Blühende Zimmerpflanzen Hinreißend, wenn diese Zimmerpflanzen blühen

Blühende Zimmerpflanzen sorgen für mehr Abwechslung auf dem Fensterbrett und schenken uns gerade im tristen Winter etwas Farbe. Hier finden Sie die schönsten blühenden Zimmerpflanzen – inklusive aller Infos zu Standort und Blütezeit. Außerdem geben wir Tipps zur Pflege von blühenden Zimmerpflanzen!

Wollen Sie Ihre grüne Oase um ein paar blühende Farbtupfer bereichern? Dann finden Sie im Gartencenter viele Blühpflanzen, die Ihnen dabei helfen. Wichtig, wir wollen uns hier nicht mit vorgezogenen Topfpflanzen aus dem Saison-Kalender aufhalten: Narzissen, Hyazinthen und Co. sind zwar hübsch, bieten aber nur vergleichsweise kurz ihre volle Blütenpracht. Ihr Laub ist nicht so hübsch, dass man die abgeblühten Topfpflanzen das Ganze Jahr in der Wohnung stehen haben wollte.

Blühende Zimmerpflanzen bereichern die Wohnung nicht nur mit ihren Blüten, sondern oft auch mit ihrem Duft – das muss man mögen! Und vor allemAllergiker sollten sich vor dem Kauf blühender Zimmerpflanzen dahingehend beraten lassen.

Zimmerpflanzen Zimmerpflanzen kaufen
 

Zimmerpflanzen kaufen

Zimmerpflanzen bereichern jede Wohung: ob grün, blühend oder unverwüstlich wie Sukkulenten und Kakteen! Doch Zimmerpflanzen sind nicht nur optisch...

Bei der Pflege vertrauen Sie auf die Hinweise auf dem Pflanztopf: Blühende Zimmerpflanzen brauchen von Anbeginn der Wachstumsphase Dünger, damit sich viele Blüten bilden und diese nachher lange prachtvoll leuchten. Staunässe ist wie immer zu vermeiden. Sonst brauchen Blühpflanzen nicht viel mehr Pflege: Einzig das regelmäßige Auslichten von Verblühtem ist ratsam – das hält die Pflanze blühfreudig (und sieht auch hübscher aus)!

 

Die beliebtesten blühenden Zimmerpflanzen

Das sind die beliebtesten blühenden Zimmerpflanzen – für mehr Abwechslung auf Ihrer Fensterbank. Mehr Infos zu Blütezeit und Standort erhalten Sie oben im Video – eine Kurzbeschreibeung zu jeder Blüh-Zimmerpflanze finden Sie in der anschließenden Bildergalerie:

  • Alpenveilchen
  • Amaryllis
  • Azalee
  • Begonie
  • Chrysantheme
  • Einblatt (Spathiphyllum)
  • Flamingoblume (Anthurie)
  • Flammendes Käthchen (Kalanchoe)
  • Gardenie
  • Hibiskus (Roseneibisch)
  • Jasmin
  • Kranzschlinge
  • Lanzenrosette
  • Malve
  • Orchidee
  • Paradiesvogelblume
  • Primel
  • Zimmerahorn
  • Weihnachtskaktus (Gliederkaktus)

Beliebte Inhalte & Beiträge
Copyright 2018 selbst.de. All rights reserved.