Vogelfutterhaus selber bauen

Vogelfutterhaus selber bauen

Vogelfutterhaus selber bauen

Einfacher geht es nicht: Dieses Vogelfutterhaus besteht nur aus einem Brett. Das Futter wird mit einem Spieß "aufgespießt".

Futterhaus aufzeichnen

Vogelfutterhaus selber bauen

Auf die Grundplatte zeichnen Sie zuerst ein Mittelkreuz auf. Im Schnittpukt setzen Sie einen Zirkel an und zeichnen einen Kreis mit r = 62 mm. Die Dachschrägen setzen an der Spitze mit einem Winkel von 45° an. Anschließend bohren Sie an beiden Längsseiten mittig ein Loch für den Metallspieß.

Vogel-Futterhaus aussägen

Vogelfutterhaus selber bauen

Die Dachschrägen mit einer Feinsäge in Form bringen. Mit einer Laubsäge schneiden Sie dann den inneren Kreis aus. Die Kanten mit etwas Schleifpapier brechen.

Dachteile zusägen

Vogelfutterhaus selber bauen

Nun die Dachteile sägen. In der Gehrungslade gelingen die Winkelschnitte garantiert. Anschließend auch die Sockelleiste ablängen. Feinsäge oder Fuchsschwanz sind das richtige Werkzeug für diese Arbeit. Statt Leimholz können Sie auch ein Stück hobelraue Dachlatte nehmen.

Sitzstangen befestigen

Vogelfutterhaus selber bauen

Nun Bohren Sie die Führungslöcher für die Sitzstangen (ø 8 mm).

Vogel-Futterhaus verleimen

Vogelfutterhaus selber bauen

Zeichnen Sie sich die Position der Trägerwand auf dem Sockel vor und markieren die Lage mit kleinen Nagel-Stiften – so verrutscht später beim Verleimen nichts! Wasserfesten Leim auftragen und Trägerplatte aufdrücken.

Vogel-Futterhaus selbst bauen

Vogelfutterhaus selber bauen

Nun noch die Sitzstangen einstecken und punktverleimen. Wenn Sie das Futterhaus zum Schutz vor der Witterung lackiert haben, können Sie die Schrauböse in den First drehen und den Futter-Spieß einstecken.

Vogelfutterhaus selber bauen

Vogelfutterhaus selber bauen

Äpfel oder Meisenknödel appetitlich präsentiert: Mit diesem Vogelfutterhaus schaffen Sie für hungrige Vögel eine feste Anflugadresse in Ihrem Garten.

Vogelfutterhaus selber bauen

Vogelfutterhaus selber bauen

Los geht's: Mit der Stichsäge werden die einzelnen Bauteile nach den Maßangaben zugeschnitten.

Vogelfutterhaus selber bauen

Vogelfutterhaus selber bauen

Mit einem Zirkel zeichnen Sie anschließend vier gleich große Kreise auf die vier Seitenwände.

Vogelfutterhaus selber bauen

Vogelfutterhaus selber bauen

Um die Kreise aussägen zu können, bohren Sie für den Ansatz der Stichsäge ein Loch. Zwei Kreise ausschneiden, zwei weitere Kreise werden bis zum Rand wie kleine Tore ausgesägt.

Vogelfutterhaus selber bauen

Vogelfutterhaus selber bauen

Die Kanten dann mit Schleifpapier glätten.

Vogelfutterhaus selber bauen

Vogelfutterhaus selber bauen

Bohren Sie vorsichtig die Löcher für die Futterspieße.

Vogelfutterhaus selber bauen

Vogelfutterhaus selber bauen

Zum Verbinden der Teile wird der Nageltrick angewandt: In die Längsseiten zweier Seitenteile Drahtstifte einschlagen ...

Vogelfutterhaus selber bauen

Vogelfutterhaus selber bauen

... und Köpfe abknipsen.

Vogelfutterhaus selber bauen

Vogelfutterhaus selber bauen

Beide Seiten einer Ecke in einem Winkelanschlag zusammenstecken, ggf. mit dem Hammer nachhelfen. Dabei eine Zulage verwenden!

Vogelfutterhaus selber bauen

Vogelfutterhaus selber bauen

Mit wasserfestem Holzkonstruktionskleber bestreichen. Zum Abbinden mit Zwingen sichern.Zeichnen Sie die vier dreieckigen Dachseiten auf und schneiden Sie diese dann aus.

Vogelfutterhaus selber bauen

Vogelfutterhaus selber bauen

Zeichnen Sie die vier dreieckigen Dachseiten auf und schneiden Sie diese dann aus.

Vogelfutterhaus selber bauen

Vogelfutterhaus selber bauen

Damit Sie die Dreiecke aneinanderfügen können, müssen die Kanten mit einer Feile abgeschrägt werden (20 Grad).

Vogelfutterhaus selber bauen

Vogelfutterhaus selber bauen

Die Kanten mit Kleber bestreichen. Mit Klebeband fixieren, während der Leim aushärtet.

Vogelfutterhaus selber bauen

Vogelfutterhaus selber bauen

Mit PUR-Kleber das Dach mit dem Unterbau verbinden. Festzwingen oder beschweren (etwa mit Sandsäckchen).

Vogelfutterhaus selber bauen

Vogelfutterhaus selber bauen

Schneiden Sie die Bodenplatte zu und verschrauben Sie sie von unten mit dem Häuschen.

Vogelfutterhaus selber bauen

Vogelfutterhaus selber bauen

Zum Schluss einen Schraubhaken als Aufhänger ins Dach eindrehen und die beiden Futterspieße einsetzen.

Vogelfutterhaus selber bauen

Vogelfutterhaus selber bauen

Zur Befestigung des Meisenknödels basteln wir einen Spieß aus einem alten Kleiderbügel aus Metall. Einfach ein Stück abknipsen.

Vogelfutterhaus selber bauen

Vogelfutterhaus selber bauen

Ein Rundholz einspannen. Mit einer Handsäge von oben einen kleinen Schnitt machen.

Vogelfutterhaus selber bauen

Vogelfutterhaus selber bauen

Legen Sie den Draht mit einem Ende in den Schnitt und wickeln Sie es einmal rundherum – fertig ist der Spieß.

Vogelfutterhaus selber bauen

Vogelfutterhaus selber bauen

Praxistipp: Wenn Sie keinen Spieß aus Draht basteln wollen, tut es auch ein einfacher Grillspieß (rund).

Copyright 2020 selbst.de. All rights reserved.