Abisolierzangen-Test Abisolierwerkzeuge im Vergleich

Installationsarbeiten erfordern sauberes Arbeiten beim Ablängen und Abisolieren von Leitungen, damit es später weder zu Gefahren noch zu Störungen der Elektroinstallation kommt. Im Abisolierzangen-Test mit der VPA Remscheid haben wir 18 Abisolierwerkzeuge verglichen.

Abisolierzange
Foto: sidm / KEH

Wir haben im Abisolierzangen-Vergleich 18 Werkzeuge miteinander verglichen: Dabei zeigt sich, dass automatische Werkzeuge nicht teurer als die klassische Abisolierzange sein müssen. Wer im Innenausbau selbst Hand anlegen will oder im eigenen Smart Home individuelle Installationen anstrebt, sollte sich praxistaugliche Abisolierwerkzeuge anschaffen. Wichtig ist hier wie immer bei Elektrikerwerkzeugen, dass sie keine Schäden an der Kupferleitung des Stromkabels hinterlassen, denn schon kleine Beschädigungen können beim Anschluss der Elektroinstallation zu Problemen führen. Wer unsicher bei Arbeiten an stromleitenden Teilen ist, beauftragt besser den Handwerker!

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Die 18 Abisolierzangen im Test (der Hersteller Arli, ECD, Jokari, Knipex, NWS, OMU, Orbis, Vorel, Weicon, Yato) haben unsere Tester größtenteils überzeugt: So wurde 4x die Bestnote "sehr gut" vergeben, 7x erhielten Abisolierwerkzeuge im Test die Note "gut", 2x ein "befriedigend". 4x vergaben die Tester ein "ausreichend, eine Abisolierzange im Test war "mangelhaft".

Elektro & Leuchten
Häufig verwendete Elektro-Leitungen

Welche Leitung für welchen Verwendungszweck.

Was ist eine Abisolierzange?

Im Test haben wir Abisolierer und Entmantler verglichen. Abisolierer wie die Abisolierzange legen die Aderenden frei, damit sie elektrisch verbunden werden können. Entmantler entfernen die äußere Isolation der Adern. Einfache Ergänzungen und Reparaturen im Installationsbereich können mit guter Anleitung auch versierte Heimwerker selber machen. Die hier getesteten Werkzeuge sind nicht nur etwas für die Elektroinstallation, sondern eignen sich hervorragend auch für Arbeiten im Kleinspannungsbereich – etwa in den Segmenten der LED- und Akkutechnik. So können damit auch Arbeiten an Antennenanlagen, beim Lautsprecherbau und im Elektronik-Bastelbereich erledigt werden.

 

Welche Abisolierzange ist die beste?

Wenn man sich eine Abisolierzange kaufen möchte, will man natürlich die beste Abisolierzange. Aber welche ist die beste? Die Vor- und Nachteile, die wir beobachtet haben, zeigen Ihnen erste Eindrücke.

Positiv aufgefallen im Abisolierzangen-Test

  • An vielen Werkzeugen können Adern auch getrennt werden.
  • Automatische Abisolierzangen sind nicht teurer als die klassische Abisolierzange.

Negativ aufgefallen im Abisolierzangen-Test

  • Billige Abisolierzangen arbeiten reichlich unsauber.
  • Teilweise wurden bei den Abisolierwerkzeugen Klemmgefahren gefunden.
Abisolierzange-Test

Klemmgefahr: Bei manchen Zangen schließt der Griff viel zu weit. Foto: sidm / KEH

 

Welche Abisolierzange kaufen?

Sowohl im Labor der VPA als auch im Praxistest haben wir die Abisolierzangen und Entmantler getestet. Die folgenden 6 Punkte mussten die Abisolierwerkzeuge absolvieren, um den Test zu bestehen.

  • Funktionen: Im Vordergrund stehen mit dem Entfernen der Mantelisolation und dem Abisolieren von Adern die beiden typischen Anwendungen beim Anschluss von Elektroleitungen im Privatbereich. Weitere Funktionen wurden getestet, aber jeweils nur untergeordnet in die Wertung einbezogen.
  • Ergonomie: Ist die Nutzung auch für Laien problemlos möglich? Form und Beschriftung sollten einer Fehlanwendung vorbeugen und die Nutzung ohne Herumprobieren ermöglichen.
  • Präzision: Isolierungen sollen in einem Zug und ohne Nacharbeit entfernt werden. Dabei darf es keine Beschädigungen an der Ader, aber auch nicht an der verbleibenden Isolation geben.
  • Vorwahl: Eine Vorwahlmöglichkeit in Bezug auf die Länge des abgetrennten Mantels haben wir positiv bewertet.
  • Konstruktions-Check: Die VPA Remscheid hat alle Werkzeuge auf eine sichere Nutzung hin überprüft. Teilweise wurden Klemmgefahren festgestellt.
  • Kennzeichnung: Auch bei diesem Test haben wir Werkzeuge ohne Herstellerkennzeichnung angetroffen.

