Fahrrad-Wandhalterung aus Holz selber bauen

Vor allem in Großstädten kann man Fahrräder wegen des Diebstahlrisikos kaum über Nacht auf der Straße parken. Wohin also mit dem Drahtesel? Diese Anleitung zeigt Schritt für Schritt, wie Sie eine Fahrrad-Wandhalterung bauen, um das Bike platzsparend in der Wohnung zu parken.

Checkliste Werkzeug
  • (Ständer-) Bohrmaschine
  • Akku-Schrauber
  • Handkreissäge
  • Leimzwingen
  • Schmiege
  • Seitenschneider
  • Stichsäge
  • Winkelmesser
  • Ziehsäge

Wer ein teures oder außergewöhnliches Fahrrad sein Eigen nennt, der sollte es hüten wie seinen Augapfel. Denn mehr als 330.000 Fahrraddiebstähle wurden 2016 polizeilich erfasst, die Gesamtzahl der gestohlenen Räder liegt mutmaßlich deutlich darüber. Hinzu kommen Vandalismus oder der gezielte Teileklau. Und die letztgenannten Straftaten können auch Fahrradschlösser wenig bis gar nicht verhindern. Aus diesem Grund parken vor allem in Ballungsräumen viele Radler ihr Fahrrad im Haus – und wer keinen sicheren Keller hat, muss sein Rad mit in die Wohnung nehmen. Da lehnt es dann irgendwo in der Ecke, verdreckt die Wand und raubt (den meist begrenzt vorhandenen und teuren) Platz. Mit unserer Fahrrad-Wandhalterung werden Sie der Situation Herr – zumindest bei Rädern mit der klassischen Diamantrahmenform und geradem Oberrohr. Einfach gebaut, ist die schlichte Fahrrad-Wandhalterung auch optisch ein Highlight und mit ihrer Ablagefläche noch praktischer.

Gartenhäuser & Carport
Fahrradständer selber bauen

Der Fahrradständer für sechs Räder wird durch zwei Pflanzgefäße stabilisiert

 

Fahrrad-Wandhalterung: Material

Diese Fahrrad--Wandhalterung kann auch von Einsteigern einfach nachgebaut werden. Dafür brauchen Sie lediglichdie folgenden Zuschnitte aus 20-mm-Eiche-Leimholz:

  • 2x Boden/Deckel 450 mm x 400 mm
  • 2 x Seitenwand 400 mm x 110 mm
  • 2 x Montagebrett 409 mm x 109 mm
  • Frontleiste unten 410 mm x 57 mm
  • Frontleiste oben 410 mm x 27 mm
  • Drahtstifte
  • 8-mm-Holzdübel
  • Schrauben, Holzleim, Öl

Sie haben noch Platz im Garten? Dann können Sie sich auch eine Fahrradbox bauen. Wie das geht, sehen Sie im Video:

 
 

Fahrrad-Wandhalterung selber bauen

In unserer Bildergalerie finden Sie die detaillierte Anleitung zur Fahrrad-Wandhalterung. EIne kurze Schritt für Schritt Anleitung finden Sie hier:

  1. Schneiden Sie die Bauteile richtig zu.
  2. Bestimmen Sie die Bohrpositionen und bohren Sie Löcher.
  3. Verschrauben Sie die Bodenplatte, Seiten und Deckel.
  4. Zeichnen Sie die Frontbretter an, sägen Sie diese zu und befestigen Sie diese.
  5. Dann bringen Sie die Platte für die Wandhalterung an.
  6. Jetzt nur noch Schleifen, entstauben und ölen, wachsen oder lackieren.
Einfach
25 - 100 €
1-2 Tage
N/A

Quelle: selbst ist der Mann 11 / 2017

Beliebte Inhalte & Beiträge
Mehr zum Thema
Copyright 2021 selbst.de. All rights reserved.