close
Schön, dass Sie auf unserer Seite sind! Wir wollen Ihnen auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass Sie uns dabei unterstützen. Dafür müssen Sie nur für www.selbst.de Ihren Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Holzpaneele an die Wand kleben

Holzpaneele an die Wand kleben

Einen Teilbereich der Wohnzimmerwand haben wir mit Holzpaneelen beklebt und rundum beleuchtet. 

Wand-Holzpaneele anbringen

 Legen Sie die Paneele am besten vor der Wand in der Verlegeform aus, die Siesich ausgesucht haben.

Wand-Holzpaneele anbringen

Anhand der teilverlegten Fläche am Boden definieren Sie nun die Breite und Höhe, die Ihre Wandgestaltung einnehmen soll.

Wand-Holzpaneele anbringen

Achten Sie auch auf die Sockelhöhe! Da wir einen Sockelkasten für die LED-Technik bauen, zeichnen wir diese Höhe vom Boden an.

Wand-Holzpaneele anbringen

Jetzt zeichnen Sie die Rahmenfläche auf die Wand. Verwenden Sie dazu in jedem Fall eine lange Wasserwaage oder ein Lot.

Wand-Holzpaneele anbringen

Da wir wegen der geplanten Beleuchtung die Paneele nicht bis zur Decke verlegen, wird auch hier der Abschluss aufgezeichnet

Wand-Holzpaneele anbringen

Für das Fischgrätmuster sind die Diagonalen im 45°-Winkel – angerissen von der Mittelsenkrechten – entscheidend.

Wand-Holzpaneele anbringen

Jetzt geht’s schon los: Legen Sie die Paneele auf eine ebene Fläche und bringen die Klebestreifen – vier pro Diele – gleichmäßig an.

Wand-Holzpaneele anbringen

Die Klebestreifen sind nur für die Anfangshaftung da. Für die dauerhafte Befestigung tragen Sie drei Tupfer Montagekleber ...

Wand-Holzpaneele anbringen

... neben jedem Klebestreifen auf. Jetzt richten Sie das Paneel mit der Spitze an der Mitte des oberen Rahmens aus und drücken es an.

Wand-Holzpaneele anbringen

Anschließend folgt das zweite Element. Wie hier gezeigt, wird es stumpf bündig an der Kante des ersten Elements ausgerichtet. Fischgrät-Muster: So fahren Sie abwechselnd rechts und links bis nach unten fort.

Wand-Holzpaneele anbringen

Die Paneele dürfen nicht über die Sockelleiste reichen. Zeichnen Sie entlang einem Brett in Sockelleistenhöhe die Beschnittlinie auf.

Wand-Holzpaneele anbringen

Mit der Japansäge lässt sich das nur 4 mm starke Holzpaneel sehr schnell und unkompliziert zuschneiden. Legen Sie als Anschlag für die Säge einen Holzstreifen hinter die Markierung.

Wand-Holzpaneele anbringen

Weiter wie gehabt: Klebestreifen und Kleber auftragen und das Paneel kurz an die Wand drücken. Die Paneele sind nicht ganz maßhaltig. Eventuellen Versatz müssen Sie beim Verlegen ausgleichen.

Wand-Holzpaneele anbringen

Dort, wo Sie kein komplettes Paneel anlegen können, gehen Sie wie folgt vor: Reißen Sie am Paneel-Ende einen 45°-Winkel ...

Wand-Holzpaneele anbringen

... an und schneiden es mit der Japansäge zu. Das so vorbereitete Element legen Sie nun über die bereits verklebten Paneele ...

Wand-Holzpaneele anbringen

... an die Wand und richten es dort aus. Jetzt können Sie dort die Länge markieren, das Paneel zuschneiden und anbringen.

Wand-Holzpaneele anbringen

Bei den Randpaneelen können Sie das Anzeichnen auch mit der Wasserwaage oder einer Richtlatte vornehmen.

Wand-Holzpaneele anbringen

Wenn Sie auf einen Rahmen und die Beleuchtung verzichten möchten, sind Sie nach dem Anbringen der Sockelleiste jetzt fertig. Rahmenleisten sind wegen der geringen Aufbauhöhe nicht erforderlich.

