Schmuckkästchen selber bauen

Schmuckkästchen selber bauen

Schmuckkästchen bauen

Unser Schmuckkästchen aus Nussbaum-Holz hat einen ganz besonderen Verschluss: Das Schloss liegt versteckt hinter Zierleisten. Wie Sie den Schmuckkasten selber bauen, zeigt die Anleitung und unser Bauplan zum Bestellen >>

Schmuckkästchen selber bauen

Schmuckkästchen bauen

Es geht los mit dem Herstellen der Leimholz-Wände: Je drei 26 mm breite und 15 bzw. 17 mm dicke Riegel verleimen. Mit der Handkreissäge und dem Parallelanschlag schneiden Sie 15 mm dicke Riegel von der Leimholzplatte, ...

Schmuckkästchen selber bauen

Schmuckkästchen bauen

... die Sie anschließend an den schmalen Seiten miteinander verleimen. Mit Klebeband versehene Zulagen nivellieren die Hölzer.

Schmuckkästchen selber bauen

Schmuckkästchen bauen

Nach dem Abbinden des Leims schleifen Sie die Zargen glatt. Sie sollten zunächst mit Überlänge belassen werden.

Schmuckkästchen selber bauen

Schmuckkästchen bauen

Greifen Sie erneut zum 26-mm-Ausgangsmaterial und reißen die halbe Materialstärke des Längsschnitts sowie auf den Flächen etwa 2 mm von der Kante entfernt an.

Schmuckkästchen selber bauen

Schmuckkästchen bauen

Diese Bereiche mit scharfem Hobel beidseitig schräg fasen.

Schmuckkästchen selber bauen

Schmuckkästchen bauen

Das „Dachprofil“ schneiden Sie nun mit der Handkreissäge ab. Fertigen Sie so die erforderliche Anzahl derartiger Leisten ...

Schmuckkästchen selber bauen

Schmuckkästchen bauen

... und längen sie mit der Gehrungssäge auf jeweils 23 Elemente à 78 mm ab.

Schmuckkästchen selber bauen

Schmuckkästchen bauen

Reißen Sie nun auf der Vorderzarge einen rechten Winkel an.

Schmuckkästchen selber bauen

Schmuckkästchen bauen

Etwa 13 mm von dieser Linie entfernt schlagen Sie zwei dünne Drahtstifte ein und kneifen sie ab. Drücken Sie nun exakt gerade das erste Schmuckholz auf die Nagelenden.

Schmuckkästchen selber bauen

Schmuckkästchen bauen

Jetzt Leim angeben, das Holz mit den Druckstellen auf den Nägeln platzieren und mit Leimklammern anpressen.

Schmuckkästchen selber bauen

Schmuckkästchen bauen

Die beiden Hölzer, die die Schlüsselblende einrahmen, müssen Sie an den Innenkanten schräg unterschneiden.

Schmuckkästchen selber bauen

Schmuckkästchen bauen

Leimen Sie nun drei „normale“ Hölzer auf, ...

Schmuckkästchen selber bauen

Schmuckkästchen bauen

... anschließend das erste, an der rechten Seite unterschnittene Bauteil. Hier sehr genau dosiert Leim angeben!

Schmuckkästchen selber bauen

Schmuckkästchen bauen

Zwei Abschnitte als Platzhalter aufstellen, dann die links unterschnittene Pastille und anschließend die drei weiteren Hölzer aufleimen.

Schmuckkästchen selber bauen

Schmuckkästchen bauen

Das mittlere Element muss etwas breiter sein, damit es von den unterschnittenen Teilen gehalten werden kann. Daher seitlich Holzstreifen anleimen ...

Schmuckkästchen selber bauen

Schmuckkästchen bauen

... und mit Feile und Schleifpapier behutsam schräg nacharbeiten.

Schmuckkästchen selber bauen

Schmuckkästchen bauen

Passen Sie das Teil nun in der Breite an, bis es sich leicht, aber mit möglichst wenig Spiel verschieben lässt.

Schmuckkästchen selber bauen

Schmuckkästchen bauen

Die Holzpastillen auch auf die Seitenzargen leimen. Die Rückenzarge ist 17 mm stark und bleibt nackt.

