Upcycling Pflanzen im Glas

Pflanzgefäße upcyclen

Einfach (und) kreativ. Pflanzendeko muss nicht teuer sein. DIese "Pflanzen im Glas" kannst Du leicht selbser machen!

Pflanzgefäße upcyclen

Alles auf einen Blick. Du benötigst geeignete Gläser, ein Brett und Rohrschellen.

Pflanzgefäße upcyclen

Eine perfekte Arbeit für ein hölzernes Reststück, du kannst es dir auch im Baumarkt zusägen lassen. Glatt schleifen.

Pflanzgefäße upcyclen

Die Gläser auf das Brett legen und vermessen. Dort, wo sie auf dem Brett aufliegen, wird die Schelle durchgezogen.

Pflanzgefäße upcyclen

Den Abstand nehmen und gleichmäßig für alle drei Gläser verteilen. Mit Bleistift einzeichnen.

Pflanzgefäße upcyclen

Den Durchmesser des Bohrers so wählen, dass die Rohrschellen durch das Loch passen, ohne zu viel Spiel zu haben.

Pflanzgefäße upcyclen

Die Rohrschellen schraubst du auf. So kannst du sie durch die Löcher ziehen.

Pflanzgefäße upcyclen

Der Verschluss sollte jeweils an der gleichen Stelle sitzen. Auf der Rückseite mit einem Hammer flach klopfen.

Pflanzgefäße upcyclen

Jetzt noch die Gläser einsetzen und festschrauben. Fertig ist dein Garten im Glas.

Betonkübel selber machen

Zunächst wird die Beton Effekt-Paste auf die gewünschte Oberfläche gespachtelt.

Betonkübel selber machen

Um ihr einen rauen Look zu verleihen, wird die Paste nach dem Trocknen angeschliffen.

Betonkübel selber machen

Dunkle und helle Lasur sorgt für eine bessere Witterungsbeständigkeit.

Betonkübel selber machen

Mischt man die beiden Lasuren beim Auftrag, ergibt sich ein täuschend echter Beton-Effekt.

Copyright 2021 selbst.de. All rights reserved.