Quellsteinbrunnen

Quellsteinbrunnen bauen

Quellsteinbrunnen bauen: Schritt 1 von 4

Verdichten Sie den Untergrund und gleichen den Boden mit einer etwa 5 cm dicken Schicht Sand aus.

Quellsteinbrunnen

Quellsteinbrunnen bauen: Schritt 2 von 4

Stellen Sie das Becken auf und korrigieren Sie dessen Position – auch in der Höhe.

Quellsteinbrunnen bauen

Quellsteinbrunnen bauen: Schritt 3 von 4

Setzen Sie nun die Pumpe ein und verlegen Sie fachgerecht das Stromkabel in der Erde. Der Schlauch wird von unten in den Quellstein geschoben und entsprechend dessen Höhe eingekürzt. Unbedingt Funktionsprüfung der Pumpe durchführen!

Quellsteinbrunnen

Quellsteinbrunnen bauen: Schritt 4 von 4

Decken Sie das Becken mit dem passenden Deckel ab und setzen den Findling auf den Pumpenschlauch. Den Rand des Beckens kaschieren Sie mit kleinen Steinen und Kieseln.

Quellsteinbrunnen

Quellsteinbrunnen: Funktionsschnitt

A: GFK-Becken, B: GFK-Abdeckung, C: Springbrunnenpumpe, D: Betonfundament bauseits, E: Schlauch plus Zubehör, F: Quellstein mit Bohrung

Quellsteinbrunnen

Quellsteinbrunnen: Zeichnung

A: GFK-Becken, B: GFK-Abdeckung, E: Schlauch plus Zubehör, F: Quellstein mit Bohrung

Quellsteinbrunnen

Quellstein bohren: Schritt 1 von 6

Spitze des Findlings mit einem Winkelschleifer abflachen, so findet der Bohrhammer später besseren Halt.

Quellsteinbrunnen

Quellstein bohren: Schritt 2 von 6

Auf dieser Fläche den Bohrhammer ansetzen.

Quellsteinbrunnen

Quellstein bohren: Schritt 3 von 6

Nun das Loch in den Findling bohren, immer wieder Stein-Splitter aus dem Bohrloch entfernen (z. B. mit Teleskopgreifer).

Quellsteinbrunnen

Quellstein bohren: Schritt 4 von 6

Mit einer Konstruktion aus Kanthölzern, Stiel und Schlaufenband lässt sich der Findling transportieren. Das Rohr für den Wasserzulauf ist bereits durch den Findling gesteckt und angedichtet.

Quellsteinbrunnen

Quellstein bohren: Schritt 5 von 6

Auf das Rohr für den Wasserzulauf wird die Zuleitung zur 12-V-Pumpe aufgesteckt. Nun Findling im Flachwasserbereich (Regenerationszone) des Schwimmteichs positionieren und Teichpumpe anschließen. Natürlich können Sie den Quellsteinbrunnen auch auf einem in die Erde eingelassenen Speißfass im Garten aufstellen.

Quellsteinbrunnen

Quellstein bohren: Schritt 6 von 6

Sanft plätschert unser selbst gebauter Quellsteinbrunnen und reichert das Teichwasser "nebenbei" mit Sauerstoff an.

Copyright 2021 selbst.de. All rights reserved.