X
Schön, dass Sie auf unserer Seite sind! Wir wollen Ihnen auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass Sie uns dabei unterstützen. Dafür müssen Sie nur für www.selbst.de Ihren Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Energiepreise explodieren So senken Sie sofort Ihre Strom- und Heizkosten

Die Energie-Preise explodieren und sorgen für extreme Heizkosten, die schnell das Konto in den Dispo reißen können! Mit unseren Energiespar-Tipps können Verbraucher schnell viel Geld sparen ...

Auch wer kein Auto besitzt spürt es schon im Portemonnaie: Die Energiekosten explodieren! Mit dem Krieg in der Ukraine steigen auch hierzulande die Energiekosten sprunghaft – ein Abbremsen des Preisanstiegs ist nicht in Sicht. Wir haben 20 Energiespaartipps zusammengetragen, mit denen Sie sofort Ihren Energieverbrauch senken und bis zu 1000 Euro pro Jahr sparen können – ganz ohne vorher teure Investitionen tätigen zu müssen!

Das meiste Geld geht im Haushalt für Heizung und Warmwasser drauf: Wie Sie diesen Anteil der Energiekosten senken, ohne dabei in einer kalten Wohnung frieren zu müssen, erklärt das folgende Video:

 

Wie kann man ohne Komfort-Einbußen seinen Energieverbrauch senken und damit die eigenen Energiekosten senken? Denn die steigenden Preise für Strom, Erdgas und Heizöl werden voraussichtlich auch im nächsten Winter noch unsere Haushaltskasse belasten. Immerhin: Hilflos sind wir dem Preisanstieg auf den Energiemärkten nicht ausgesetzt! Wer clever reagiert und unsere Energiespar-Tipps umsetzt, kann seinen Energieverbrauch deutlich senken und viel Geld sparen!

 

Energieverbrauch senken und Heizkosten sparen

Zeigen Sie explodierenden Energiekosten die kalte Schulter! Wer sein Nutzungsverhalten anpasst und die nächste anstehende Neuanschaffung klug nutzt, um sparsame Technik in seiner Mietwohnung oder dem eigenen Haus einzusetzen, der kann im Jahr zusammengerechnet viele hundert Euro sparen und dem Anstieg der Energiepreise kühl entgegenblicken.

Auch Abseits der Heizung lauern im Haushalt viele Energiespar-Fallen. Die größten versteckten Energiefresser listet das folgende Video auf – und gibt praktische Tipps, wie Sie Ihren Energieverbrauch spürbar senken können:

 
 

Die besten Energiespar-Tipps für Strom, Heizung und Warmwasser

Klicken Sie sich oben durch die Galerie – dort haben wir insgesamt 20 Tipps zusammengestellt, wie Sie Ihren Energieverbrauch sofort senken können und explodierenden Energiepreisen gelassen(er) entgegensehen können.

Diese Energiespartipps erwarten Sie – ausführlich in der Bildergalerie oben beschrieben:

  1. Zum günstigeren Gas-Tarif wechseln
  2. 170 Euro sparen beim Lüften
  3. Zugluft stoppen – Fenster abdichten
  4. Rollladenkasten nachträglich dämmen
  5. Thermo-Vlies senkt Heizkosten spürbar
  6. Heizkörper entlüften
  7. Wärmeverluste begrenzen
  8. Heizkörper freilegen statt abdecken
  9. Ein Grad weniger spart 6% Heizkosten
  10. Diese Thermostat-Einstellung kostet richtig Geld!
  11. Smarte Thermostate sparen Heizkosten
  12. Wann lohnt sich ein hydraulischer Abgleich?
  13. Sparsame Umwälzpumpen senken Heizkosten
  14. Heizung warten – Heizverluste minimieren
  15. Nachtabsenkung senkt Heizkosten
  16. Wärmestrahler: versteckte Energiefresser!
  17. Heizungsrohre isolieren spart 150 Euro
  18. Sparen beim Warmwasser mit Durchlauferhitzern
  19. Durchflussbegrenzer sparen Wasser & Wärme
  20. Günstigeren Stromanbieter wählen

Energie sparen
GW Energiesparen

Energie sparen bedeutet gleichzeitig Geld sparen. Und es geht einfacher als gedacht

Praxistipp: An der Zapfsäule spürt man derzeit besonders deutlich, wie ausgeliefert man den expordierenden Energiepreisen ist. Aber auch den Weg zur Tankstelle können Sie seltener einschlagen, wenn Sie den Rat der Kollegen von autozeitung.de beherzigen: Mit diesen Tipps können Autofahrer Sprit sparen >>

Beliebte Inhalte & Beiträge
Mehr zum Thema
Copyright 2022 selbst.de. All rights reserved.