Adventskalender aus Holz

Adventskalender aus Holz

Adventskalender aus Holz

Der Adventskalender in Tannenbaumform verbirgt kleine Geschenke in jedem Tütchen. Zudem sieht er auch noch sehr dekorativ aus.

DIY

Adventskalender aus Holz

Sie benötigen: 1x Pflanzpfahl (200 cm Länge), 4x Glattkantbretter Douglasie (gehobelt und gefast, 200 cm x 1,8 cm x 10 cm), 24x Schrankhaken weiß mit Holzgewinde (40 mm x 30 mm), 14x Holzschrauben (4,0 x 30 mm), 2x Holzschrauben (4,0 x 50 mm), eine Akku-Multisäge und einen Akku-Bohrschrauber.

Holz

Adventskalender aus Holz

Der Stützpfosten (Pflanzpfahl) wird zunächst auf 160 cm Länge gekürzt wird. Die Spitze des Pfahls bleibt beim Kürzen als "Baumspitze" erhalten. Der Fuß des Adventskalenders wird aus dem 40 cm langen Reststück gebaut: dieses einfach unten mittig mit den zwei längeren Holzschrauben am Pfahl fixieren. Dann vier Glattkantbretter in sieben unterschiedlich lange Teile zusägen (Maße: 15 cm / 30 cm / 45 cm / 60 cm / 75 cm / 80 cm / 95 cm).

Adventskalender

Adventskalender aus Holz

Die unterschiedlich langen Latten nun in gleichen Abständen auf den Pfahl schrauben – die kürzeste knapp unterhalb der Spitze, die längste am unteren Ende. Dazu am besten jeweils zwei Schrauben verwenden. Die Querlatten bilden die Zweige des Tannenbaums.

Adventskalender aus Holz

Adventskalender aus Holz

Damit der Adventskalender eine typische Tannenbaumform erhält, ein langes Brett schräg auf die Latten legen (von der Spitze bis zur breitesten Stelle) und mit einem Stift die Schnittlinien markieren. Dann die Enden entlang der Markierung mit der Säge abschrägen.

Adventskalender aus Holz

Adventskalender aus Holz

Zum Schluss die 24 Haken nach Lust und Laune auf den Querlatten verteilen und mit prall gefüllten Päckchen dekorieren.

Copyright 2021 selbst.de. All rights reserved.