Holzpaneele: Beleuchtung montieren

Die Schenkel der Sockelleiste zuschneiden. Höhe und Tiefe so wählen, dass die Treiber dahinter verschwinden können. Mit der ...

Holzpaneele: Beleuchtung montieren

... Oberfräse haben wir die stehende Leiste gefalzt und die Deckelleiste genutet. Das Ausgangsmaterial ist MDF mit Grundierfolie.

Holzpaneele: Beleuchtung montieren

Die beiden Schenkel können anschließend verleimt werden – die Deckelleiste steht dabei in unserem Fall wenige Millimeter vor.

Holzpaneele: Beleuchtung montieren

Auch die Rahmenleiste haben wir aus 18-mm-MDF geschnitten und für die Paneele (6 x 6 mm) und den LED-Strip (12 x 4 mm) gefalzt.

Holzpaneele: Beleuchtung montieren

Schneiden Sie anschließend die Rahmenleisten zu. In den Ecken sollten sie auf Gehrung aneinanderstoßen.

Holzpaneele: Beleuchtung montieren

Rahmen- und Sockelleisten müssen Sie anschließend lackieren. Die MDF-Kanten eventuell vorher mit MDF-Grund absperren. Mit Pinsel und Rolle lackieren Sie die Leisten am besten in neutralem Weiß.

Holzpaneele: Beleuchtung montieren

Auch die Sockel-Kastenleiste müssen Sie in der Länge (je nach Situation auch an das Profil der seitlichen Sockelleisten) anpassen.

Holzpaneele: Beleuchtung montieren

Bei mehrteiliger Sockelleiste ist es sinnvoll, an den Stößen eine Verbindungslasche anzuleimen. Ggf. etwas Montagekleber angeben!

Holzpaneele: Beleuchtung montieren

Die Rahmenleisten haben wir ebenfalls mit Montagekleber befestigt. Nicht zu viel Klebstoff in Tupfen an die Rückseite geben.

Holzpaneele: Beleuchtung montieren

Beginnen Sie mit der oberen Abschlussleiste. Drücken Sie sie behutsam an. Da sie auf der Paneelkante liegt, verrutscht sie nicht.

Holzpaneele: Beleuchtung montieren

Danach folgen die Seitenleisten. Auch sie benötigen in der Regel keine weitere Fixierung, da sie auf der Sockelleiste stehen. Praxistipp: Die obere Leiste exakt vermittelt anbringen, damit die Seiten sauber anstoßen!

Holzpaneele: Beleuchtung montieren

Zeichnen Sie nun an beiden Seiten die exakte Position des Leisten-Außenfalzes auf die Sockelleiste.

Holzpaneele: Beleuchtung montieren

Dort sägen Sie etwa 12 mm tiefe und 4 mm breite Schlitze für die LED-Strips ein. Das Zwischenstück ausstemmen.

Holzpaneele: Beleuchtung montieren

Nahe den Steckdosen zusätzlich zwei Löcher für die Infrarotsensoren und zwei zum Rand hin offene Löcher für die Zuleitungen bohren.

Holzpaneele: Beleuchtung montieren

Treiber und Leitungen in der Kastenleiste verlegen, IR-Sensoren einstecken und Stecker für Strips und Anschlussleitung einlegen.

Holzpaneele: Beleuchtung montieren

Nachdem Sie die Kastenleiste vorsichtig an die Wand gestellt haben, stecken Sie den Strip ein. Dann das Schutzpapier vom ...

Holzpaneele: Beleuchtung montieren

... Doppelklebeband auf Stecker und Strip abziehen. Beides auf den Falzgrund kleben. Rollen Sie das gesamte Band ab; dabei das ...

Holzpaneele: Beleuchtung montieren

... Schutzpapier nach und nach lösen. Je nach Gesamtstrecke bis zu zwei zusätzliche 1-Meter-Strips je Basis-Set einstecken.

Holzpaneele: Beleuchtung montieren

Die Strips können Sie an einer der Trennstellen kappen. Bedenken Sie, dass Sie einmal von links und einmal von rechts beginnen!

Holzpaneele: Beleuchtung montieren

Bis zu 10 Meter Gesamtstrecke sind so möglich. Mit der Fernbedienung (eine reicht für beide Sets aus) steuern Sie nun das Licht.

Copyright 2023 selbst.de. All rights reserved.