Werkzeugschrank

Werkzeugschrank

Werkzeugschrank bauen

Geordnet und geschützt ist Ihr Werkzeug im Schrank. Einteilung und Werkzeugaufnahme passen Sie individuell an.

Bauplan: Werkzeugschrank

Werkzeugschrank bauen

Schneiden Sie die Bauteile gemäß dem Einkaufszettel auf dem Bauplan zu. Da die Korpuswände auf Gehrung verleimt werden, ...

Bauplan: Werkzeugschrank

Werkzeugschrank bauen

... empfiehlt es sich, zunächst die 45°-Schnitte z. B. mit der Handkreissäge und einer Schiene auszuführen.

Bauplan: Werkzeugschrank

Werkzeugschrank bauen

Dann können Sie die so vorbereiteten Platten in Streifen auftrennen.

Bauplan: Werkzeugschrank

Werkzeugschrank bauen

Die Rückwand liegt in einer Nut, die nun mit Oberfräse, Parallelanschlag und Fingerfräser schrittweise eingebracht wird.

Bauplan: Werkzeugschrank

Werkzeugschrank bauen

Schleifen Sie vor dem Verleimen die Innenflächen; das ist zum jetzigen Zeitpunkt deutlich einfacher.

Bauplan: Werkzeugschrank

Werkzeugschrank bauen

Leim an Gehrungen und Nuten geben und die Teile mit Zurrgurten auf ebenem Untergrund rechtwinklig verspannen.

Bauplan: Werkzeugschrank

Werkzeugschrank bauen

Unter die obere Zarge und auf die zurückspringende Rückwand leimen Sie als Aufhängung eine Gehrungsleiste (30°).

Bauplan: Werkzeugschrank

Werkzeugschrank bauen

Weiter geht’s mit den Türen: Die Kasten- Rahmenhölzer auf Gehrung schneiden und rechtwinklig verleimen.Tipp: Da Korpus und Türen später exakt übereinanderliegen, empfiehlt es sich, beide Türkästen beim Verleimen auf dem Schrankkorpus auszurichten.

Bauplan: Werkzeugschrank

Werkzeugschrank bauen

Die Rahmenhölzer der Türfronten erhalten mittig eine Nut als Aufnahme für die Sperrholz-Füllungen. Am einfachsten stellen Sie diese mit einer Oberfräse und dem Scheibennutfräser her.

Bauplan: Werkzeugschrank

Werkzeugschrank bauen

Die genuteten Frontrahmenhölzer auf Gehrung schneiden; sehr genau gelingt dies mit der Präzisions-Gehrungssäge.

Bauplan: Werkzeugschrank

Werkzeugschrank bauen

Beide Türfronten mit Füllungen verleimen; tendenziell eher etwas größer als die Kasten- Rahmen, auf denen Sie die Fronten beim Verleimen ausrichten.

Bauplan: Werkzeugschrank

Werkzeugschrank bauen

Schleifen Sie nun die Rahmenholz- Flächen vor allem im Bereich der Leimfugen auf beiden Seiten glatt.

Bauplan: Werkzeugschrank

Werkzeugschrank bauen

Anschließend werden die Frontrahmen auf die Kastenrahmen geleimt. Sollten die Fronten etwas überstehen, können Sie sie später bündig beischleifen.

Bauplan: Werkzeugschrank

Werkzeugschrank bauen

Kastentüren oben bündig gegen den Korpus ausrichten, drei Scharnierbänder positionieren und einzeichnen.

Bauplan: Werkzeugschrank

Werkzeugschrank bauen

Mit dem Stechbeitel werden dort die Rahmenhölzer in der erforderlichen Tiefe ausgestemmt.

Bauplan: Werkzeugschrank

Werkzeugschrank bauen

Bänder exakt einpassen, vorbohren und verschrauben. Gut zu sehen: die Tür (links) springt unten gegenüber dem Korpus leicht zurück.

Bauplan: Werkzeugschrank

Werkzeugschrank bauen

Diesen Versatz zeichnen Sie rechts wie links genau auf dem Korpus an. Dann müssen die Bänder demontiert werden.

Bauplan: Werkzeugschrank

Werkzeugschrank bauen

Jetzt kann am Korpus eine Ecke ausgeklinkt werden, die später gemeinsam mit dem Unterteil eine Schattenfuge bildet.

Bauplan: Werkzeugschrank

Werkzeugschrank bauen

Diese Magnetschnäpper oben und unten in den Korpus einlassen, die Fangplättchen innen gegen die Türkästen schrauben.

Bauplan: Werkzeugschrank

Werkzeugschrank bauen

Zuletzt richten Sie die Muschelgriffe aus und schrauben diese fest.

Bauplan: Werkzeugschrank

Werkzeugschrank bauen

Das erste ELement ist erfolgreich fertiggestellt und bereits so (mit entsprechenden Werkzeugaufnahmen) nutzbar.

