Wegeleuchte bauen

Blendfreie Wegeleuchte

Wegeleuchte bauen: Schritt 1 von 17

So sieht sie aus: unserer rustikale Wegeleuchte

Wegeleuchte bauen

Wegeleuchte bauen: Schritt 2 von 17

Die beiden Ausleger (siehe Zeichnung und Materialliste am Ende) zunächst mit der Feinsäge mehrfach einschneiden.

Wegeleuchte selber bauen

Wegeleuchte bauen: Schritt 3 von 17

Nun lassen sich die Ausklinkungen problemlos mit dem Stechbeitel herausarbeiten.

Wegeleuchte selber bauen

Wegeleuchte bauen: Schritt 4 von 17

Die beiden Teile mit Zwingen festspannen, im Bohrständer fixieren und mit der Lochsäge zweimal ansägen.

Pfosten ausstemmen

Wegeleuchte bauen: Schritt 5 von 17

Dabei den Schnittdurchmesser der Leuchtengröße anpassen. Oben das Ausstemmen der Leuchtenaufnahme.

Winkel sägen

Wegeleuchte bauen: Schritt 6 von 17

Mit der Handsäge lassen sich die abgeschrägten Enden der beiden Ausleger zuschneiden (siehe Zeichnung).

Schleifen mit dem Winkelschleifer

Wegeleuchte bauen: Schritt 7 von 17

Beide Ausleger mit Zwingen provisorisch verbinden und die Schrägen mit dem Winkelschleifer versäubern.

Holzschutz

Wegeleuchte bauen: Schritt 8 von 17

Denken Sie vor der Montage an den Holzschutz! Wir haben die Oberfläche des Holzes mit Kiefernöl 005 olivgrün von Osmo behandelt.

Leitungsführung bohren

Wegeleuchte bauen: Schritt 9 von 17

Mit einem Schalungsbohrer wird das Loch für das Kabel gebohrt.

Loch bohren

Wegeleuchte bauen: Schritt 10 von 17

Hier gut zu sehen: Der Ansatzpunkt des Bohrers grenzt direkt an den Ausleger. Praktisch: Da der lange Bohrer aufliegt, wird er sicher und winkelgetreu geführt.

Kellerleuchte anschließen

Wegeleuchte bauen: Schritt 11 von 17

Zum Anschließen der Kellerleuchte führt man das Elektrokabel einfach von hinten durch das Holz.

Kellerleuchte festschrauben

Wegeleuchte bauen: Schritt 12 von 17

Schrauben Sie das Leuchtengehäuse an den Holzpfosten fest.

Leuchte anschließen

Wegeleuchte bauen: Schritt 13 von 17

In der zuvor herausgearbeiteten Leuchtenaufnahme wird die Kellerleuchte bündig verschraubt.

Pfosten vorbohren

Wegeleuchte bauen: Schritt 14 von 17

Sechskant-Holzschrauben dienen zum Verschrauben der Leuchtenteile. Von beiden Seiten vorbohren.

Pfostenschuh festschrauben

Wegeleuchte bauen: Schritt 15 von 17

Der Pfosten wird mit einem Pfostenschuh verankert. Schraubenlöcher markieren und vorbohren.

Zeichnung mit Maßangaben

Wegeleuchte bauen: Schritt 16 von 17

In der Zeichnung finden Sie alle zum Nachbau der Wegeleuchte erforderlichen Maße.

Materialliste

Wegeleuchte bauen: Schritt 17 von 17

Materialliste für Pfostenlampe (Maße in mm): Kiefer 90 x 90 (druckimprägniert): 1 Stütze 900 lang, 2 Ausleger ca. 420 lang (Rohmaß, bei Montage anpassen); 2 Sechskant-Holzschrauben 12,0 x 80 lang mit Scheiben; 1 Kellerleuchte (spritzwassergeschützt) mit Kabel und Befestigungsmaterial; Aderendhülsen; 1 passender Pfostenschuh nach Wahl mit Befestigungsmaterial.

Copyright 2019 selbst.de. All rights reserved.