11 Ader-Abisolierwerkzeuge und 7 Entmantler haben wir im Test verglichen. Den Testsieger und alle Modelle, Wertungen und Noten finden Sie in der Tabelle (Download weiter unten). Einige der getesteten Produkte, stellen wir jetzt schon ganz kurz vor:


Ader-Abisolierwerkzeuge

Name: Jokari Super 4 Plus (20050)
Mögliche Funktionen: Abisolieren, Trennen
Dicke der zu verarbeitenden Adern (mm): 0,2-6
Fazit: Adernlänge vorwählbar, einfache Anwendung


Name: Vorel 42501
Mögliche Funktionen: Abisolieren
Dicke der zu verarbeitenden Adern (mm): 0,5-4
Fazit: arbeitet unpräzise, beschädigt Ader und Isolation


Name: Weicon Abisolierzange Nr. 5
Mögliche Funktionen: Abisolieren, Trennen
Dicke der zu verarbeitenden Adern (mm): 0,2-6
Fazit: Adernlänge vorwählbar, einfache Anwendung


Entmantler

Name: Jokari Entmantler No. 30155
Mögliche Funktionen: Abisolieren, Entmanteln, Schneiden
Dicke der zu verarbeitenden Durchmesser (Leitung /Adern): 8-13 / 0,2-6
Fazit: Praktischer Entmantler mit Zusatzfunktionen


Name: Knipex ErgoStrip
Mögliche Funktionen: Abisolieren, Entmanteln, Schneiden
Dicke der zu verarbeitenden Durchmesser (Leitung /Adern): 8-13 / 0,2-4
Fazit: Praktischer ergonomisch günstige Winkelform, praktisch


Name: Weicon No. S 4-28 Multi
Mögliche Funktionen: Abisolieren, Entmanteln, Schneiden
Dicke der zu verarbeitenden Durchmesser (Leitung /Adern): 4-28 / 0,5-6
Fazit: Anderes Messprinzip erfordert etwas Übung


Name: Weicon Rundkabel-Stripper No. 13
Mögliche Funktionen: Entmanteln
Dicke der zu verarbeitenden Durchmesser (Leitung /Adern): 8-13
Fazit: Handliches Basis-Werkzeug ohne Zusatzfunktionen


Name: Weicon Multi-Stripper No. 400
Mögliche Funktionen: Abisolieren, Entmanteln
Dicke der zu verarbeitenden Durchmesser (Leitung /Adern): 8-13 / 0,5-6
Fazit: Gelungenes Kombiwerkzeug für die Tasche


 

Aktuellen Abisolierzangen- Test herunterladen

Abisolierzangen-Test
Umfang: 6 Seiten
kostenlos!
PDF herunterladen »

18 Abisolierwerkzeuge haben wir verglichen. Dabei wurden sowohl Ader-Abisolierwerkzeuge als auch Entmantler getestet. Wer unser Testsieger ist und welche Wertungen und Noten die anderen Abisolierwerkzeuge erhielten, zeigt unsere übersichtliche Tabelle. Die Tabelle mit allen detaillierten Prüf-Ergebnissen zum aktuellen Abisolierzangen-Test 04/2018 finden Sie hier als Download >>

Wie funktioniert eine Abisolierzange?

Eine Abisolierzange ist ein sehr nützliches Werkzeug. Aber wie funktioniert eine Abisolierzange?

  1. Stecken Sie das Kabel in die Öffnung der Zange.
  2. Schließen Sie die Zange und stellen Sie die Stellschraube fest (sofern vorhanden).
  3. Drehen Sie die Zange um die eigene Achse.
  4. Ziehen Sie die eingeklemmte Isolierhülle mit der Zange ab.

Es gibt übrigens auch Ausstanzungen. Bei denen legt man das Ende des Kabels in die Ausstanzungsöffnung und schließt die Zange. Auch hierbei wird die Zange dann gedreht. Die Isolierhülle wird abgezogen und bei guten Abisolierwerkzeugen wird der Draht nicht beschädigt.

Quelle: selbst ist der Mann 4 / 2018

Beliebte Inhalte & Beiträge
Mehr zum Thema
Copyright 2020 selbst.de. All rights reserved.