Schmuckkästchen selber bauen

Schmuckkästchen bauen

Bohren Sie nun zwei Löcher für das Schlüsselloch. Die Lage ist abhängig von dem verwendeten Schloss.

Schmuckkästchen selber bauen

Schmuckkästchen bauen

Zeichnen Sie auf Rückseite und Oberkante der Vorderzarge die Konturen des Schlosses auf und lassen es ein.

Schmuckkästchen selber bauen

Schmuckkästchen bauen

Wenn es exakt flächenbündig passt, bohren Sie die Schraublöcher vor.

Schmuckkästchen selber bauen

Schmuckkästchen bauen

Legen Sie jetzt die „Diamantform“ an. Bezugslinien aufzeichnen und die dritte bzw. vierte Facette feilen/schleifen.

Schmuckkästchen selber bauen

Schmuckkästchen bauen

Mit der Gehrungssäge schneiden Sie nun an allen Zargen den Gehrungswinkel.

Schmuckkästchen selber bauen

Schmuckkästchen bauen

Mit Klebeband die Zargen außen an drei Ecken verbinden. Bodenplatte (Herstellung siehe unten) exakt zuschneiden und einlegen.

Schmuckkästchen selber bauen

Schmuckkästchen bauen

Leim an Gehrungen und Bodenplattenkanten geben und Kasten mit viertem Klebestreifen fixieren.

Schmuckkästchen selber bauen

Schatullen-Sockel bauen

Der Sockel birgt weite Teile des verborgenen Mechanismus. Hier ist sehr genaues Arbeiten unbedingt erforderlich! Die nur 8 mm starken Leimholzplatten werden wie die Zargenseiten aus Holzstreifen verleimt. Die Zulagen mit Klebeband versehen!

Schmuckkästchen selber bauen

Schatullen-Sockel bauen

Besäumen Sie die Platten mit der Stichsäge entlang einem Anschlag bzw. einer Führungsschiene.

Schmuckkästchen selber bauen

Schatullen-Sockel bauen

Sockeldeckel und Boden erhalten jeweils eine Nut für den verschiebbaren Seitenriegel. Mit der Oberfräse und dem Fingerfräser diese Nuten oben und unten spiegelverkehrt fräsen (nicht durchfräsen!) ...

Schmuckkästchen selber bauen

Schatullen-Sockel bauen

... und das Nutende mit dem Beitel winklig ausstemmen.

Schmuckkästchen selber bauen

Schatullen-Sockel bauen

Jetzt die hintere und die linke (feste) Zarge auf Gehrung schneiden.

Schmuckkästchen selber bauen

Schatullen-Sockel bauen

Die hintere Zarge ist auch an der Nutseite auf Gehrung geschnitten und deckt diese zur Rückseite hin exakt ab.

Schmuckkästchen selber bauen

Schatullen-Sockel bauen

Mit einem Schwalbenschwanzfräser fräsen Sie nun den Schieberiegel (links) und die Vorderzarge (rechts).

Schmuckkästchen selber bauen

Schatullen-Sockel bauen

Die Vorderzarge schmaler schneiden (sie war zum besseren Einspannen breit), ablängen und auf den Boden leimen.

Schmuckkästchen selber bauen

Schatullen-Sockel bauen

Der Deckel wird U-förmig mit seitlichem Gehrungsschnitt zugeschnitten.

Schmuckkästchen selber bauen

Schatullen-Sockel bauen

Legen Sie diese Platte auf den Boden der Schatulle und vermitteln Sie den seitlichen Überstand. Lage anzeichnen!

Schmuckkästchen selber bauen

Schatullen-Sockel bauen

Schneiden Sie jetzt die Sockel-Halteplatte zu und boh- ren/senken diese von der Basisseite (größere Fläche).

Schmuckkästchen selber bauen

Schatullen-Sockel bauen

Nun schrauben Sie diese Platte wie gezeigt unter den Schatullenboden. Sie muss um Materialstärke der Pastillen zurückspringen!

Schmuckkästchen selber bauen

Schatullen-Sockel bauen

Leimen Sie anschließend den Sockeldeckel auf die Zargen.

