Drei Ideen für kreative Bildaufhänger

Bilderschiene

Die Höhe der Bilder lässt sich bequem hinter dem Bild einstellen

Bilderschiene

Mit einer Handkreissäge und dem Parallelanschlag haben wir aus Buche-Leimholz Quadratstäbe zugeschnitten.

Bilderschiene

Zur Aufhängung der Bilder haben wir einfache Dosenklemmen (2,5 - 6 mm) verwendet und die Isolierung abgeschnitten.

Bilderschiene

Die Abhängung von der Schiene zum Bild haben wir mit 2-mm-Stahldrahtseil (alternativ starke Nylonschnur) realisiert.

Bilderschiene

Die entmantelten Dosenklemmen auf dem Seilende aufschrauben. Die maximale Breite der fixierten Dosenklemme beträgt 10 mm.

Bilderschiene

Dieses Maß gibt den Durchmesser der Sacklochbohrung vor. Das 12 mm tiefe Sackloch dann mit dem 3er Bohrer durchbohren.

Bilderschiene

Die Löcher im Abstand von höchstens 50 mm (eher weniger) mittig in die Leiste bohren. Das Drahtseil mit Klemme kann nun von oben durch das Loch gezogen werden.

Bilderschiene

Unten eine Schlaufe für den Bilderhaken ausrichten. Alternativ Justierhaken verwenden.

Bilderschiene

Für die Aufhängung bohren Sie im Abstand von etwa 50 bis 60 cm Senklöcher zum Verschrauben an der Wand. Sie dürfen natürlich nicht mit den Sacklöchern kollidieren!

Bilderschiene

Schleifen und entgraten Sie die Holzleisten sorgfältig für die folgende Lackierung.

Bilderschiene

Dazu verwenden Sie einen einfachen Acryllack und eine Lackwalze. Achten Sie darauf, dass die Bohrungen nicht zulaufen!

Bilderschiene

Die Aufhängeleisten mit mindestens 20 mm Abstand zur Decke oder, wie hier, zum Stuckprofil an die Wand schrauben. Die Schraubenköpfe entweder weiß lackieren oder mit entsprechenden Kunststoffkäppchen versehen.

Vintage-Fotobrett

An dem längs gespannten Draht lassen sich Fotos, Post- oder Spruchkarten einfach mit bunten Mini-Wäscheklammern befestigen.

Vintage-Fotobrett

Die Basis bildet ein einfaches rohes Schalbrett von etwa 100 mm Breite. Die Länge legen Sie nach Ihren Bedürfnissen fest.

Vintage-Fotobrett

Messen Sie Breite und Höhe eines solchen Klapphakens. Danach richtet sich der Bohrdurchmesser für den folgenden Arbeitsschritt.

Vintage-Fotobrett

Auf der Rückseite des Bretts haben wir zum Aufhängen ein Sackloch mit dem Forstnerbohrer eingelassen – damit das Brett später ...

Vintage-Fotobrett

... flach an der Wand liegt. In das Sackloch den Klapp-Bilderhaken schrauben.

Vintage-Fotobrett

Für eine rustikale Shabby-Optik haben wir das ungeschliffene Brett mit dunkelgrauem Acryllack gestrichen.

Vintage-Fotobrett

Schleifen Sie den trockenen Lack stark durch. Dann etwas weißen Lack auftupfen und mit einem Lappen dünn verreiben.

Vintage-Fotobrett

An den Brettenden (nicht direkt über der rückseitigen Aufhängung!) nun Schraubhaken oder Schraubösen eindrehen. An beiden Haken einen Draht verrödeln.

Vintage-Fotobrett

Vintage-Fotobrett

Nun können Sie mit solchen Mini-Wäscheklammern (aus dem Internet) kleine Ausdrucke, Postkarten oder Fotos am Draht befestigen.

Baumscheiben-Bilderkette

Mit kleinen S-Haken aus dem Baumarkt oder selbstgebogenen Draht-Haken hängen Sie nun die Bilder in die Kettenglieder.

Baumscheiben-Bilderkette

Mit dem Fuchsschwanz, einer Band- Kapp- oder der Motorsäge schneiden Sie Baumscheiben zu. Die Eiche hat eine besonders schöne Rinde. Achten Sie darauf, dass sie fest sitzt!

Baumscheiben-Bilderkette

Auch hier werden Klapphaken verwendet. Messen Sie die Größe aus.

Baumscheiben-Bilderkette

Wie schon bei dem Fotobrett gezeigt, bohren Sie auf der Rückseite oberhalb des Mittelpunkts der Baumscheibe ein Sackloch in die Scheiben.

Baumscheiben-Bilderkette

Von dort zeichnen Sie senkrecht nach unten einen Steg in der Breite der Kette an.

Baumscheiben-Bilderkette

Sägen Sie dort die Scheibe mit der Feinsäge ein. Da Sie wegen des Sacklochs nur sehr kleine Sägehübe ausführen können, ...

Baumscheiben-Bilderkette

... ist der Fortschritt etwas mühselig. Einfacher geht es mit einem Multitool und eingesetzter oszillierender Säge.

Baumscheiben-Bilderkette

Den Steg stemmen Sie danach mit einem scharfen Stechbeitel weg. Behutsam arbeiten, um die Scheibe nicht zu zerhacken!

Baumscheiben-Bilderkette

Schrauben Sie die Kette und den Bilder-Klapphaken fest. Vorbohren!

Baumscheiben-Bilderkette

Die Baumscheibe hängen Sie mit dem Klapphaken an einer Rundkopfschraube ein.

Baumscheiben-Bilderkette

Ihre Fotos, Postkarten oder sonstigen Bildmotive können Sie mit Sprühkleber auf Sperrholz oder starke Pappe aufziehen.

Baumscheiben-Bilderkette

Gummierte, nach Befeuchten selbstklebende Bilderhaken bringen Sie mittig im oberen Bereich auf dem Bildrücken an.

Copyright 2021 selbst.de. All rights reserved.