X
Schön, dass Sie auf unserer Seite sind! Wir wollen Ihnen auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass Sie uns dabei unterstützen. Dafür müssen Sie nur für www.selbst.de Ihren Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Schuhputzkasten

Schuhputzkasten bauen

Schuhputzkiste bauen: Schritt 1 von 22

Die Schuhputzkiste können Sie mit dieser Bauanleitung leicht selbst bauen. Der Materialbedarf ist gering.

Kontur anzeichnen

Schuhputzkiste bauen: Schritt 2 von 22

Übertragen Sie die Schrägen von Kopf- und Rückwand gemäß den Angaben der Zeichnung auf die Sperrholzplatten.

Multiplex sägen

Schuhputzkiste bauen: Schritt 3 von 22

Ritzen Sie dann das Holz entlang des Risses mit einem Cutter ein und schneiden die Bauteile mit der Stichsäge zu.

Multiplex sägen

Schuhputzkiste bauen: Schritt 4 von 22

Anschließend zwei identische Seitenteile zuschneiden.

Gehrung sägen

Schuhputzkiste bauen: Schritt 5 von 22

Die Fußplatte der Stichsäge auf 10° schrägstellen und die Griffleiste ablängen.

Griff zuschneiden

Schuhputzkiste bauen: Schritt 6 von 22

Nun die Griffleiste zuschneiden (Säge- Fußplatte muss dabei gerade stehen).

Löcher bohren

Schuhputzkiste bauen: Schritt 7 von 22

Zunächst mit dem 6-mm-Holzbohrer die Dübellöcher in die Schnittkanten bohren, ...

Dübelfix verwenden

Schuhputzkiste bauen: Schritt 8 von 22

... dann Dübel-Markierstifte einstecken und Werkstücke kantenbündig gegeneinander drücken.

Bohrständer verwenden

Schuhputzkiste bauen: Schritt 9 von 22

Dann die Löcher exakt an der markierten Stelle bohren. Tiefenstopp am Bohrständer einstellen!

Schuhputzkasten verleimen

Schuhputzkiste bauen: Schritt 10 von 22

Vor dem Verleimen trocken zusammenstecken und auf Passgenauigkeit prüfen.

Schuhputzkiste verleimen

Schuhputzkiste bauen: Schritt 11 von 22

Dann Leim angeben, Dübel einstecken, Bauteile zusammenfügen und mit Leimklemmen bis zum Abbinden verpressen.

Schuhputzkasten: Boden anleimen

Schuhputzkiste bauen: Schritt 12 von 22

Anschließend den Boden – rundum 5 mm zurückspringend – verleimen.

Schuhputzkiste aus Holz

Schuhputzkiste bauen: Schritt 13 von 22

Die Ausfachungsteile zuschneiden und wie in der Zeichnung angegeben einschneiden.

Schuhputzkasten aus Holz

Schuhputzkiste bauen: Schritt 14 von 22

Mit dem 6-mm-Stechbeitel die Stege sauber wegstemmen.

Schuputzkasten bauen

Schuhputzkiste bauen: Schritt 15 von 22

Anschließend die Ausfachung zusammenstecken und in die Kiste stellen.

Anti-Rutsch-Matte zuschneiden

Schuhputzkiste bauen: Schritt 16 von 22

Die Gummimatte mit scharfem Messer zuschneiden, aus den Abschnitten kleine Stopper für die Bodenplatte schneiden.

Anti-Rutsch-Matte aufkleben

Schuhputzkiste bauen: Schritt 17 von 22

Kraftklebstoff auf Griffbrett und Gummi- Rückseite auftragen und (je nach Umgebung etwa 10 bis 15 min) ablüften lassen.

Anti-Rutsch-Matte aufkleben

Schuhputzkiste bauen: Schritt 18 von 22

Nun die Anti-Rutsch-Matte exakt auflegen und kurz anpressen.

Möbelgleiter aufkleben

Schuhputzkiste bauen: Schritt 19 von 22

PRAXISTIPP: Reststücke können Sie auf dem Boden aufkleben – das schützt die Schuhputzkiste und Ihren Fliesen-Boden.

Holzschutz: Schuhputzkasten lackieren

Schuhputzkiste bauen: Schritt 20 von 22

Mit Klarlack die gut angeschliffenen Holzflächen 2-fach ablackieren.

Schuhputzkasten bauen

Schuhputzkiste bauen: Schritt 21 von 22

Die rohe Schuhputzkiste – auch ohne Gummimatte voll funktionstüchtig.

Schuhputzkasten bauen

Schuhputzkiste bauen: Schritt 22 von 22

In dieser Zeichnung finden Sie alle zum Nachbau des Schuhputzkastens erforderlichen Maße. Materielliste: Birke Sperrholz 15 dick: 1 Kopfwand 200 x 212, 1 Rückwand 200 x 265, 2 Seitenwände 322 x 130, 1 Griffl eiste 329 x 100; Birke Sperrholz 6,5 dick: 2 Innenwände 320 x 110, 1 Innenwand 168 x 75, 1 Innenwand 168 x 85, 1 Innenwand 168 x 95, 1 Boden platte 342 x 190; außerdem: Riffelgummi 315 x 90, Holzdübel Ø 6, Holzleim, Kraftkleber, Klarlack

Copyright 2022 selbst.de. All rights reserved.