer spitzen Schere (vorsichtig) von rechts, mittig im Abstand von 1 cm zum Körbchenrand ein Loch an der Verbindungsstelle einstechen. Auch in den Blütenmitten ein Loch anbringen. Blüten jeweils mit einem Brad von außen am Osternest befestigen. Um die Ansatzstellen von der linken Seite zu kaschieren, die beiden Dreiecke von links gegenkleben.

Kopiervorlage Osterkörbchen

Osterkorb selber basteln

Die Kopiervorlage erleichtert Ihnen das Basteln des Osterkörbchens.

Überreichen Sie Ihre Osterpräsente doch in einer liebevollen, selbst-gestalteten Verpackung!

Checkliste Werkzeug

  • Falzbein

  • Klebestift

  • Lineal

  • Schere

Basteln statt kaufen! Die Osterkörbchen aus fröhlichem Scrapbookingpapier sind preiswert und schnell gemacht und beim Osterkorb-Basteln können sogar schon die Kleinen mithelfen. Auch wer etwas spät dran ist, erspart sich so den Stress, um noch rechtzeitig einen schönen Osterkorb zu kaufen.
Praxistipp: Stellen Sie jedem Gast einen Osterkorb auf den Teller, dann wird das Warten aufs Ostermenü zum Vergnügen.

Anleitung: Osterkorb basteln

  1. Um die Osterkörbe selber zu basteln, verwenden Sie Scrapbookingpapier und übertragen hierauf die Linien der Vorlage.
  2. Die Ecken rund abschneiden, das Papier falten und zusammengekleben.
    Praxistipp: Bis der Kleber trocknet, werden die Ecken des Osterkörbchens mit Wäscheklammern zusammengehalten.
  3. Für den Henkel schneiden Sie aus weißen Fotokarton einen 29 x 2 cm großen Streifen aus. Dieser gewährleistet die nötige Stabilität. Auf den Henkel nun nach Belieben ein breites und darauf ein schmales Schleifenband zur Dekoration kleben.

Sie brauchen eine genauere Anleitung? Die Anleitung zum Osterkorb basteln ist im Video anschaulich erklärt:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Praxistipp: Um den äußeren Ansatz des Henkels zu kaschieren, sind kleine Deko-Elemente ideal. Wir haben hierfür kleine Blüten verwendet. Zunächst die Papierblüte nach Vorlage ausschneiden und anschließend eine Blüte aus Plastik über diese anbringen.

Osterkorb basteln: Vorlage

Kopiervorlage Osterkörbchen

Mithilfe unserer praktischen Bastelvorlage können Sie kinderleicht ein Osterkörbchen basteln. Die gestrichenen Linien werden nach außen gefaltet, die strichpunktierten nach innen. Neben der Schemazeichnung finden Sie auch eine originalgroße Vorlage für die Blüte, die wir zum Kaschieren des äußeren Ansatzes des Henkels verwendet haben.

Produktion: Happy Angels Design; Fotos: Uzwei / Uli Glasemann

Mehr Bastelideen für jeden Tag: Was man basteln kann, finden Sie hier >>

Das könnte Sie auch interessieren ...