Bauplan: Werkzeugschrank

Werkzeugschrank bauen

Die vier Korpusseiten für die Rückwand nuten und auf Gehrung schneiden.

Bauplan: Werkzeugschrank

Werkzeugschrank bauen

Zwei Zwischenwände zuschneiden und oben und unten je zwei Sacklöcher (Tiefenstopp nutzen) für Holzdübel bohren.

Bauplan: Werkzeugschrank

Werkzeugschrank bauen

Erneut kommt die Winkellade zum Einsatz: Boden und Seite ausrichten, Distanzhölzchen auflegen und die Zwischenwände nacheinander mit Dübelstiften ausgestattet vorne bündig aufdrücken.

Bauplan: Werkzeugschrank

Werkzeugschrank bauen

An den Markierungen die Dübellöcher einbringen.

Bauplan: Werkzeugschrank

Werkzeugschrank bauen

Schneiden Sie die Laufleisten für die Schubkästen zu. Die Leisten für die Zwischenwände versetzt bohren/senken.

Bauplan: Werkzeugschrank

Werkzeugschrank bauen

Vor dem Verleimen des Korpus die Laufleisten auf Seiten- und Zwischenwände schrauben und leimen.

Bauplan: Werkzeugschrank

Werkzeugschrank bauen

Sind alle Dübellöcher gebohrt und ist die Rückwand zugeschnitten, leimen Sie die Zwischenwände mit Dübeln ein.

Bauplan: Werkzeugschrank

Werkzeugschrank bauen

Direkt im Anschluss geht es mit Deckel und Seiten weiter, so wird der komplette Korpus zügig verleimt und verpresst.

Bauplan: Werkzeugschrank

Werkzeugschrank bauen

Seitenzargen der Multiplex-Schubkästen für die Laufleisten nuten und die Bodennut (auch ins Frontbrett) fräsen.

Bauplan: Werkzeugschrank

Werkzeugschrank bauen

Als Verleimhilfe an den Innenflächen der Seitenzargen vorn und hinten Drahtstifte einschlagen und abkneifen.

Bauplan: Werkzeugschrank

Werkzeugschrank bauen

Führen Sie die Zargen in der Lade zusammen; die abgekniffenen Nägel drücken sich dabei ins Holz.

Bauplan: Werkzeugschrank

Werkzeugschrank bauen

Auf diese Weise können sich die Bauteile beim anschließenden Verleimen und Pressen nicht gegeneinander verschieben.

Bauplan: Werkzeugschrank

Werkzeugschrank bauen

Hat der Leim abgebunden, wird der Boden von der kurzen Rückenzarge her eingeschoben und mit ihr verschraubt.

Bauplan: Werkzeugschrank

Werkzeugschrank bauen

Die Passprobe zeigt: Die Schubkästen sitzen, passen, wackeln und haben Luft.

Bauplan: Werkzeugschrank

Werkzeugschrank bauen

Die Frontblenden zuschneiden, für die Muschelgriffe durchbohren und ausrichten.

Bauplan: Werkzeugschrank

Werkzeugschrank bauen

Durch die Blendenbohrungen den Schubkasten durchbohren und die Blenden mit langen Schrauben zwischen Schubkasten und Griff fixieren.

Bauplan: Werkzeugschrank

Werkzeugschrank bauen

Beide Schränke aufeinander ausrichten, durchbohren und beide Module mit Korpusverbindern verschrauben.

Bauplan: Werkzeugschrank

Werkzeugschrank bauen

Die Werkzeugaufnahme in Schrank und Türen ist eine individuelle Angelegenheit, die von Ihrem Bestand abhängt.

Bauplan: Werkzeugschrank

Werkzeugschrank bauen

Aufgehängt wird der Schrank mit Winkelleisten*, die an der Wand montiert hinter die verleimten Schrankleisten greifen.

Bauplan: Werkzeugschrank

Werkzeugschrank bauen

Eiche und Birke harmonieren gut; Nach dem Schleifen sollten Sie die Hölzer zweimal mit Hartwachsöl einlassen.

Bauplan: Werkzeugschrank

Werkzeugschrank bauen

Praxistipp: Folgende Beschläge haben wir für den Werkzeugschrank verwendet: von Hettich 2 Stück Haftmagnetschnäpper M73/GP9, Best.-Nr.: 0013157; 6 Verbindungsschrauben VHS 32/35 (Holzdicken 36-44 mm) Bestell-Nr.: 0079660 (mittig im Bild), 6 Massiv-Messingscharniere 100 (60 x 40) matt vernickelt Best. Nr. 0042690. Von Siro stammen die 5 Muschelgriffe aus Zinkdruckguss Best-Nr.: 820-85ZN4 (rechter Bildrand).

Bauplan: Werkzeugschrank

Werkzeugschrank bauen

Mit unserem Bauplan zum Bestellen ist der Nachbau dieses soliden Werkzeugschranks für routinierte Heimwerker kein Problem.

Copyright 2021 selbst.de. All rights reserved.