Würstchen grillen

Würstchen grillen gehört für viele Deutsche zum Sommer einfach dazu. Bei jedem Grill-Fest sind Bratwurst, Thüringer Würstchen und Co. mit dabei. Auf den Grill legen und fertig – schön wär's. Würtschen grillen ist sehr viel komplizierter, als man im ersten Moment denkt. Wenn Sie unsere Tipps befolgen, dann gelingt sie Ihnen: die perfekte Grill-Wurst!

(1/3)
Würstchen grillen

Würstchen grillen

Würstchen brauchen allseitig viel Hitze und werden deshalb unter ständigem Wenden gegart.

Würstchen grillen

Würstchen grillen

So erreichen sie recht zügig die richtige Farbe. Grobe Würstchen wie zum Beispiel Thüringer dürfen dabei auch aufreißen.

Würstchen grillen

Würstchen grillen

Kombiniert mit Spargel wird aus der rusikalen Bratwurst ein feines, leichtes Grill-Rezept!

Kross und bissfest, gleichmäßig mit einer ansehnlichen Grill-Rost-Struktur gebräunt und innen saftig: So stellen sich die meisten eine perfekte Grillwurst vor. Die Garzeit einer Wurst ist relativ kurz im Vergleich zu einem dicken Steak oder Spieß. Trotzdem wäre es ein Fehler, die Würste direkt am Anfang auf den Grill zu legen, weil sie schnell fertig sind. Denn eine Wurst braucht eine möglichst hohe Hitze – und zwar dauerhaft.

Wie Sie Würstchen grillen sollten, erfahren Sie auch im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Würstchen grillen: Viel Hitze nötig

Die Würstchen sollten dort platziert werden, wo die Hitze am höchsten ist.  Bei ständigem Wenden werden sie schön kross gegrillt. Wenn die Haut leicht aufplatzt, ist die Wurst fertig. Wer gerne für etwas Abwechslung auf dem Grill sorgen möchte, kann mit diesem Rezept und hilfreichen Tipps auch eine mediterrane Lammkeule grillen.

Doch wer beim Grillen nur ans Fleisch denkt, verpasst die Hälfte. Denn natürlich kann man auch Gemüse, Beilagen und sogar Spargel auf dem Grill zubereiten. Das ist bei vielen größeren Holzkohlegrills möglich, die mit seitlich angeordneten Kohletaschen ein indirektes Grillen ermöglichen.

Sind ein paar Würstchen übrig geblieben? Als Würstchen im Tortillamantel geben Thüringer & Co. ein leckeres Fingerfood fürs Picknick oder die Mittagspause im Büro ab!