Schmuckkästchen selber bauen

Schatullen-Sockel bauen

Sollten sich die Bauteile nur schwer gegeneinander schieben lassen, schleifen Sie die Flächen mit Schleifpapier.

Schmuckkästchen selber bauen

Schatullen-Sockel bauen

Die schwalbenschwanz-förmige Feder des Riegels müssen sie an der linken Seite absetzen.

Schmuckkästchen selber bauen

Schatullen-Sockel bauen

Der Riegel wird dann an der Vorderseite mit dem Hobel facettiert.

Schmuckkästchen selber bauen

Schatullen-Deckel bauen

Zum Schluss werden der Deckel, der gestalterisch dem Sockel ähnlich ist, hergestellt und die Beschläge montiert. Deckelzargen zuschneiden und verleimen: die Rückenzarge auf Gehrung, die Frontzarge stumpf zwischen den Seiten.

Schmuckkästchen selber bauen

Schatullen-Deckel bauen

Diesen Rahmen anschließend auf die Deckelplatte leimen. Anstelle einer Platte besteht der untere Deckelrahmen aus Leisten.

Schmuckkästchen selber bauen

Schatullen-Deckel bauen

Auch hier ist der Stoß von Rückenleiste zu Seitenleisten als Gehrung ausgeführt, ...

Schmuckkästchen selber bauen

Schatullen-Deckel bauen

... die schmale Front wird stumpf zwischen die Seiten geleimt. Die Maserung der Leisten verläuft dabei parallel zu der des Deckels.

Schmuckkästchen selber bauen

Schatullen-Deckel bauen

Leimen Sie nun eine facettierte Leiste auf die vordere Deckelkante.

Schmuckkästchen selber bauen

Schatullen-Deckel bauen

Schrauben Sie jetzt das Schloss fest. Das Gegenstück im Deckel einlassen.

Schmuckkästchen selber bauen

Schatullen-Deckel bauen

Lassen Sie dann die Messingbänder ein: Die Rolle muss hinten halb herausstehen. Vorbohren und verschrauben!

Schmuckkästchen selber bauen

Schatullen-Deckel bauen

Es ist nicht immer ganz einfach, geeignete Beschläge für kleine Schatullen im Baumarkt um die Ecke zu finden. Wir haben daher Artikel aus dem Onlineshop von antikwolf (www.antikwolf.de) verwendet, da sie für viele Leser bequem erhältlich sind. Es handelt sich um die folgenden Produkte: Ein Einlass-Schatullenschloss aus Messing, Artikelnummer 5518, mit einem Dornmaß (Oberkante bis Mitte Schlüsseldorn) von rund 18 mm, 4,96 Euro sowie ein Paar Möbelbänder, Artikel 7823 aus vermessingtem Eisen, Länge ca. 30 mm, Breite (ausgeklappt) rund 23 mm, ab 1,81 Euro.

Schmuckkästchen selber bauen

Schatullen-Deckel bauen

Vier schmale Holzstreifen zuschneiden und als Füße unter den Sockel leimen.

Schmuckkästchen selber bauen

Schatullen-Deckel bauen

Die Struktur des Holzes können Sie anfeuern, indem Sie es mit Öl oder Hartwachs einlassen.

Schmuckkästchen selber bauen

Schmuckkasten öffnen & schließen

So öffnen und Schließen Sie das Schmuckkästchen: Zuerst den vorderen Riegel nach links schieben und dann die rechte Seite nach vorn herausziehen.

Schmuckkästchen selber bauen

Schmuckkasten öffnen & schließen

Nun können Sie den Schlüssel aus dem Geheimfach im Sockel entnehmen und den den vorderen Riegel vollständig rechts herausschieben.

Schmuckkästchen selber bauen

Schmuckkasten öffnen & schließen

Nun bewegen Sie die gesamte Sschatulle auf dem Sockel nach vorn, so lässt sich der Schlossdeckel nach unten verschieben.

Schmuckkästchen selber bauen

Schmuckkasten öffnen & schließen

Den Deckel mit dem Schlüssel entriegeln und Schmuckschatulle öffnen.

Copyright 2021 selbst.de. All rights reserved.