Gartenleuchte bauen

Filigrane Gartenleuchte bauen

Gartenleuchte bauen: Schritt 1 von 21

Diese filigranen Gartenleuchten können Sie dank der Einschlaghülsen als "Lampenfüße" leicht im Garten versetzen.

Praxis-Tipp Holzauswahl

Gartenleuchte bauen: Schritt 2 von 21

Durch das Biegen der vier Kanthölzer entsteht in deren Struktur eine erhebliche Spannung. Deshalb sollten sie unbedingt längs gemasert sein. Asthaltiges Material würde dabei brechen.

Nut fräsen

Gartenleuchte bauen: Schritt 3 von 21

Los geht's: Mit einem 10-mm-Nutfräser fräsen Sie in eines der vier Kanthölzer je Leuchte eine Längsnut ein.

Leuchte verleimen

Gartenleuchte bauen: Schritt 4 von 21

Die vier Kanthölzer im unteren Teil mit PU-Leim verbinden und 24 Stunden trocknen lassen.

Streben spreizen und Kanten schleifen

Gartenleuchte bauen: Schritt 5 von 21

Danach mit einer 192 mm langen Leiste oben spreizen und die Kanthölzer waagerecht schleifen.

Dach zusägen

Gartenleuchte bauen: Schritt 6 von 21

Die vier Dachdreicke werden mit einer Stichsäge grob zugeschnitten.

Gartenleuchte bauen: Schritt 7 von 21

Der verbliebene Überstand wird mit Oberfräse und Bündigfräser entfernt. Dazu ein Musterdreieck als Schablone einsetzen.

Dachelemente winklig schleifen

Gartenleuchte bauen: Schritt 8 von 21

Mit Hilfe einer Schleifscheibe und um 28° geneigtem Tisch erhalten die Seitenschenkel ihre Gehrungen.

Dachpyramide verleimen

Gartenleuchte bauen: Schritt 9 von 21

Die vier Teile der Dachpyramide zusammensetzen und verleimen. Dabei mit Klebeband fixieren.

Kopfplatte zusägen

Gartenleuchte bauen: Schritt 10 von 21

Beim Zuschneiden der Kopfplatten ist an allen vier Kanten die Dachneigung zu berücksichtigen.

Fassung bohren

Gartenleuchte bauen: Schritt 11 von 21

Die Bohrung für die Fassung wird mit der Bohrmaschine plus -ständer und der Lochsäge eingebracht.

Kreis ausschneiden

Gartenleuchte bauen: Schritt 12 von 21

Die Scheibe, die später die Kunststoffschüssel hält, grob ausschneiden und die Kanten versäubern.

Lampenabdeckung zuschneiden

Gartenleuchte bauen: Schritt 13 von 21

Dann in diese Scheibe und in den Deckel der Kunststoff-Schüssel zentrische Bohrungen einbringen.

Glasabdeckung festschrauben

Gartenleuchte bauen: Schritt 14 von 21

Scheibe und Kunststoff-Deckel jetzt konzentrisch mit der Kopfplatte aus Multiplex verschrauben.

Kopfplatte einsetzen

Gartenleuchte bauen: Schritt 15 von 21

Vor dem Verschrauben der Kopfplatte mit den vier Kanthölzern wieder die Spreizhölzer einsetzen.

Lampenfassung anschließen

Gartenleuchte bauen: Schritt 16 von 21

Der nächste Schritt ist die Montage der angeschlossenen Fassung und der Kabel-Zugentlastung.

Kopfplatte verschrauben

Gartenleuchte bauen: Schritt 17 von 21

Von unten wird die Dachpyramide mit der Kopfplatte verschraubt. Die Kopfplatte besser vorbohren.

Lampenabdeckung zuschneiden

Gartenleuchte bauen: Schritt 18 von 21

Den Boden der größeren Schüssel passend zur kleineren mit einem Cutter vorsichtig ausschneiden.

Verschweißen mit Heißluft

Gartenleuchte bauen: Schritt 19 von 21

Beide Schüsseln mit Heißluft verschweißen. Wegen eventueller Verformung vorher an Probestück testen.

Gartenleuchte bauen

Gartenleuchte bauen: Schritt 20 von 21

Die Einschlaghülse ist so ausgelegt, dass sie die vier verleimten Kanthölzer ohne Spiel aufnimmt.

Gartenleuchte bauen

Gartenleuchte bauen: Schritt 21 von 21

Zur Sicherheit wird der Lampenfuß mit der Einschlaghülse verschraubt. Dabei das Kabel nicht abknicken!

Copyright 2020 selbst.de. All rights reserved.