Basteln zu Halloween

Gemeinsames Basteln mit den Kindern macht doch am meisten Spaß. Und auch zu Halloween kann man viele Dekorationen selbst machen – wie zum Beispiel ein gruseliges Windlicht aus alten Konservendosen.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Halloween, das gruselige Fest im Herbst, wird auch in Deutschland immer beliebter. Mittlerweile gibt es in größeren Städten auch richtig große Halloween-Partys. Wer die schaurig-schöne Feier liebt, kann auch seine eigene Halloween-Party veranstalten. Dann fehlt nur die richtige Halloween-Deko.

Weitere Bastelthemen

  • Basteln mit Kindern

  • Basteln mit Naturmaterialien

  • Basteln im Herbst

  • Bastelideen für Haus und Garten

Aber wie dekoriere ich für Halloween? Und was kann ich für Halloween basteln? Was natürlich nicht fehlen darf, ist ein Kürbis. Denn der gehört zu Halloween wie der Osterhase zu Ostern. Gemeinsam mit den Kindern kann man diesen auf unterschiedlichste Art gestalten. In unserer Schritt für Schritt Anleitungen zeigen wir, was Sie alles aus einem Kürbis zu Halloween basteln können.

Wie dekoriere ich für Halloween?

Bei Halloween denken alle direkt an einen Kürbis. Doch neben einem Kürbis gibt es noch andere geeignete Deko. Erlaubt ist alles was irgendwie gruselig oder eklig ist. Spinnen, Spinnennetze, Blut,  Fledermäuse, Geister und Hexen sind daher gern gesehen. Die Deko kann dabei aus verschiedenen Materialien gebastelt sein. Schaurige Windlichter sorgen drinnen für eine düstere Atmosphäre und können auch draußen den Eingang schmücken. Wer seinen Gästen gruselige Speisen anbieten möchte, findet hier die köstlichsten Horror-Gerichte >>

Was kann man basteln zu Halloween?

Gerade für kleine Kinder kann das Aushöhlen eines Kürbisses zu anstrengend sein. Doch auch wenn das basteln eines Jack O'Lantern, so nennt man einen ausgehöhlten Kürbis mit fieser Fratze, zu Halloween eigentlich Pflicht ist, Sie können dann auch andere tolle Sachen zu Halloween basteln. 

Denn natürlich gibt es auch mühelose Halloween-Deko, die auch ohne Messer oder scharfe Schnitt-Werkzeuge gebastelt werden kann.

Was kann man mit Kindern an Halloween basteln?

Das Halloween basteln mit Kindern sollte möglichst einfach sein und ohne scharfe Werkzeuge erfolgen. Schließlich soll sich niemand verletzen! Da Kinder nicht immer über einen längeren Zeitraum motiviert sind, ist es auch gut, wenn das Basteln zu Halloween nicht zu viel Zeit in Anspruch nimmt. Ein schauriges Fensterbild, gruselige Fledermäuse aus Papier oder ein dekoratives Halloween-Mobile können aber auch bereits die Kleinsten problemlos basteln. So macht Halloween doch erst recht richtig Spaß!

Unsere schönsten Ideen zum Halloween basteln, finden Sie hier:

Weitere Beiträge zum Thema finden Sie hier ...