Spielturm mit Rutsche Kinder-Spielturm mit Rutsche selber bauen

Der Spielturm mit Rutsche im Garten ist ein Paradies für Kinder: Wie Sie einen Holzturm mit Rutsche selber bauen, zeigt diese Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Inhalt
  1. Holzturm mit Rutsche selber bauen
  2. Anleitung: Spielturm mit Rutsche bauen
  3. Rutsche für Kinder-Spielturm

Der Spielturm mit Rutsche im Garten ist ein Paradies für Kinder: Wie Sie einen Holzturm mit Rutsche selber bauen, zeigt diese Schritt-für-Schritt-Anleitung. Auf dem Bauplan (SE 03/2021) finden Sie vermaßte Zeichnungen, die den Nachbau des Spielhauses mit Rutsche vereinfachen.

So ein Stelzenhaus ist ideal für alle, deren Kinder sich ein Baumhaus wünschen, es aber keinen kräftigen Baum im Garten gibt, der das Podest für das Spielhaus tragen könnte.
Praxistipp: Unter der Plattform des Holzturms entsteht ein witterungsgeschützter Raum – hier können Sie einen Sandkasten anlegen oder eine Schaukel montieren!

 

Holzturm mit Rutsche selber bauen

Mehr zum Thema

Haben Sie für diesen Sommer keinen Familienurlaub geplant? Dann gestalten Sie Ihren Kindern die Sommerferien doch so angenehm wie möglich – mit diesem Spielhaus auf Stelzen im eigenen Garten! Die blaue Rutsche am Spielturm aus Holz lockt schnell weitere Kinder aus der Nachbarschaft in den Garten.

Ein eigener Spiel- und Rückzugsort für Kinder ist etwas ganz Besonderes. Unser Stelzen-Spielhaus bietet Ihren Sprößlingen so einen Ort im Garten hinterm Haus. Hier sind sie vor den Blicken der Eltern weitgehend geschützt, können basteln, spielen, toben und sogar übernachten. Diese Freiheit kann das Selbstbewusstsein der Kinder fördern. Und auch beim Bau des Spielturms können und sollten Sie Ihre Kinder zum Teil einbeziehen.

Gartenhäuser & Carport
Kinderspielgeräte

Damit keine Unfälle geschehen, können Sie Kinderspielgeräte sicherer machen

So ein Spielplatz in luftiger Höhe ist für Kinder besonders verlockend – genießen sie doch sehr die seltene Gelegenheit, hoch über den Köpfen der Erwachsenen toben zu können. Ideal ist es, wenn Sie das Podest so hoch planen, dass Sie auch als Erwachsener aufrecht darunter stehen können.
Wollen Sie etwa eine  Schaukel unter dem Klettergerüst aufhängen, ist eine Höhe von zwei Metern auch sinnvoll – um nicht nur Kleinkindern das Schaukeln zu ermöglichen.
Allerdings darf das Podest auch nicht zu hoch sein: Einerseits aus Sicherheitsgründen, andererseits bestimmt die Länge der Fertigteil-Rutsche die maximale Podesthöhe! Während das obere Auflager am Spielturm fix ist, können Sie einen geringen Niveau-Unterschied am Ende der Rutsche noch mit einer Unterkonstruktion (wie in der Anleitung gezeigt) ausgleichen.
Praxistipp: Denken Sie auch daran, dass Sie für die Spielanlage im Garten ggf. eine Baugenehmigung benötigen – diese sollten Sie vor Baubeginn einholen!

 

Anleitung: Spielturm mit Rutsche bauen

Wir haben die Balkenkonstruktion für den Spielturm in der Werkstatt vorbereitet und vor Ort auf- und ausgebaut. Die Ausbau-Details des erhobenen Spielplatzes bestimmen Sie selbst. Für einige Arbeitsschritte wie z. B. das Ausrichten der Stelzen sollten Sie mindestens zu zweit, besser sogar zu dritt sein! Alle Maße und Materialangaben, die zum Nachbau des Spielturm mit Rutsche erforderlich sind, finden Sie auf unserem Bauplan zum Bestellen >>

