Fahrrad-Tresen bauen

DIY-Anleitung: Fahrrad in einen Bar-Tresen verwandeln

Aus selbst ist der Mann 6/2023

Wer ein altes Fahrrad in einen stilvollen Bar-Tresen verwandeln möchte, folgt einfach unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung. Dieses DIY-Projekt erschafft mit etwas handwerklichem Geschick ein einzigartiges Möbelstück, das ein Blickfang in jedem Zuhause oder Garten sein wird!

(1/6)
Foto: sidm / MMM

DIY-Theke aus altem Fahrrad bauen

Der schönste Platz ist bekanntlich an der Theke, doch dieses individuelle Möbelstück kann auch als Stehtisch, als Sideboard oder als Pflanztisch eingesetzt werden.

Foto: sidm / MMM

DIY-Theke aus altem Fahrrad bauen

Praktisch: Als Träger-Fahrrad können Sie jeden x-beliebigen Drahtesel verwenden.

Foto: sidm / MMM

DIY-Theke aus altem Fahrrad bauen

Da jeder Drahtesel anders ist, ist sorgfältiges Ausmessen Pflicht!

Foto: sidm / MMM

DIY-Theke aus altem Fahrrad bauen

Für den stabilen Stand des Fahrrad-Tresens sorgt dieses Gestell.

Foto: sidm / MMM

DIY-Theke aus altem Fahrrad bauen

Wie bei allen Upcycling-Projekten ist die Anpassung Maßarbeit.

Foto: sidm / MMM

DIY-Theke aus altem Fahrrad bauen

Mit einer knalligen Lackierung springt das Üpcycling-Möbel noch mehr ins Auge. Bei gut erhaltenen Retro-Bikes kann aber auch die natürliche Patina des geliebten Rennrads für den besonderen Eyecatcher sorgen!

Ein Fahrrad vermutet man eher nicht in der Wohnung – zumindest nicht als Möbelstück. Dass es auch anders geht, stellt unser aktuelles Thema des Monats unter Beweis. Denn dieser Fahrrad-Tresen auf Basis eines alten 28-Zoll-Herrenfahrrads ist so einzigartig wie vielseitig und lässt zudem viel Freiraum für die individuelle Weiterentwicklung.

Weitere DIYs rund ums Fahrrad:
Fahrrad-Wandhalterung bauen
Satteltaschen aus Holz bauen
stabiler Boden-Fahrradhalter

Bar-Tresen aus Herrenrad bauen

Als coole Upcycling-Idee haben wir uns einen „Fahrradständer ” der besonderen Art überlegt: Aus einem ausrangierten Drahtesel haben wir mit geringem Aufwand eine aufsehenerregende Fahrrad-Theke gebaut!

Checkliste Werkzeug

  • Akku-Bohrschrauber

  • Eisensäge

  • Farbsprühsystem

  • Feile

  • Handkreissäge mit Führungsschiene

  • Schleifgerät

  • Schraubzwingen

  • Schreinerwinkel

  • Stichsäge

Erster und entscheidender Schritt ist der Bau des Holzgestells, das für sicheren Stand sorgt und individuell an Ihr Fahrrad angepasst werden muss. Alternativ kann man eine solche Konstruktion auch aus Stahlprofilen schweißen, wir haben uns aber für den leichter zu vearbeitenden Werkstoff Eiche-Leimholz entschieden. Die Arbeitsplatte haben wir am Lenker und mit dem Sattel verschraubt. Ob Sie wie hier einen Kasten und/oder eine Schublade benötigen, liegt ganz an Ihnen. Das Möbel kann als Theke, Sideboard oder Pflanztisch eingesetzt werden.

Warum braucht man einen Bartresen aus einem alten Fahrrad?

Ein Bar-Tresen aus einem alten Fahrrad ist sicherlich eine originelle und einzigartige Idee für Heimwerkerprojekte, aber das bedeutet nicht zwangsläufig, dass jeder einen solchen Tresen braucht. Die Entscheidung, ob man einen Bar-Tresen aus einem alten Fahrrad baut, hängt von individuellen Vorlieben, Bedürfnissen und dem Kontext ab. Hier sind einige Gründe, warum "man dringend einen Fahrrad-Tresen braucht" – es nur noch nicht weiß:

  1. Kreative Selbstentfaltung: Ein solches Projekt bietet die Möglichkeit, Kreativität auszuleben und ein außergewöhnliches Upcycling-Möbel zu schaffen, das bei Nachbarn und Freunden sofort für Gesprächsstoff sorgt.
  2. Nachhaltiges Upcycling: Das Projekt fördert die Wiederverwendung von Materialien und die Reduzierung von Abfall, was umweltfreundlich ist.
  3. Einzigartiges Design: Ein Bar-Tresen aus einem Fahrradrahmen kann ein einzigartiges und persönliches Designelement in einem Raum sein.
  4. Platzsparende Lösung: In kleineren Räumen kann so eine Bar Platz sparen (etwa als Frühstückstresen) und gleichzeitig eine funktionelle und dekorative Möglichkeit bieten, im Home Office rückenschonend im Stehen zu arbeiten.
  5. DIY-Herausforderung: Für Menschen, die gerne handwerklich tätig sind, bietet dieses Projekt eine spannende Möglichkeit, ihre Fähigkeiten zu nutzen und etwas Einzigartiges zu schaffen.
  6. Veranstaltungen und Partys: Ein solcher Bar-Tresen kann bei geselligen Zusammenkünften, Gartenpartys oder Veranstaltungen als originelle Getränkestation dienen.
    Überraschend aber wahr: Die Fahrrad-Theke lässt sich zu zweit leicht transportieren und ist schnell aus der Kellerbar in den Garten getragen!

Allerdings ist es wichtig zu beachten, dass nicht jeder die Zeit, das handwerkliche Geschick oder den Platz für ein solches Projekt hat. Die Entscheidung, ob man einen Bar-Tresen aus einem alten Fahrrad baut, sollte also die eigenen individuellen Präferenzen und Umständen beachten.

Transparenzhinweis: Teile dieses Artikels sind durch Mitwirkung generativer KI entstanden.

Das könnte Sie auch interessieren ...