Teichpflanzen

Die Blüten der Seerose

Weiße Seerose

Die Weiße Seerose (Nymphaea alba) ist eine einheimische Wasserschönheit. Wer sie zu pflücken versucht, wird gemäß alter Sagen von Nixen in die Tiefe gezogen. Bei einer bevorzugten Wassertiefe von etwa 1,5 m und einem ausreichenden Nährstoffanteil im Teich blüht die Seerose von Juni bis September. Foto: Thomas Heß

Heimische Schwanenblume

Schwanenblume

Die anmutige Schwanenblume (Butomus umbellatus), auch Blumenbinse genannt, blüht rosaweiß, liebt sonnige Standorte und wird bis zu 1,20 m hoch. Die Blütezeit reicht von Juni bis August. Foto: Thomas Heß

Butterblume

Sumpf-Dotterblume

Die anspruchslose Sumpf-Dotterblume (Caltha palustris) bildet dicke, sattgelbe Kissen und fühlt sich in nassen, sumpfigen Bereichen der Randzonen wohl. Je nach Standort blüht sie von März bis Juni. Foto: Thomas Heß

Agel, Wassersichel

Krebsschere

Die wasserreinigende Krebsschere (Stratiotes aloides) schwimmt halb untergetaucht oder frei auf der Wasseroberfläche. Ihre Blätter sind wie Sägen gezähnt. Sie vermehrt sich vegetativ über Ausläufer und trägt vereinzelt weiße Blüten. Foto: Thomas Heß

Tannenwedel

Tannenwedel

Der Tannenwedel (Hippuris vulgaris) ist eine sehr dekorative Pflanze, die kleinen Tannen ähnelt. Sie ist recht anspruchslos und liebt flache Teichrandzonen. Foto: Thomas Heß

kleiner Rohrkolben

Zwergrohrkolben

Die Kleinform des Rohrkolbens (Typha minima) wirkt wasserklärend wie der große Bruder, wird aber nur etwa 70 cm hoch und besitzt kugelförmige Blütenkolben. Aufgrund der Flussbegradigungen im letzten Jahrhundert ist der Rohrkolben in Europa vom Aussterben bedroht. Foto: Thomas Heß

Wassernuss

Wassernuss

Die Wassernuss (Trapa natans) bildet schön anzusehende, dichte Rosettenteppiche. Die Früchte sinken im Herbst zur Überwinterung auf den Teichboden. Die Frucht der Wassernuss wurde in der Frühgeschichte der Menschheit als Nahrungsgrundlage verwendet. Allerdings muss sie vor dem Verzehr heiß abgekocht werden. Foto: Thomas Heß

Copyright 2020 selbst.de. All rights reserved.