Vintage-Sekretär aus Gerüstbrettern bauen

Vintage-Sekretär aus Gerüstbrettern bauen

Die gewachsten und auf alt getrimmten Grüstbretter sind stabil und sehen in Kombination mit der Schubladenfront toll aus.

Vintage-Sekretär aus Gerüstbrettern bauen

Mit einer Schmiege zeichnen Sie den unteren Winkel der Seitenteile an, damit das Anlehregal stabil steht.

Vintage-Sekretär aus Gerüstbrettern bauen

Sägen Sie nun das Brett mit der Handsäge zu – entsprechend fertigen Sie auch die Gehrung am oberen Ende der Seitenteile, mit denen der Sekretär an der Wand lehnt.

Vintage-Sekretär aus Gerüstbrettern bauen

Nun ermitteln Sie die Höhe der Schreibtischarbeitsplatte. Die zugesägten Gerüstbretter werden rund um den Schubkasten montiert.

Vintage-Sekretär aus Gerüstbrettern bauen

Sägen Sie die aussteifende Regalstange in derselben Länge zu wie das Regalbrett. Die Halterungen werden einfach in gewünschter Höhe zwischen die Seitenteile geschraubt und dann die Eisenstange eingesetzt und fixiert.

Vintage-Sekretär aus Gerüstbrettern bauen

Falls gewünscht, bekommen die Schubkästen nun einen neuen Anstrich. Praxistipp: zum Lackieren die Griffe abmontieren.

Vintage-Sekretär aus Gerüstbrettern bauen

Jetz wird alles zusammenmontiert: Schrauben Sie zunächst das selbst gebaute Schubkasten-Gehäuse zwischen die Seitenteile. Dann folgt der obere Regalboden.

Vintage-Sekretär aus Gerüstbrettern bauen

Schieben Sie nun noch die Schubkästen an ihren Platz. Da die alten Kästen stumpf auf dem Holz gleiten, kann es etwas hakeln. Praxistipp: Damit die Schubläden besser gleiten, die Unterseiten mit Kerzenwachs einreiben!

Vintage-Sekretär aus Gerüstbrettern bauen

Jetzt kann das Vintage-Regal mit integriertem Mini-Schreibtisch aufgestellt und eingeräumt werden.

Copyright 2020 selbst.de. All rights reserved.