Pflegeleichte Zimmerpflanzen Diese Zimmerpflanzen brauchen nur wenig Pflege

Grünpflanzen bereichern jeden Raum: Selbst Menschen ohne grünen Daumen müssen nicht auf Topfpflanzen in der Wohnung verzichten. Diese pflegeleichten Zimmerpflanzen verzeihen Pflegefehler, Dürrephasen und dunkle Raumecken.

Inhalt
  1. Was sind pflegeleichte Zimmerpflanzen?
  2. Die 15 besten Arten pflegeleichter Zimmerpflanzen
  3. Diese Zimmerpflanzen-Exoten brauchen fast gar keine Pflege

Pflegeleichte Zimmerpflanzen sind ideal für Grün-Liebhaber, die trotz guter Absichten einfach kein glückliches Händchen bei der Pflanzenpflege haben. Wir stellen 15 pflegeleichte Zimmerpflanzen vor, bei denen die üblichen Folgen fehlerhafter Pflege nur sehr selten auftreten.

Mit diesen grünen Mitbewohnern gehören gelbe Blätter, vertrocknet-braune Triebspitzen, schlaff herabhängendes Laub, braune Flecken oder schimmelnde Blumenerde der Vergangenheit an. Mit ausreichend Licht, jeder Woche einem Schlückchen Wasser und alle paar Wochen mal etwas Dünger sind die pflegeleichten Zimmerpflanzen in unserer Liste schon zufrieden!

 

Was sind pflegeleichte Zimmerpflanzen?

Als pflegeleichte Zimmerpflanzen beschreibt man allgemein Topf- und Kübelpflanzen, die in der Wohnung gehalten werden können und auch ohne großen Pflegeaufwand lange Zeit schön grünen und prächtig wachsen. Meist handelt es sich um robuste Grünpflanzen aus warmen Regionen, die mit dem trocken-warmen Klima in unseren Wohnungen besonders gut zurecht kommen.

Zimmerpflanzen
Zimmerpflanzen pflegen

Bei trockener Heizungsluft brauchen unsere Zimmerpflanzen besonders viel Pflege

Praxistipp: Wegen ihrer großen grünen Blätter sind diese anspruchslosen Blattschmuckpflanzen auch ideal, um im Büro für etwas Natur und bessere Luft in Innenräumen zu sorgen!

 

Die 15 besten Arten pflegeleichter Zimmerpflanzen

Wir haben hier die 15 pflegeleichtesten Zimmerpflanzen zusammengetragen – allesamt Grünpflanzen, die in der Zimmerkultur eher keine Blüten bilden:

  1. Birkenfeige (Ficus benjamini)
  2. Bogenhanf (Sansevieria trifasciata)
  3. Drachenbaum (Dracaena)
  4. Efeu (Hedera helix)
  5. Efeutute (Epipremnum pinnatum)
  6. Einblatt (Spathiphyllum)
  7. Elefantenfuß (Beaucarnea recurvata)
  8. Fensterblatt (Monstera deliciosa)
  9. Geldbaum (Crassula ovata)
  10. Glücksfeder (Zamioculcas)
  11. Grünlilie (Chlorophytum comosum)
  12. Gummibaum (Ficus elastica)
  13. Kentiapalme (Howea forsteriana)
  14. Strahlenaralie (Schefflera arboricola)
  15. Yuccapalme (Yucca elephantipes)

Praxistipp: Wer lieber blühende Zimmerpflanzen auf der Fensterbank halten möchte, muss schon etwas mehr Aufwand bei der Pflege der Topfpflanzen betreiben.

Sonstiges Pflegeleichte Blütenpracht: Diese Topfpflanzen bieten Karibikflair
Pflegeleichte Blütenpracht: Diese Topfpflanzen bieten Karibikflair

Wenn es mal was anderes als Bubikopf und Ficus ein soll, finden Sie hier prächtig blühende Zimmerpflanzen , die auch für Anfänger geeignet sind...

 

Diese Zimmerpflanzen-Exoten brauchen fast gar keine Pflege

Doch manchem Zeitgenossen bedeutet schon einmal die Woche gießen zu viel Aufwand bei der Pflanzenpflege. Wer viel vereist oder im Schichtdienst arbeitet, ist dankbar, wenn die Pflanzen in der Wohnung auch längere Zeit ohne Wasser- oder Düngegabe überleben.

Pflegeleichte Zimmerpflanzen

Ganz aufs Gießen kann man bei diesen Exoten auch nicht verzichten, doch zählen die Arten im Kasten links zu den pflegeleichtesten Pflanzen, die indoor gehalten werden können.
Kakteen, Sukkulenten und Co. stammen meist aus kargen, trocken-heißen Gegenden und haben daher über Jahrmillionen ganz eigene Strategien entwickelt, wie sie lange Dürrephasen überstehen. Dieses Talent ist besonders wertvoll, wenn der Besitzer das regelmäßige Gießen nur zu leicht vergisst.

Pflegeleichte Zimmerpflanzen
Foto: iStock / Bogdan Kurylo

Praxistipp: Hydrokultur verringert Pflegeaufwand von Zimmerpflanzen

Besonders komfortabel ist die Haltung von Zimmerpflanzen in Hydrokultur: Dabei stehen die Pflanzen in einem Topf voll Wasser, aus dem sich die Grünpflanzen kontinuierlich versorgen können. Das Wasserreservoire ist so groß, dass Sie auch getrost wochenlang verreisen können, ohne dass Ihre pflegeleichten Zimmerpflanzen an typischen Pflegefehlern eingehen!

Beliebte Inhalte & Beiträge
Mehr zum Thema
Copyright 2020 selbst.de. All rights reserved.