Gartendusche selber bauen

Gartendusche selber bauen

Wasser marsch: Die selbst gebaute Gartendusche bietet willkommene Abkühlung!

Gartendusche selber bauen

Die Rhombusprofile direkt aneinanderlegen und die Länge des Holzrahmens abnehmen. Die Latten dann entsprechend ablängen.

Gartendusche selber bauen

Die Rahmenteile werden stumpf miteinander verschraubt und dann mit einem Schutzlack versehen. Trocknen lassen.

Gartendusche selber bauen

Mit Alu-U-Profilen werden die beiden Längsseiten bestückt. Diese mit der Eisensäge und einer Gehrungslade ggf. kürzen.

Gartendusche selber bauen

An den Stellen, an denen die Aluprofile mit dem Holz verbunden werden, müssen Sie zunächst das Metall durchbohren.

Gartendusche selber bauen

Das obere Loch für den Schraubkopf vergrößern, das untere senken. Anschließend mit einem Handschraubendreher verschrauben. Wichtig: Die Profile jeweils an mindestens drei Stellen befestigen!

Gartendusche selber bauen

Die WPC-Rhombusprofile zum Füllen der Duschsäule werden nun auf die Breite des Rahmens zugeschnitten.

Gartendusche selber bauen

Dann werden diese mit dem Profil Richtung Boden zeigend eingeschoben. Auf der anderen Seite wiederholen. Wichtig ist, dass die Schräge des Rhombusprofils nach unten weist, damit das Wasser abläuft!

Gartendusche selber bauen

Hier zunächst nicht alle Profile einschieben! Bestimmen Sie die Position für die Aufhängung der Duschkopfhalterung und ...

Gartendusche selber bauen

... legen Sie zwei Querstreben mittig ein, mit denen der Kloben verbunden wird. Die Streben zunächst von außen mit dem Rahmen verschrauben.

Gartendusche selber bauen

Verschrauben Sie den Halter zunächst mit dem oberen Profil, dann das untere „nachschieben“ und ebenfalls verschrauben.

Gartendusche selber bauen

Schneiden Sie nun die massiven WPC-Dielen für die äußere Verkleidung, den Boden und die Duschablage zu.

Gartendusche selber bauen

Letztere wird für die Schlauchdurchführung mittig mit einem hartmetallbestückten Forstnerbohrer durchbohrt.

Gartendusche selber bauen

Testen Sie vor der Montage des Stücks unbedingt, ob das Loch groß genug ist!

Gartendusche selber bauen

Die drei Dielenabschnitte für die Verkleidung werden an den Enden noch jeweils auf Gehrung geschnitten.

Gartendusche selber bauen

Das erste Dielenstück für die Längsseite auflegen und mit dem Holzrahmen verbinden. Unbedingt vorbohren, das WPC ist hart!

Gartendusche selber bauen

Konstruktion umdrehen und die Ablage von der Rückseite (noch ohne WPC-Profile) unterhalb des Klobens befestigen.

Gartendusche selber bauen

Die restliche Beplankung montieren. Das untere Ende erhält keinen Abschluss, muss aber mit Schrauben so „blockiert“ werden, dass die Profile nicht herausrutschen!

Gartendusche selber bauen

Für die Durchführung des Schlauchs auf Vorder- und Rückseite ein Loch bohren.

Gartendusche selber bauen

Als Bodenrost dient eine Mini-Terrasse. Dielen werden mit einer dielenbreiten Aussparung auf den lackierten Holzleisten verschraubt.

Gartendusche selber bauen

Die Duschsäule einsetzen (achten Sie auf Front- und Rückseite!) und ...

Gartendusche selber bauen

... seitlich mit dem Bodenrost verbinden.

Gartendusche selber bauen

Praktisch: Auf der Rückseite der Gartendusche können Sie das Handtuch an einem Haken aufhängen.

Copyright 2021 selbst.de. All rights reserved.