close
Schön, dass Sie auf unserer Seite sind! Wir wollen Ihnen auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass Sie uns dabei unterstützen. Dafür müssen Sie nur für www.selbst.de Ihren Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Gartentheke Klappbaren Tresen für Gartenbar selber bauen

An dieser Gartentheke findet man sich gern zum Feierabendbier mit den Nachbarn ein. Der klappbare Tresen erweitert jede Gartenbar bedarfsgerecht und ist zudem einfach selber zu bauen – und nach der Party auch schnell wieder verstaut!

Diese Gartenbar mit klappbarer Theke ist etwas besonderes: Die Basis für das clevere Gartenmöbel bildet ein alter Kleiderschrank! Unsere Upcycling-Idee macht aus dem wackeligen Wandschrank einen Blickfang für die Outdoorküche oder den Partykeller!

Derzeit sehr beliebt:

Unser Gartentresen ist nicht nur günstig nachzubauen, dank der cleveren Konstruktion lässt sich die mobile Gartenbar auch leicht zusammenklappen und nach der Gartenparty platzsparend lagern. Die Anleitung oben zeigt Schritt für Schritt, wie Sie die Gartentheke selber bauen.

 

Anleitung: Gartentheke selber bauen

Checkliste Werkzeug

Die Outdoor-Bar mit Theke soll nicht nur optisch etwas hermachen, sie soll auch zusammenklappbar und damit mobil nutzbar sein. Außerdem haben wir beim Entwurf des Gartenbar-Tresens darauf geachtet, dann die Theke genug Platz bietet, um darauf leckere Drinks zubereiten können. Die Arbeitsplatte sollte daher unbedingt genug Fläche für Shaker, Flaschen, Gläser und Zutaten bieten und die "Gast-Ebene" des Tresens groß genug sein, dass dort neben den Cocktails auch Strohhalme, Knabbereien, und ein  paar stimmungsvolle Windlichter Platz finden.

Großes Augenmerk haben unsere Schreiner darauf gelegt, dass die selbst gebaute Gartentheke aber auch stabil und verhältnismäßig leicht ist, damit sie von einer Person allein getragen werden kann. Als günstiges Baumaterial haben wir einen alten hölzernen Kleiderschrank "ausgeschlachtet" – als weiteres Baumaterial zum Bau der Gartentheke benötigt man:

  • Aufrissplatte 617 x 1160 mm
  • 2 x WoodPro Latten 42 x 48 x 1064 mm (A)
  • 2 x WoodPro Latten 42 x 70 x 1316 mm (B)
  • Schranktür 500 x 1600 x (27mm) (C)
  • Schrankseitenwand 270 x 1690 x 22 mm (D)
  • Schrankrückwand 560 x 1690 x 20 mm (E)
  • Schrankrückwand 560 x 1600 x 20 mm (F)
  • 2 x Französisches Kistenband 195 x 35
  • 2 x Grendelriegel 40 x 75 mm
  • Kistenverschluss 49 x 13
  • Tischband 32 x 101 mm
  • 2 x selbstsichernde Mutter M8
  • 4 x Unterlegscheiben M8
  • 2 x Schlossschraube M8 x 100 mm
  • Holzschrauben 3 x 50 mm
  • Holzschrauben 3 x 20 mm
  • Holzschrauben 3 x 16 mm
  • Wetterfeste Holzfarbe

Keller
Bartresen aus Paletten

Kellerpartys sind wieder in und wem noch das passende Möbel für coole Nächte fehlt – voilà. Unser Bartresen besteht aus Paletten. Ein toller...

Eine zusammenklappbare Theke zum Selberbauen klingt nach einem aufwendigen DIY-Projekt. Doch man kann sich die Arbeit deutlich vereinfachen! Alle zum Bau der Gartentheke benötigten Maßangaben finden Sie in den Zeichnungen, die wir hier zum kostenlosen Download bereitgestellt haben:

Zeichnung Gartentheke
Umfang: 6 Seiten
kostenlos!
PDF herunterladen »

Praxistipp: Zeichnen Sie die Seitenansicht der DIY-Bar 1:1 auf eine Aufrissplatte. Sie wird auf unserer Skizze durch das große Rechteck dargestellt. Diese maßstabsgetreue Zeichnung erleichtert Ihnen in allen folgenden Schritten das Messen der Längen und Anzeichnen der Winkel und Scharnierpositionen, weil Sie alle Werkstücke einfach wie auf die Schablone legen können.

Fotos / Idee: Bosch Home & Garden / All about DIY

Beliebte Inhalte & Beiträge
Mehr zum Thema
Copyright 2022 selbst.de. All rights reserved.