X
Schön, dass Sie auf unserer Seite sind! Wir wollen Ihnen auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass Sie uns dabei unterstützen. Dafür müssen Sie nur für www.selbst.de Ihren Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Toilettenschüssel wechseln

Toilettenschüssel wechseln

Toilettenschüssel wechseln

Auch hier sind die Zu- und Abflusshöhe samt Aufhängung schon im Vorwandsystem festgelegt. Legen Sie nun den Dichtungsring ein.

Toilettenschüssel wechseln

Abflussrohr mit Kreppband umwickeln, soweit es geht ins Vorwandrohr einschieben und wandbündig eine Markierung machen.

Toilettenschüssel wechseln

Das Rohr wieder herausziehen, mit der anderen Seite aufs WC-Rohr schieben und ebenfalls bündig eine Markierung vornehmen. Abfluss beachten! Es gibt Wand- und Bodenabgänge, das WC muss entsprechend ausgewählt werden!

Toilettenschüssel wechseln

Um das dazwischenliegende Maß müssen Sie jetzt das Abflussrohr der WC-Anschlussgarnitur kürzen.

Toilettenschüssel wechseln

Beim schmaleren Rohr für den Spülwasserzufluss gehen Sie genauso vor.

Toilettenschüssel wechseln

Die Kunststoffrohre können Sie mit einer Metallsäge kürzen. Wichtig: Ein feines Sägeblatt, sodass möglichst wenig Grat entsteht.

Toilettenschüssel wechseln

Die Rohrinnenkanten entgraten Sie mit Hilfe eines Cutters oder wie hier zu sehen mittels Rohrentgrater.

Toilettenschüssel wechseln

Von außen bearbeiten und glätten Sie die Kanten mit einer Feile. Praxistipp: Sogenannte Rohrentgrater machen das Glätten der Kanten durch ihre gebogene Klinge sicherer.

Toilettenschüssel wechseln

Die in der Vorwand verankerten Stockschrauben soweit eindrehen, dass das WC darauf passt.

Toilettenschüssel wechseln

Um Schallübertragungen zu vermeiden, entsprechende PE-Schaum-Matte über die Stockschrauben an die Wand schieben.

Toilettenschüssel wechseln

Auf Rohrenden und Gummidichtungen Gleitmittel auftragen.

Toilettenschüssel wechseln

Schieben Sie dann Abfluss- und Spülwasserrohr in die Wandabgänge ein.

Toilettenschüssel wechseln

Vorsichtig wird danach das WC auf die Rohre und Stockschrauben geschoben, bis es satt an der Wand anliegt. Praxistipp: Bevor Sie ggf. rundum mit Silikon abdichten, testen Sie Funktion und Dichtheit des WCs!

Toilettenschüssel wechseln

Die zum Montageset gehörende Mutter samt Unterlegscheiben ansetzen und auf die Stockschraube aufdrehen, bis das WC fest sitzt.

Toilettenschüssel wechseln

Sicherlich ist ein klein wenig Spiel drin und man kann beim Festdrehen das WC noch etwas ausrichten, im Grunde müssen ...

Toilettenschüssel wechseln

... aber schon die Stockschrauben korrekt auf einer Höhe liegen. Den Überstand der Schallschutzmatte mit Cutter abschneiden.

Toilettenschüssel wechseln

Jetzt folgt der Deckel. Dazu die Scharniere mit den Klappdübeln in die WC-Löcher einführen.

Toilettenschüssel wechseln

Den WC-Sitz von oben auf die Scharniere aufschieben.

Toilettenschüssel wechseln

Richten Sie den WC-Sitz nun aus, auch indem Sie ihn nach unten klappen, und ziehen die Muttern der Scharniere fest. Beim im ...

Toilettenschüssel wechseln

... Vorwandsystem integrierten Spülkasten jetzt die Grundplatte der Betätigungsplatte einsetzen und Befestigungsstifte einrasten.

Toilettenschüssel wechseln

Für die zwei Tasten gibt es auch zwei Betätigungsstifte für unterschiedliche Spülwassermengen.

Toilettenschüssel wechseln

Abschließend die Betätigungsplatte mit den zwei Tasten einsetzen und einrasten lassen.

Copyright 2022 selbst.de. All rights reserved.