Schranktür Scharnier Anleitung: Topfband-Montage an einer Schranktür

Topfbänder lassen sich mit der Bohrschablone Multi-Blue von Hettich leicht montieren, auch wenn im Korpus keine (passende) Lochreihe vorhanden ist. Das Schranktür Scharnier kann ganz einfach angebracht werden. Unsere Anleitung zeigt die Montage vom Schranktür Scharnier.

Wenn Sie einzelne Möbelstücke oder auch Küchenmöbel kaufen, die geliefert und aufgebaut werden, kann Ihnen im Grunde herzlich egal sein, welche Scharniere an welcher Stelle montiert sind: Hauptsache, sie tun ihren Dienst. Aber das kann schon nach ein paar Jahren anders aussehen, nämlich dann, wenn Scharniere verschleißen oder Türen hängen. Dann ist ein Grundverständnis davon vorteilhaft, wie Topfbänder eingestellt werden oder welchen Ersatz man sich zulegen muss. Die Bildergaleriee oben zeigt Schritt für Schritt, wie Sie ein Schranktür-Scharnier montieren >>

Wird die Schranktür oft geöffnet und geschlossen – ober bleiben schwere Schranktüren lange offen stehen, belastet das das Scharnier. Das Topfband gibt dann leicht unter der steten Belastung nach und leisert aus. In der Folge schließt die Tür nicht mehr richtig oder die Schrankfront hängt leicht schief. Dann muss das Topfband neu eingestellt werden. Wie Sie ein Topfscharnier justieren, zeigt das Video:

 
 

Schranktür Scharnier montieren: So geht's!

Wer an ein neues oder altes Möbelstück das Scharnier montieren möchte, muss kein Heimwerker-Profi sein. Denn die Montage ist so leicht, dass das jeder selbst machen kann. In der folgenden Anleitung zeigen wir, wie Sie das Scharnier montieren.

  1. Zuerst müssen Sie den Abstand der Scharniere zum Korpus abmessen.
  2. Dann wird die Bohrschablone angelegt und markiert.
  3. Anschließend bohren Sie die Löcher und legen nun die Schranktüre vor den Korpus. Auch dort wird die Schablone aufgelegt und die Löcher für das Scharnier markiert.
  4. Danach bohren Sie mit dem Topfbandbohrer ein Loch.
  5. Jetzt das Scharnier an die Tür klipsen oder mit zwei Schrauben fixieren.
  6. Zu guter letzt werden die Schrauben der Kreuzmontageplatte an der Seitenwand befestigt und der Scharnierarm in die Montageplatte eingehängt.

Quelle: selbst ist der Mann 5 / 2018

Beliebte Inhalte & Beiträge
Mehr zum Thema
Copyright 2021 selbst.de. All rights reserved.