Windlichter

Windlichter sind eine relativ simple Konstruktion. Sie bestehen lediglich aus einem Teelicht oder einer Kerze sowie einem schützenden Gefäß, welches die Flamme vor Wind schützt.

Windlichter

Doch gerade in der Einfachheit liegt der große Vorteil von Windlichtern, denn so kann man sie schließlich besonders leicht selber bauen.

Kerzenschein ist zu jeder Jahreszeit gefragt. Ob an lauen Sommerabenden auf der Terrasse oder im Winter in der gemütlichen Wohnung – Windlichter sorgen das ganze Jahr über für eine wohlige Atmosphäre. Kein Wunder also, dass sie zu den gefragtesten Dekoartikeln überhaupt gehören. Aufgrund ihrer simplen Konstruktion – Glas oder Laterne mit Teelicht – ist es besonders einfach ein Windlicht zu verschiedenen Jahreszeiten oder Feiertagen individuell zu gestalten. Von schaurigen Halloween-Windlichtern über frostigen Eis-Windlichtern bis hin zu asiatischen Papier-Windlichtern zeigen wir Ihnen, wie Sie die kleinen Deko-Wunder selber basteln können.

Wenn man eine Kerze in einem hohen Gefäß anzünden möchte, kann man sich schnell verbrennen. Wie das nicht passiert, zeigen unsere Tipps im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Windlichter selber basteln

Um ein Windlicht selber zu basteln, benötigen Sie kein besonderes Werkzeug und auch kein großartiges handwerkliches Geschick. In der Regel reichen ein Bleistift, etwas Kleber, Pappe und ein paar wenige projektabhängige Materialien aus. So müssen Sie weder tief in den Geldbeutel greifen, noch viel Zeit aufwenden. Einige unserer Ideen sind sogar so simpel, dass sie sich perfekt als Bastelprojekt mit Ihren Kindern zusammen eignen. Probieren Sie es doch einfach aus. All unsere Windlichter zum selber basteln, finden Sie weiter unten auf dieser Seite.
Praxistipp: Unsere Windlichter sind natürlich so gestaltet, dass nichts anbrennen kann. Trotzdem sollten Sie mit Feuer natürlich immer vorsichtig sein. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, sollte auf LED-Teelichter zurückgreifen.

Weitere Beiträge zum Thema finden Sie hier ...