Urlaub auf Balkonien

Tipps für Urlaub im Garten

Schnell ist es gesagt: Ich mach' einfach Urlaub auf Balkonien! Doch damit die Erholung vor der Haustür auch wirklich Freude bringt, sollten Sie einige Tipps beherzigen.

10 Tipps für Urlaub im Garten
Auf Pinterest merken

Denn wer den Sommer daheim verbringt, muss nicht auf Urlaubsgefühle verzichten: Auch im Garten und auf dem Balkon können Sie entspannende Stunden verbringen. Im Sommer sind Beete und Blumenkästen bereits bestellt und blühen in den wunderbarsten Farben, so dass Sie Ihren Urlaub im Garten in vollen Zügen genießen können!

Damit Sie auch zuhause eine erholsame Auszeit nehmen können, haben wir hier 10 Tipps für den Urlaub im Garten zusammengetragen.

10 Tipps für Urlaub im Garten:

  1. In Umfragen ist "in Ruhe ein Buch lesen" eine der häufigsten Antworten, wenn nach der Lieblingsbeschäftigung im Urlaub gefragt wird. Das können Sie auch an einem sonnigen Platz im Garten auf einer selbst gebauten Gartenliege.
  2. Für die nötige Erfrischung nach dem Sonnenbad sorgt eine Gartendusche, die ein Gartenschlauch mit kühlem Nass speist.
  3. Je nach Größe des eigenen Gartens ist ein Schwimmteich eine tolle Sache: Eine bepflanzte Filterzone reinigt das Teichwasser biologisch – ohne Chlor und brennende Augen!
  4. Wer bei Urlaub gleich an Strand und Meer denkt, kann sich mit diesem maritimen Strandkorb ein Stück Nordseeküste in den eigenen Garten holen.
  5. Damit auch Ihre Kinder Spaß am Urlaub im eigenen Garten haben, haben wir tolle Gartenspiele entworfen, die Sie ganz einfach selbst bauen können – ein eigenes Kletterhaus im Garten garantiert einen ganzen Sommer lang Spielspaß!
  6. Action im Urlaub ist vor allem für lebhafte Kinder wichtig: Bauen Sie doch ein eigenes Fußball-Tor mit Ihrem Nachwuchs – den Rest des Urlaubs im Garten haben Sie dann frei, während die Kids auf dem Rasen kicken.
  7. Pure Urlaubsstimmung kommt auf, wenn Sie am Nachmittag zu einer Tasse Minztee am marokkanischen Tisch platznehmen.
  8. Wer auch am Abend seine Freizeit im Garten verbringen will, kann mit selbst gebastelten Laternen, Gartenleuchten oder Schwimmkerzen für die richtige Lichtstimmung sorgen.
  9. Natürlich kann man im eigenen Garten leichter in Urlaubsstimmung kommen, aber für den Balkon gibt es auch tolle Ideen, um den Sommer zu genießen.
  10. Sorgen Sie vor: Bringen Sie sich aus dem Urlaub Samen und Stecklinge des Gastgeberlandes mit und pflanzen Sie zuhause Ihr eigenes Urlaubsparadies! Eine selbst gebastelte Fotoleiste hält zudem die schönsten Urlaubserinnerungen ein ganzen Jahr lang präsent.

Das darf beim Urlaub zuhause nicht fehlen: So wird der Garten zum Ferienort

Spaß kann man auch zuhause haben! "Urlaub auf Balkonien" klingt zwar auf den ersten Blick nicht so spaßig wie zwei Wochen "All-in am Mittelmeer", aber mit diesen Tipps für den Urlaub zuhause werden die Ferien daheim auch erholsam!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Wer in den Ferien nicht wegfährt und auch keine Lust auf überfüllte Freibäder hat, kann sich mit wenigen Kniffen auch im eigenen Garten einen Ferienort zaubern, der in Punkto Erholungswert der Fernreise in nichts nachsteht! Und der besondere Vorteil: Wenn Sie gleich zum Sommerbeginn den Garten urlaubs-fit trimmen, profitieren Sie davon die ganze Saison – und nicht nur für zwei Wochen Urlaubszeit!

Diese 11 Tipps sorgen für Freibad-Laune

  • Wasserratten brauchen nicht viel Klimbim, wenn im Garten ein Schwimmteich oder Naturpool locken! Natürlich ist der Bau eines Schwimmteichs eine aufwendige Sache, aber anschließend sparen Sie sich ein Leben lang den Eintritt ins örtliche Freibad! Praxistipp: Für ungetrübten Badespaß sollten die Wasserwerte regelmäßig überprüft werden!
  • Alternativ sorgt eine Gartendusche für Abkühlung!
  • Zur Entspannung gehört auch die passende Gartenliege: Ob Relaxliege, ergonomische Saunaliege oder doch der windgeschützte Klassiker Strandkorb? Hier finden Sie die passenden Bauanleitungen zum Selber bauen!
  • Übrigens: Wer keine Stabilen Bäume hat, um seine Hängematte aufzuhängen, dann sich das nötige Gestell auch selbst bauen. nach der Arbeit belohntman sich dann mit einem kühlen Drink und genießt das sanfte Schaukeln in der Hängematte!
  • Oft unterschätzt: Auch der richtige Sichtschutz sorgt für Urlaubsfeeling! Fühlt man sich im eigenen Garten beobachten, will sich Entspannung nicht so recht einstellen – daher rechtzeitig dort für Privatsphäre sorgen, wo Sie sich am liebsten in die Sonne legen!
  • Genauso wichtig ist ein ausreichender Sonnenschutz: Sonnensegel und Co. bieten großflächig Schatten – darunter können Kinder geschützt auch zur Mittagszeit spielen.
  • Wer nur einen Balkon hat und keinen Garten, muss nicht traurig sein: Auch hier lässt sich mit einer geschickten Gestaltung viel Urlaubsflair verbreiten!
  • Praxistipp: Holen Sie sich ein Stück Urlaub auf den Balkon! Wenn Sie sich regelmäßig Ableger von Pflanzen aus dem Urlaub mitbringen (lassen), umgibt Sie bald schon ein Heer aus duftenden Mittelmeer-Pflanzen auf dem Balkon. Grüne Urlaubs-Souvenirs verlängern die Ferien in den Alltag!
  • Windlichter zaubern gerade in den Abendstunden eine entspannte Atmosphäre auf die Terrasse. Wer viel Platz hat, kann auch an der Feuerstelle im Garten ein kleines Lagerfeuer entfachen – wie im letzten Urlaub in der Provence!
  • Wer Kinder hat, der kann die Ferein daheim mit allerlei Spielen verbringen: Viele klassische Gartenspiele aus Holz kann man selber bauen – so hat man auch an tristen Urlaubstagen etwas zu tun!
  • Und natürlich darf für die perfekte Urlaubsstimmung eines nicht fehlen: Saftiges vom Grill! Der Sommer bietet die Möglichkeit, nahezu jeden Tag zu grillen – in der eigenen Outdoorküche können Sie alle Speisen unter freiem Himmel zubereiten, was will man mehr? Leckere Grillrezepte gibt's natürlich auch!

Schönen Urlaub!

Das könnte Sie auch interessieren ...