close
Schön, dass Sie auf unserer Seite sind! Wir wollen Ihnen auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass Sie uns dabei unterstützen. Dafür müssen Sie nur für www.selbst.de Ihren Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Dusche abdichten

Dichtanstrich im Bad

Bad fliesen: Schritt 1 von 21

Im Spritzwasserbereich muss ein Abdichtanstrich aufgetragen werden.

Dichtschlämme auftragen

Bad fliesen: Schritt 1 von 21

Ecken sowie Rohrausgänge müssen zudem mit speziellem Abdichtband versehen werden.

Dichtungsband einlegen

Bad fliesen: Schritt 1 von 21

Tragen Sie hierfür den Anstrich etwas dicker auf und drücken das Band hinein.

Wand abdichten

Bad fliesen: Schritt 1 von 21

Dies muss in Wandecken und an Boden-Wand-Anschlüssen geschehen. An Rohrausgängen können Sie statt Dichtband spezielle Dichtmanschetten einsetzen.

Mauerwerk abdichten

Bad fliesen: Schritt 1 von 21

Zum Schluss die ganze Fläche mit Dichtungsanstrich streichen.

Fliesenspiegel anzeichnen

Bad fliesen: Schritt 1 von 21

Zum Fliesenlegen müssen Sie eine Bezugshöhe mit der Wasserwaage festlegen und anzeichnen.

Fliesenkleber auftragen

Bad fliesen: Schritt 1 von 21

Mit der glatten Seite der Zahnkelle oder mit der Glättkelle ziehen Sie den Fliesenkleber auf.

Fliesenkleber kämmen

Bad fliesen: Schritt 1 von 21

Anschließend durchkämmen Sie den aufgezogenen Abschnitt mit Zahnkelle oder Zahnspachtel.

Fliesen legen

Bad fliesen: Schritt 1 von 21

Die Fliesen legen Sie dann entlang der Bezugslinie ins Klebebett und drücken sie fest an.

Fliesen fixieren

Bad fliesen: Schritt 1 von 21

In unserem Fall sollte ein Spiegel flächenbündig integriert werden; Fliesen darüber ggf. mit Nägeln fixieren.

Fliesen abschnittsweise verlegen

Bad fliesen: Schritt 1 von 21

Bestreichen Sie einen weiteren Abschnitt mit Fliesenkleber und durchkämmen ihn. Achten Sie auf die vom Kleberhersteller für die jeweilige Fliesengröße empfohlene Spachtelzahnung.

Wand fliesen

Bad fliesen: Schritt 1 von 21

Legen Sie die nächsten Fliesen ein. Die Bezugshöhe ist übrigens wichtig, weil Wände nicht immer gerade verlaufen.

Fugen einplanen

Bad fliesen: Schritt 1 von 21

Den schmalen Fugenabstand ggf. mit passenden Holzkeilen sichern.

Boden fliesen

Bad fliesen: Schritt 1 von 21

Auch am Boden müssen Sie eine Bezugslinie festlegen und anzeichnen – ein exakt 90°-gewinkeltes Zimmer mit entsprechend gerade Wandverläufen gibt es selten.

Fliesenkleber auftragen

Bad fliesen: Schritt 1 von 21

Den Kleber aufziehen, durchkämmen und die Fliesen einlegen. Bezugslinie kann auch eine gerade Wand sein.

Duschelement fliesen

Bad fliesen: Schritt 1 von 21

Für ein zur Mitte abgesenktes bodengleiches Duschelement schneiden Sie die Fliesen dreieckig zu.

bodengleiche Dusche fliesen

Bad fliesen: Schritt 1 von 21

Legen Sie sie dann wie hier zu sehen ins Kleberbett, ggf. mit einem Gummihammer ausrichten.

Gefälle bei bodengleicher Dusche

Bad fliesen: Schritt 1 von 21

Das im Duschelement vorgegebene Gefälle darf nicht mit Fliesenkleber ausgeglichen werden!

Sockelleiste kleben

Bad fliesen: Schritt 1 von 21

Die keramischen Sockelleisten kleben Sie mit etwas Fliesenkleber an die Wand. Abstandskeile darunter legen, die Fliesen nicht auf Knirsch setzen!

Mörtel verstreichen

Bad fliesen: Schritt 1 von 21

Herausquellenden Mörtel streichen Sie glatt.

Mörtel entfernen

Bad fliesen: Schritt 1 von 21

Überschüssigen Mörtel fucht abwischen. Achten Sie darauf, dass kein Fliesenkleber auf den rauen Oberflächen dieser FLiesensorte zurückbleibt!

Copyright 2022 selbst.de. All rights reserved.