Beton-Blumentopf

Aus selbst ist der Mann 2/2018

Haben Sie noch Zement von der letzten Renovierung übrig? Diese Anleitung zeigt, wie Sie einen individuellen Beton-Blumentopf gießen!

(1/14)
Blumentopf aus Beton gießen

Pflanztopf aus Beton gießen

Ein echtes Einzelstück für Ihre grüne Oase, das auch an trüberen Tagen ein Hingucker ist: farbiger Beton-Pflanztopf mit Blattdekor.

Blumentopf aus Beton gießen

Pflanztopf aus Beton gießen

Das brauchen Sie: Ein Teil Weißzement (Dyckerhoff), zwei Teile Quarzsand, Wasser und ggf. Farbpigmente.

Blumentopf aus Beton gießen

Pflanztopf aus Beton gießen

Ein Pflanztopf braucht ein Abflussloch. Kleben Sie deshalb mit einer Heißklebepistole einen Korken auf den Boden der äußeren Form.

Beton-Blumentopf gießen

Pflanztopf aus Beton gießen

Die Länge des Korkens bestimmt die Dicke des Bodens. Die Töpfe vorher unbedingt gut säubern!

Pflanztopf aus Beton gießen

Pflanztopf aus Beton gießen

Praxistipp: Platt pressen sollten Sie gesammelte Blätter, bevor sie aufgeklebt werden.

Pflanztopf aus Beton gießen

Pflanztopf aus Beton gießen

Sprühen Sie die Blätter auf der Vorderseite großzügig mit Sprühkleber ein. Sie sollten möglichst frisch und grün sein.

Pflanztopf aus Beton gießen

Pflanztopf aus Beton gießen

Drücken Sie die Blätter im gewünschten Muster möglichst plan und glatt an die Innenwände der äußeren Form.

Pflanztopf aus Beton gießen

Pflanztopf aus Beton gießen

Mischen Sie Zement, Sand, Farbpigmente und Wasser zu einer breiigen Masse.

Pflanztopf aus Beton gießen

Pflanztopf aus Beton gießen

Die Intensität der Farbe bestimmen Sie.

Pflanztopf aus Beton gießen

Pflanztopf aus Beton gießen

Füllen Sie den feuchten Beton in das äußere Gefäß, bis der Korken bedeckt ist. Mischen Sie lieber zu viel als zu wenig an!

Pflanztopf aus Beton gießen

Pflanztopf aus Beton gießen

Setzen Sie die innere Form in die äußere und drücken Sie sie nach unten, bis sie auf den Korken trifft.

Pflanztopf aus Beton gießen

Pflanztopf aus Beton gießen

Füllen Sie anschließend die Form bis zum Rand. Beschweren Sie die innere Form mit Steinen, damit nichts verrutscht.

Pflanztopf aus Beton gießen

Pflanztopf aus Beton gießen

Nach zwei Tagen können Sie das Gefäß vorsichtig entformen. Lösen Sie die Blätter ab.

Pflanztopf aus Beton gießen

Pflanztopf aus Beton gießen

Mit dem Hammer und einem Rundholz können Sie den Korken herausschlagen. Nun eine Pflanze einsetzen – fertig!

Beton ist gerade "en vogue": Dieser Beton-Blumentopf zeigt, dass Sie mit der Zeit gehen – und das nötige Know-how haben, um den Blumentopf aus Beton selbst zu gießen! Wenn  Sie noch Zement von der letzten Renovierung übrig haben, können Sie ihn noch gut ntuzen. Denn um den Baustoff einfach zu entsorgen, ist er zu kostbar: Diese Anleitung zeigt Schritt für Schritt, wie Sie aus Beton einen individuellen Pflanztopf gießen.

Blumentopf aus Beton gießen

Farbe und ein Dekor machen diesen Blumentopf aus Beton zum Hingucker.

Checkliste Werkzeug

  • Eimer

  • Hammer

  • Heißklebepistole

  • Kelle

Statt des klassischen betongraus haben wir den Baustoff eingefärbt! Wichtig: Achten Sie bei der Auswahl der Farbpigmente darauf, dass sie zementecht sind. Wenn Sie Strukturen in den Beton gießen möchten, ist Ihre Kreativität gefragt – selbst geschnittene Schablonen und sogar alte Spitzendecken eignen sich hervorragend! Statt Blätter können Sie natürlich auch andere Strukturen aufkleben, die ihren Abdruck hinterlassen.

Um den Beton-Blumentopf später leichter aus der Form lösen zu können, empfiehlt es sich die Negativ-Form zu ölen, ehe Sie den Zement einfüllen. Bei besonders dünnwandigen Pflanztöpfen aus Beton sollten Sie den Zement bewehren (Kaninchendraht eignet sich dafür gut). Außerdem ist es sinnvoll, die innere Hohlform ebenfals zu befüllen (mit Sand, Wasser, ...), damit der aushärtende Beton die Form nicht nicht nach innen beult.
Praxistipp: In unserer Anleitung erfahren Sie im Detail, wie Sie Beton mischen, gießen und so einen tollen Blumentopf basteln >>

Das könnte Sie auch interessieren ...