Die besten Bodenbeläge für die Fußbodenheizung

Bodenbeläge für Fußbodenheizung

Damit es angenehm warm wird und sich die Heizkosten im Rahmen halten, muss der Bodenbelag die Wärme gut hindurchlassen.

Bodenbeläge für Fußbodenheizung

Wie schnell die Wärme im Raum ist, hängt nicht nur vom Bodenbelag ab, auch der Systemaufbau darunter spielt eine Rolle. Wichtig: Wärme sollte nicht nach unten entweichen und möglichst schnell nach oben gelangen. Die Fußbodenheizung, hier ein Noppensystem, direkt auf dem kalten Estrich zu verlegen, entzieht dem System Wärme. Die Aufheizzeit verlängert sich so, auch wenn die Wärme nach oben hin nur durch eine dünne Schicht Ausgleichsmasse muss.

Bodenbeläge für Fußbodenheizung

Hier ein Noppensystem, das auf einer (zusätzlichen) Dämmschicht verlegt wird, die wiederum auf dem Estrich liegt. Kälte kann so kaum von unten eindringen und Wärme wird durch die dünne Schicht Ausgleichsmasse schnell nach oben geleitet.

Bodenbeläge für Fußbodenheizung

Im Trockenbau sorgen eine Dämmschicht zuunterst und Aluminiumwärmeleitbleche dafür, dass einerseits wenig Kälte von unten eindringt, andererseits Wärme schnell nach oben geleitet wird, die wiederum auch gut durch den Trockenestrich gelangt.

Bodenbeläge für Fußbodenheizung

Elektrische Heizsysteme sind nicht so leistungsstark wie Warmwassersysteme, von daher verlegt man sie am besten nur direkt unterhalb einer gefliesten Fläche. Die Wärme muss so bloß durch eine dünne Schicht Kleber und die gut leitenden Fliesen.

Bodenbeläge für Fußbodenheizung

Prangt dieses Symbol auf der Packung und im Datenblatt des Bodenbelags, eignet er sich zur Verlegung auf einer Warmwasser-Fußbodenheizung.

Bodenbeläge für Fußbodenheizung

Markante Rohholzoptik mit guter Eignung für Fußbodenheizung: Laminatboden Meister Micala LD 200 Style Factory.

Bodenbeläge für Fußbodenheizung

Die Wärme muss durch viel Holz: 16 mm Fischgrätparkett Antik White Lion von S. Fischbacher Living.

Bodenbeläge für Fußbodenheizung

Korkparkett ist natürlich und schön elastisch, aber dämmend und je nach Dicke nicht ideal auf Flächenheizung.

Bodenbeläge für Fußbodenheizung

Aufgrund des schnellen Wärmedurchgangs sind Fliesen ein perfekt geeigneter Bodenbelag auf Fußbodenheizung.

Bodenbeläge für Fußbodenheizung

Nur 4,5 mm Belagshöhe ergeben einen guten Wärmedurchgang bei diesem Vinyl-Klickboden: Gerflor Senso Clic Premium, links Steindekor Gotha Clear, rechts Holzdekor Cleveland Grey.

Bodenbeläge für Fußbodenheizung

Schurwolle, Ziegenhaar, dünner Vliesrücken: Teppichfliesen von Tretford sind kein Problem auf Fußbodenheizung.

Copyright 2022 selbst.de. All rights reserved.