close
Schön, dass Sie auf unserer Seite sind! Wir wollen Ihnen auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass Sie uns dabei unterstützen. Dafür müssen Sie nur für www.selbst.de Ihren Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Schimmel im Bad

Schimmel im Bad ist gesundheitsschädlich und sollte mit geeigneten Schimmelentfernern frühzeitig bekämpft werden. Wichtiger noch ist die Ursachensuche, damit Schimmel im Bad nicht immer wieder neu entsteht.

Schimmel im Bad hat immer konkrete Ursachen, die man beheben muss, damit der Schimmel nicht wiederkehrt. Das kann die Bausubstanz sein, eine lückenhafte Wärmedämmung, zu geringes Heizen oder falsches Lüften.

Passt zum Thema:
Die besten Schimmelentferner
Schimmel im Keller beseitigen
Schimmel an der Wand

Auch Möbel und Vorhänge können Schimmel verursachen. So sollten große Möbelstücke, dichte Vorhänge oder Bilder möglichst nicht an Außenwänden platziert werden. Sonst kann dort die warme Raumluft nicht zirkulieren, die Temperatur an der Wand sinkt. Somit schlägt sich Luftfeuchtigkeit nieder und die Schimmelgefahr steigt. Achten Sie deshalb auf Mindestabstände: Bei Außenwänden bis zu 15 cm, bei Innenwänden mindestens 5 cm Wandabstand einhalten.

Praxistipp: Das Video hält die besten Tipps zum Schimmel entfernen für Sie bereit:

 
 

Schimmel im Bad entfernen

Vorhandenen Schimmel kann man gut mit aufeinander abgestimmten Produkten beseitigen und vorbeugende Maßnahmen damit treffen. Mellerud z. B. hat fünf Anti-Schimmel-Produkte im Sortiment. Der chlorfreie Schimmel Entferner hilft im Schlaf- und Kinderzimmer und kann selbst in Kühlschränken angewendet werden. Der chlorhaltige Schimmel-Vernichter mit Bleicheffekt eignet sich für Bad, Schwimmbad oder Sauna. Vorbeugend: Schimmel Schutz und Anti Schimmel Zusatz für Farben und Putze. Dieser wird herkömmlichen Produkten beigemischt.

Schimmelsporen nachweisen

Die Anwendung des Schimmel-Tests ist nicht schwer: Einfach das sogenannte Sporometer aus der sterilen Verpackung entnehmen und waagerecht am Testort platzieren. Den Abdeckschieber mit Fadenkreuz vorsichtig herausziehen, bis die Testflächen unbedeckt sind. Schutzfolie von den dunklen Testflächen entfernen. Einwirkung von Atemluft oder sonstigem unbedingt vermeiden!

Gesund wohnen Beseitigen Sie die Schimmelsporen bevor sich Schimmel bildet!
Schimmelsporen in der Luft

Ein Schimmelbefall ist immer eine Gefahr für Ihre Gesundheit. Daher sollte man schnell handeln, wenn man Schimmel in der Wohnung entdeckt. Wenn Sie...

Quelle: selbst ist der Mann 10 / 2014

Beliebte Inhalte & Beiträge
Mehr zum Thema
Copyright 2023 selbst.de. All rights reserved.