Balkon abdichten

Balkon abdichten

Balkon abdichten

Das aufgestaute Wasser auf dem Balkon hatte bereits sichtbare Schäden an der Fassade verursacht: Höchste Zeit, um den Balkon abzudichten!

Estrich aufstemmen

Balkon abdichten: Schritt 1 von 28

Als erstes entfernen Sie beim Balkon sanieren den schadhaften Estrich – es empfiehlt sich ein leistungsstarker Bohrhammer.

Dachrinne montieren

Balkon abdichten: Schritt 2 von 28

Ist der Betonrohboden freigelegt, kann das alte Geländer entfernt werden und die Betonplatte gereinigt werden. Anschließend folgt die Montage der Dachrinne, hier eine aus Zink.

Bohrloch bohren

Balkon abdichten: Schritt 3 von 28

Um die Aufhängung befestigen zu können, bohrt man Löcher. Vorher die Bohrpunkte genau aumessen!

Richtschnur spannen

Balkon abdichten: Schritt 4 von 28

Damit die Aufhängung nach vorne gleichmäßige Abstände aufweist, ist es hilfreich, eine Richtschnur zu spannen.

Balkon ausmessen

Balkon abdichten: Schritt 5 von 28

Hat man die Aufhängung befestigt, werden die drei Balkonaußenseiten abgemessen, ...

Dachrinne absägen

Balkon abdichten: Schritt 6 von 28

... damit man die Dachrinnen auf die erforderlichen Längen zuschneiden kann. PRAXISTIPP: Nehmen Sie zunächst nur gerade Schnitte vor.

Dachrinne montieren

Balkon abdichten: Schritt 7 von 28

Auf dem Balkon werden die Rinnenabschnitte dann in die Aufhängung gelegt.

Dachrinne auf Gehrung sägen

Balkon abdichten: Schritt 8 von 28

Dann zeichnet man im 45-Grad-Winkel Linien für die Gehrungsschnitte an. Messen Sie präzise!

Dachrinne auf Gehrung sägen

Balkon abdichten: Schritt 9 von 28

Jetzt kommt wieder die Metallsäge zum Einsatz: Vier Rinnenenden werden auf Gehrung gesägt.

Dachrinne anpassen

Balkon abdichten: Schritt 10 von 28

Die Schnitte müssen sauber ausgeführt werden – der Lötspalt sollte nicht viel breiter als 0,2 mm sein.

Dachrinne löten

Balkon abdichten: Schritt 11 von 28

Zuerst wird die Dachrinne an den Nahtstellen stark erhitzt, dann verlötet man. Als Lötdraht eignet sich bei Zinkrinnen Zinnlot, als Flussmittel setzt man Lötwasser ein.

Zinkblech schneiden

Balkon abdichten: Schritt 12 von 28

Um eine Abdeckung herzustellen, schneidet man das verzinkte Stahlblech ein, ...

Zinkblech abkanten

Balkon abdichten: Schritt 13 von 28

... sodass man es über Eck einklappen und an einem Stück verlegen kann.

Abdeckung aus Zinkblech

Balkon abdichten: Schritt 14 von 28

Um es befestigen zu können, nimmt man in regelmäßigen Abständen Bohrungen vor.

Zinkblech löten

Balkon abdichten: Schritt 15 von 28

Die Überlappung des Zinkblechs an den Balkonecken wird nun ebenfalls verlötet.

Bitumen-Anstrich

Balkon abdichten: Schritt 16 von 28

Als Grundierung wird ein bituminöser Dichtungsanstrich mit einer Rolle auf den Balkonboden aufgetragen.

Bitumenschweißbahn

Balkon abdichten: Schritt 17 von 28

Unter Erhitzung werden nun die zugeschnittenen Bitumenbahnen auf dem Balkon ausgerollt und angedrückt.

Wandleiste montieren

Balkon abdichten: Schritt 18 von 28

Die bituminöse Dachbahn zieht man an der Wand nach oben. Eine erste Metallleiste wird über der Nahtstelle befestigt.

Abschlussleiste versiegeln

Balkon abdichten: Schritt 19 von 28

Eine zweites Zierblech kommt darüber, und die Fugen schließt man mit Silikon.

Balkongeländer montieren

Balkon abdichten: Schritt 20 von 28

Ein Metallgeländer ist nicht leicht. Kann man es nicht durchs Haus nach oben transportieren, lässt es sich auch von außen auf den Balkon befördern.

Balkonbrüstung montieren

Balkon abdichten: Schritt 21 von 28

Dazu bringt man reißfeste Seile an und zieht es hoch. PRAXISTIPP: Für diese Arbeit sollten Sie sich unbedingt mindestens zwei kräftige Helfer besorgen!

Arbeiten auf der Leiter

Balkon abdichten: Schritt 22 von 28

Bedenken Sie bei allen Arbeiten auf der Leiter: Sicherheit geht vor! Achten Sie auf den sicheren Stand der Leiter. Besser: Verwenden Sie ein Kleingerüst!

Brüstung ausrichten

Balkon abdichten: Schritt 23 von 28

Um die Bohrlöcher anzuzeichnen, richtet man das Geländer mit Hilfe von entsprechend dicken Balken aus.

Bohrloch setzen

Balkon abdichten: Schritt 24 von 28

Die Bohrungen in die Betondecke des Balkons gehen mit einem Bohrhammer leichter als mit einer Schlagbohrmaschine.

Balkon mit Schwerlastanker befestigen

Balkon abdichten: Schritt 25 von 28

Bei der Befestigung sollten Sie auf Schwerlast-Stahlanker zurückgreifen.

Balkongeländer festschrauben

Balkon abdichten: Schritt 26 von 28

Schlagen Sie nun den Schraubanker ins Bohrloch: Beim Festziehen der Mutter spreizt sich der Stahlstift und zieht die Mutter fest. Beachten Sie in jedem Fall genau die Herstellerhinweise!

Balkongeländer erneuern

Balkon abdichten: Schritt 27 von 28

Jetzt kann der Balkon wieder sicher betreten werden. Das Geländer hat ein örtlicher Schmied aus feuerverzinktem Stahl nach Maß hergestellt.

Balkon mit Holzdielen

Balkon abdichten: Schritt 28 von 28

Damit die Abdichtung aus Bitumenbahnen nicht beschädigt wird, benötigt der Balkon noch dringend einen neuen Belag. Hier wurde ein klassischer Terrassenaufbau mit druckimprägnierten Kiefernbrettern gewählt. PRAXISTIPP: Um die Bitumenbahnen nicht zu beschädigen, kommen unter die Lagerhölzer ca. 1 cm dicke Gummistreifen.

Copyright 2020 selbst.de. All rights reserved.