X
Schön, dass Sie auf unserer Seite sind! Wir wollen Ihnen auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass Sie uns dabei unterstützen. Dafür müssen Sie nur für www.selbst.de Ihren Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Maulwurf tierfreundlich vertreiben Maulwurfschreck – Maulwurf vertreiben ohne Gift

Gartenbesitzer sind oft keine großen Maulwurfsfreunde, denn die Hügel stören das Rasenbild. Da Maulwürfe geschützt sind, dürfen sie keinesfalls getötet werden. Aber ein sogenannter Maulwurfschreck verspricht Abhilfe. Wir stellen die gängigen Modelle vor.

Affiliate-Hinweis für unsere Shopping-Angebote
Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate-Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.
Maulwurfschreck im Rasen
Ein Maulwurfsschreck nutzt Vibrationen, um die Tiere fernzuhalten. Foto: istock/Jarek Fethke
Inhalt
  1. Welcher Maulwurfschreck ist der beste?
  2. Wie tief muss der Maulwurfschreck in die Erde?
  3. Was hilft am besten gegen Maulwürfe?
  4. Ist ein Maulwurf gefährlich für den Garten?
  5. Was kann man gegen Maulwurfshügel tun?

Maulwürfe sind keine Schädlinge, aber viele Gartenbesitzer würden sie dennoch am liebsten bekämpfen und vom Grundstück vertreiben. Nicht zuletzt wegen des Naturschutzes dürfen Maulwürfe keinesfalls getötet werden. Auch das Fangen und Aussetzen der Tiere ist lediglich mit einer Sondergenehmigung erlaubt. Es gibt aber eine tierfreundliche Variante, den Maulwurf zu vertreiben: den Maulwurfschreck. Man unterscheidet dabei Varianten, die mit Duftstoffen wirken und solche, die mit Geräuschen arbeiten. Die am besten bewertete Variante bei Amazon ist dieser Solar Maulwurfschreck von Housruse:

 

Welcher Maulwurfschreck ist der beste?

Es gibt eine Vielzahl an Hilfsmitteln zur Maulwurfsabwehr, die ohne Biozidprodukte auskommen. Diese "Maulwurfschreck" genannten Helfer arbeiten entweder solar- oder batteriebetrieben. Sie sind verträglicher für Tier und Natur als Gift oder Fallen. Auch spezielle Duftsubstanzen werden als Maulwurfschreck bezeichnet. Sie bestehen aus getränkten Stäbchen oder Kugeln und sollen die Tiere über für sie unangenehme Gerüche vom Grundstück fernhalten. 

ISOTRONIC-Modell mit Batterie und Schalter

Dieser Maulfwurfschreck von Isotronic besteht aus einem Aluminiumstab, der mittels Quartzschwingungen und Vibrationen Tiere fernhalten soll. Das Besondere: Dieses Modell besitzt einen An-/Aus-Schalter, um Strom zu sparen. Sollen die Tiere nicht nur von einer bestimmten Ecke, sondern aus dem ganzen Garten ferngehalten werden, können mehrere Geräte zum Einsatz kommen. Der Hersteller wirbt mit der Wetterfestigkeit des Geräts und der Wirksamkeit ab einem Zeitraum von zwei bis drei Wochen.

  • batteriebetrieben und an-/abschaltbar
  • bis zu vier Stück gleichzeitig bestellbar
  • Warnhinweis: Niemals direkt in den Maulwurfshügel stecken!

ISOTRONIC-Modell mit Solar

Der deutsche Hersteller Isotronics stellt ebenfalls solarbetriebene Aluminiumstäbe her, die zur Abwehr von Tieren genutzt werden können. Der Gebrauch ist ähnlich wie der der batteriebetriebenen Variante, allerdings findet sich hier kein Schalter. Dafür fallen durch den Solarbetrieb keine Kosten für Batterien an. Das Gerät lädt sich über den Tag genug auf, um auch nachts einsatzfähig zu sein.

  • Mehrfrequenzgerät ohne Gewöhnungseffekt
  • extra starker Vibrationsmotor
  • einfache Anwendung

Die günstige Variante von ANYEHOUR

Wer besonders viel Wert auf einen günstigen Preis legt, wird bei Anyehour fündig. Der Maulwurfschreck im Viererpack hat zwar keine so große Reichweite wie die teureren Modelle (bis zu 700 Quadratmeter statt durchschnittlich 1250 Quadratmeter), arbeitet aber ebenso mit Ultraschall und Vibration.

