Futterstation Vögel

Baumscheiben-Hängeampel für Vogelfutter

Aus selbst ist der Mann 1/2021

Servieren Sie Ihren Gästen im Garten das fettreiche Futter doch mal anders – diese Futterstation für Vögel fügt sich zudem perfekt in die Natur ein! In unserer Galerie stellen wir Ihnen zwei Modelle als Baumscheiben-Hängeampeln für Vogelfutter vor.

(1/19)
Foto: sidm / DW; Fotolia

Baumscheiben-Hängeampel für Vogelfutter

Auf hohem Niveau: Der gemütliche Rastplatz mit gutem Ausblick und eine reich gefüllte Snackbar locken sicher zahlreiche Vögel an.

Foto: sidm / DW; Fotolia

Baumscheiben-Hängeampel für Vogelfutter

Sie brauchen: Drei möglichst trockene Baumscheiben, einen Terrakottatopf, einen Pflanz-Untersetzer, etwas Band. Baumscheiben können Sie selbst vom Stamm schneiden, sonst ggf. bei einem Forstbetrieb nachfragen.

Foto: sidm / DW; Fotolia

Baumscheiben-Hängeampel für Vogelfutter

Messen Sie den Durchmesser des Untersetzers von unten. Der obere Rand soll später aufliegen – wie bei einer Küchenspüle.

Foto: sidm / DW; Fotolia

Baumscheiben-Hängeampel für Vogelfutter

Übertragen Sie den Durchmesser mit einem Zirkel auf eine der Baumscheiben.

Foto: sidm / DW; Fotolia

Baumscheiben-Hängeampel für Vogelfutter

Für den Einsatz der Stichsäge am inneren Rand der Linie ein Loch bohren.

Foto: sidm / DW; Fotolia

Baumscheiben-Hängeampel für Vogelfutter

Mit der Stichsäge schneiden Sie den Kreis anschließend aus. Dazu sollten Sie das Holz einspannen.

Foto: sidm / DW; Fotolia

Baumscheiben-Hängeampel für Vogelfutter

Für den Wasserablauf bohren Sie ein paar Löcher in den Boden des Untersetzers. Das ist bei Kunststoff unproblematisch.

Foto: sidm / DW; Fotolia

Baumscheiben-Hängeampel für Vogelfutter

Analog dazu gehen Sie auch beim Blumentopf vor: Durchmesser bestimmen, anzeichnen und aus dem Holz aussägen.

Foto: sidm / DW; Fotolia

Baumscheiben-Hängeampel für Vogelfutter

Für die Aufhängung bohren Sie in möglichst gleichmäßigen Abständen drei Löcher in den Rand einer Baumscheibe.

Foto: sidm / DW; Fotolia

Baumscheiben-Hängeampel für Vogelfutter

Diese nutzen Sie dann als Schablone, um auch die anderen Scheiben zu markieren und die Löcher zu bohren.

Foto: sidm / DW; Fotolia

Baumscheiben-Hängeampel für Vogelfutter

Fädeln Sie das Band ein, verknoten Sie es unter der Scheibe und binden Sie es oben in gleichmäßigem Abstand zusammen.

Futterstation
Foto: sidm / DW

Baumscheiben-Hängeampel für Vogelfutter

Diese Futterbar findet nicht nur im Garten, sondern auch auf dem Balkon ihren Platz.

Foto: sidm / DW; Fotolia

Baumscheiben-Hängeampel für Vogelfutter

Vor allem, wenn Sie in Serienproduktion gehen, lohnt sich die Anfertigung einer Halterung: Auf ein Stück Restholz werden ...

Foto: sidm / DW; Fotolia

Baumscheiben-Hängeampel für Vogelfutter

...winklig zwei Leisten verschraubt. Als Richtlinie dient dabei die Größe der Baumscheibe. Wenn Sie nun die Scheibe ...

Foto: sidm / DW; Fotolia

Baumscheiben-Hängeampel für Vogelfutter

... durchbohren, können Sie diese sicher einklemmen. Schneiden Sie mit einem Forstnerbohrer das Futterloch. Darunter ...

Foto: sidm / DW; Fotolia

Baumscheiben-Hängeampel für Vogelfutter

... bohren Sie ein kleines Loch für die Sitzstange und oben ein Loch zum Aufhängen. Dann die Dübelstangen einkürzen.

Foto: sidm / DW; Fotolia

Baumscheiben-Hängeampel für Vogelfutter

Mit einem Hammer die Stange vorsichtig durch das Loch treiben.

Foto: sidm / DW; Fotolia

Baumscheiben-Hängeampel für Vogelfutter

Als Aufhängung wird einfach oben durch das Loch ein Seil gefädelt und verknotet.

Foto: sidm / DW; Fotolia

Baumscheiben-Hängeampel für Vogelfutter

Das Futter füllen Sie mit einem Löffel in das Loch. Dazu von der Unterseite ein Brett o. Ä. gegenhalten.

Checkliste Werkzeug

  • (Ständer-) Bohrmaschine

  • Akku-Schrauber

  • Feinsäge

  • Forstnerbohrer

  • Handwerkzeuge

  • Kettensäge

  • Stichsäge

Für die Vögel-Futterstationen benötigen Sie außerdem einen Flachfräsbohrer sowie einen Heißluftföhn. Für insgesamt fünf bis zehn Euro bauen Sie in weniger als zwei Stunden Ihre eigene Vogelfutterstation.
Achtung: Im Umgang mit der Kettensäge ist Vorsicht geboten!

Futterstation für Vögel selber bauen

Futterstationen sind eine schöne Möglichkeit, heimische Vögel im Winter zu füttern und sie gleichzeitig genau zu beobachten. Diese „Baumscheiben-Hängeampel“ (siehe Galerie ab Bild 2) bietet den Tieren gleich auf drei Ebenen Platz, um eine Pause zu machen oder sich eine Mahlzeit zu genehmigen – vorausgesetzt, Sie haben die Behälter gut gefüllt.
Praxistipp: Im Sommer können Sie aus der unteren Schale auch eine Badewanne machen.

Bei dem zweiten Modell, einer handlichen Futterbar für zwei (siehe Galerie ab Bild 12), kommen die gefiederten Gäste gerne auf einen Happen vorbei. Sie lässt sich blitzschnell nachbauen und findet auch am Balkon oder nahe am Fenster einen guten Platz. So können Sie jedes Tête-a-tête beobachten.

Vogelfutter für Futterhaus selber herstellen

Futterstation Vogelfutter
Foto: sidm / DW

Für unsere Snackbars benötigen wir weiches Fettfutter. Das kann man aus verschiedenen Körnerkomponenten selbst zusammenstellen und in einem großen Topf zubereiten – oder man macht es wie wir auf die schnelle Variante:

Futterstation VogelfutterMeisenknödel aufschneiden, mit etwas (Fritteusen)-Fett in einer Schale vorsichtig erhitzen und dann gut vermischen. Die weiche Masse lässt sich dann gut in Schalen, Töpfen oder direkt in die gebohrten Löcher im Holz drücken – Fertig ist das Vogelfutter!

Weitere Tipps zur Herstellung von Vogelfutter erhalten Sie im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte Sie auch interessieren ...