Dekorputz

Wand verputzen mit Rollputz und Dekorputz

Selbermachen liegt im Trend. Selbst ein Strukturputz für die charaktervolle Ausgestaltung der Wände in den Innenräumen ist heute kein Fall mehr für den Handwerker. Mit anwendungsbereiten Dekorputzen können Sie Ihre Wände selbst verputzen – einfach mit der Farbrolle. Das Video zeigt im Detail, wie Sie Dekorputz fachgerecht verarbeiten.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Mit rein mineralischen, dabei aber spielend leicht zu verarbeitenden Putzen zum Streichen wird die Wandbeschichtung zu einem Vergnügen mit garantiertem Erfolgserlebnis. Der körnige Rollputz ist fertig angemischt im Gebinde und sofort verarbeitbar.  

Wand verputzen mit Rollputz und Dekorputz

Rollputz in der Wunschfarbe abtönen

Von Haus aus ist der Putz strahlend weiß und hochdeckend. Wer Farbe bevorzugt, kann sich seinen Traumton mit Pigmenten, den vorportionierten Compact Colors, schnell selbst herstellen. Die leichte Dosierbarkeit macht es einfach, Farben nachzumischen, falls der angemischte Dekorputz nicht mehr ausreicht oder mal etwas zu reparieren ist.

Praxistipp: Lassen Sie sich nicht von der Farbe der reinen Pigmente irritieren – fertig angemischt und durchgetrocknet zeigt der Rollputz die auf dem Gebinde gezeigte Farbe (Farbintensität variiert mit Mischungsverhältnis).

Dekorputz einfach mit der Rolle auftragen

Schöne Wände schnell und einfach planen: Den Umgang mit Kelle und Glättbrett muss man dabei nicht mehr mühsam erlernen. Wer ganz normale Wandfarbe mit der Rolle verarbeiten kann, der kommt auch mit dem Easyputz zurecht: Der Streichputz wird einfach mit der Rolle auf feste Untergründe aufgetragen. Selbst Tapeten lassen sich "überrollen", sofern sie noch fest sitzen.

Rollputz mit der Sprühpistole auftragen

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Quelle: djd Foto: Knauf

Das könnte Sie auch interessieren ...