  • erhältlich im Vierer-, Sechser- oder Achterset
  • kostengünstige Variante
  • leicht in der Anwendung

Beste Bewertung: Maulwurfschreck von Housruse

Der am besten bewertete Maulwurfschreck auf Amazon ist der Stab von Housruse. Betrieben wird er über Solar, es fallen also keine Batteriekosten an. Die Schallwellen sollen auch gegen die Wühlmaus, Kakerlaken oder Schlangen wirken, aber Haustiere wie Hunde und Katzen nicht stören.

  • im Doppelpack erhältlich
  • kein Zubehör nötig
  • wetterfest

Mit Duft: Maulwurfschreck von Neudorff

Diese getränkten Holzstäbchen von Neudorff arbeiten mit Duft statt Vibration. Die 30 Stück in der Packung sind laut Etikett geeignet für 30 Quadratmeter. Die Kundenbewertungen deuten jedoch darauf hin, dass mehr Stäbchen vonnöten sind. Bei einem Preis von 0,38€ pro Stück ist dieser Maulwurfschreck von Neudorff dennoch die günstigste Variante.

  • einfacher Gebrauch
  • keine Lärmbelästigung
  • bis zu 4 Wochen wirksam

Weitere Tipps zur Schädlingsbekämpfung

Ob Silberfische loswerden oder andere Schädlinge – wir haben die wichtigsten Infos zur Bekämpfung zusammengetragen >>

Kupferband gegen Schnecken | Ungezieferspray | Ultraschall gegen MäuseMäusegift | Rattengift Testsieger | Ameisen vernichten | Blattläuse | Wühlmäuse vertreiben |


 

Wie tief muss der Maulwurfschreck in die Erde?

Grundsätzlich so tief wie möglich, bestenfalls in seiner ganzen Länge. Denn je mehr Kontakt das Gerät mit dem Boden hat, desto mehr Vibrationswellen werden an den Boden abgegeben. Ein Blick in die Herstellerangaben kann helfen, wenn Sie sich nicht sicher sind.

 

Was hilft am besten gegen Maulwürfe?

Wer kein spezielles Produkt zur Maulwurf-Abwehr kaufen möchte oder den Ärger der Nachbarn fürchtet, kann auch auf Hausmittel zurück greifen. 

  • Flasche im Boden: Eine handelsübliche PET-Flasche kann als kostengünstiger Maulwurf-Schreck dienen. Einfach den Flaschenboden abschneiden, den Deckel abdrehen und die Flasche mit dem Hals nach unten in den Boden stecken. Das Geräusch des Windes, der sich in der Flasche fängt, soll den Maulwurf vertreiben.
  • Essig, Knoblauch, Tierhaare: Starke Gerüche halten die empfindlichen Tiere fern. Knoblauchzehen, ein Schuss Essig oder geschickt platzierte Tierhaare können also helfen, aber Achtung – gerade Essig muss wegen seiner reizenden Eigenschaft vorsichtig dosiert werden!
  • Kaiserkronen anpflanzen: Diese Pflanze riecht für den Maulwurf ähnlich wie Knoblauch und hält ihn daher vom Garten fern. Aber: Es sollten mehrere Gewächse über den Garten verteilt werden, da sonst vielleicht nur ein bestimmter Teil des Gartens gemieden wird.

Gartenpflege Maulwurf guckt aus Maulwurfshügel
Maulwurf bekämpfen

Eigentlich können sich Gärtner glücklich schätzen, wenn Sie einen Europäischen Maulwurf (Talpa europaea) in Ihrem Garten finden. Durch seine...

 

Ist ein Maulwurf gefährlich für den Garten?

Nein. Die Hügel stören sicherlich das Bild eines gepflegten Gartens, allerdings hat das Fressverhalten des Maulwurfs sogar förderliche Auswirkungen auf den Garten. Er ernährt sich ausschließlich tierisch, frisst also im Gegensatz zur Wühlmaus nicht die Wurzeln von Blumen und Gemüse an. Stattdessen ernährt er sich von Würmern, Nacktschnecken oder auch den Larven von Schädlingen wie dem Dickmaulrüssler. Er beseitigt also Schädlinge, die sich andernfalls an den Pflanzen vergreifen würden. Außerdem lockern und belüften seine Gänge den Boden.

 

Was kann man gegen Maulwurfshügel tun?

Die lockere Erde der Hügel lässt sich wunderbar für Blumentöpfe nutzen. Es ergibt also Sinn, die Haufen mit der Schaufel in die Töpfe zu verteilen. Die restliche Erde kann anschließend einfach glatt geharkt werden.

Beliebte Inhalte & Beiträge
Mehr zum Thema
Copyright 2022 selbst.de. All rights reserved.