Spielturm mit Rutsche

  • Vorbereitung des Stelzenhaus in der Werkstatt: Die komplette Balkenkonstruktion des Holzturms besteht aus 90-x-90-mm-Douglasienpfosten. Wir haben zunächst das Untergestell aus Holz und danach das Spielhaus-Gerüst in der Werkstatt vorbereitet und erst später im Garten aufgebaut. 
    Direkt zur Bauanleitung: Gerüst für Spielturm bauen >>
  • Aufbau vor Ort: Nachdem die Hauptbauteile des Kletterturms vorbereitet wurden, geht es an den Aufbau der Spielanlage im eigenen Garten. Zunächst werden die Fundamentlöcher für den Kletterturm mit Rutsche ausgehoben und das Untergestell einbetoniert. Die sichere Gründung ist wichtig, denn beim Klettern, Rutschen und Turnen wirken recht große Kräfte am Spielturm!
    Wenn auch das Gerüst für den Turm aus Holz steht, müssen die Seitenwände des XXL-Spielgeräts verkleidet, das Dach gedeckt und das Innere des Kinderspielhauses ausgestattet werden.
    Direkt zur Bauanleitung: Spielturm im Garten aufbauen >>
  • Holzschutz auftragen: So viel Mühe steckt im Bau des Kletterturms! Denken Sie an ausreichenden Holzschutz – ob transparente Lasuren oder bunte Farbe. Erst ein mehrlagiger Holzschutzanstrich schützt das Holz des Kletterturms ausreichend vor Holzschädlingen, Nässe und UV-Strahlung. 
 

Rutsche für Kinder-Spielturm

Wir haben schon öfter gezeigt, wie man Spielanlagen mit Rutsche selber bauen kann. Bei der Rutsche selbst lohnt es sich aber, zu einem Kaufprodukt zu greifen. Selbst gebaute Rutschen – z. B. aus laminierten Pressspanplatten – sind meist keine sehr dauerhafte Lösung. Der Witterung ausgesetzt, quillt das Material schnell auf, wird stumpf und das Rutschen macht keinen Spaß mehr!

Eine günstige Rutsche für den Kletterturm können Sie überall online bestellen. Unsere Wellenrutsche haben wir für gerade 90 Euro zzgl. Versandkosten in einem Online-Shop entdeckt. Auch mit weiterem Zubehör, wie einer Schaukel, einer Strickleiter, einem Kletter-Seil o. Ä. lässt sich der Bereich unter dem Podest immer wieder neu bestücken. So entsteht sicher keine Langweile beim Toben auf dem Spielturm!

Warum lohnt es sich einen Spielturm mit Rutsche selber zu bauen?

Spielturm mit Rutsche

Wer seinen Kindern eine abwechslungsreiche Spielgelegenheit an der frischen Luft schaffen will, ist mit einem Spielturm im Garten richtig beraten. Während das klassische Klettergerüst mit Schaukel vor allem die Agilität des Nachwuchses fordert, erlaubt ein geschlossenes Kinderspielhaus auch das ruhigere, zurückgezogene Spiel: Das hier gezeigte Spielhaus auf Stelzen schafft einen geschützten Rückzugsraum für Kinder und schult beim Klettern ihre Geschicklichkeit.
Praxistipp: Der Holzturm ist so solide konstruiert, dass er für kleine und große Entdecker viele Jahre Spielspaß bereithält. Selbst wenn irgendwann die Spielgeräte verschlissen sind, lässt sich der Spielturm mit einer neuen Wellenrutsche, einer Doppelschaukel oder einem Sandkasten unter dem Spielhaus immer wieder neu erfinden.

Müssen nach vielen Jahren einmal die Fenster erneuert werden, finden Sie hier die passende Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie Holzfenster selber bauen:

Fenster und Türen
Holzfenster selber bauen

Ein einfaches Fenster für ein Gartenhaus können Sie selber bauen! Für Spielhäuser, Hütten und Lauben, die nicht beheizt und eher selten genutzt...

Quelle: selbst ist der Mann 3 / 2021

Beliebte Inhalte & Beiträge
Mehr zum Thema
Copyright 2021 selbst.de. All rights reserved.