MN4W Banner650

Schminkspiegel mit Beleuchtung

Unser Traumthema für alle Schminkbegeisterten. Und für alle, die wissen, dass außer der richtigen Pinselführung nur das richtige Licht das perfekte Make-Up macht! Deshalb ist so ein wundervoller Schminkspiegel mit Beleuchtung ein echtes Must-have.

Inhalt
  1. Beleuchteter Schminkspiegel selber bauen
  2. Die Temperatur des Lichts
  3. Schminkspiegel mit Glühbirnen: Materialliste

Checkliste Werkzeug
  • (Ständer-) Bohrmaschine
  • Abisolierzange
  • Bleistift
  • doppelseitiges Klebeband
  • Gehrungssäge
  • Holzlack
  • Holzleim
  • Lackrolle
  • Schleifklotz
  • Seitenschneider
  • Spannungsprüfer
  • Zange
  • Zollstock
  • Zwingen

Sie kennen das Problem: Sie schminken sich vor dem Spiegel und sind reif für den roten Teppich, doch dann verlassen Sie das Haus und plötzlich sind Sie geschminkt wie der Horror-Clown aus "Es". Schuld ist die schlechte Beleuchtung! Ein perfekter Schminkspiegel mit Beleuchtung  ist aber auch nicht gerade billig. Unsere Lösung: Kaufen Sie eine Konsole – oder bauen Sie sich mit dieser Anleitung einen Konsolentisch selber – und setzen unseren beleuchteten Schminkspiegel drauf! Noch mehr Glamour erreichen Sie, wenn Sie für den Rahmenanstrich auf hochglänzenden Lack in der Farbe der Konsole setzen.
Praxistipp: Genauigkeit und Sicherheit in allen Step-by-Steps ist uns wie immer wichtig, gerade weil wir es hier mit einem besonderen Elektro-Anschluss zu tun haben. Unserer ist Elektriker-geprüft!

 

Beleuchteter Schminkspiegel selber bauen

Die Hollywood-Diven haben es schon gewusst: Zum Schminken benötigt man als Erstes einen Schninkspiegel, der nicht verzerrt. Ebenso wichtig ist indirektes Tageslicht, das Ihr Gesicht und das Dekolleté von drei Seiten anstrahlt. Kommt die Lichtquelle nur von oben, werden Teile des Gesichts beschattet, was zu traurigen Fehleinschätzungen von Rougemenge oder Lippenstiftfarbe führt.

Schminkspiegel mit Beleuchtung
Foto: sidm / KEH, CK
 

Die Temperatur des Lichts

Die Lichttemperatur wird in Kelvin gemessen und beschreibt die Steigerung vom sanften Kerzenlicht bis zum gleißend hellen Tageslicht. Das perfekte Licht zum Schminken sollte nicht zu hell und nicht zu dunkel sein. Es darf nicht blenden und soll die Farben realistisch wiedergeben. Deshalb ist ein Tageslicht-Weiß um die 5000 Kelvin das richtige. Es liegt schon im relativ kühlen Bereich. Man muss sich daran gewöhnen, dass es einen mit einem sehr ehrlichen Blick in den Spiegel konfrontiert. Doch das Rouge wird sitzen, die Foundation gleichmäßig sein und der Lidstrich den perfekten Schwung haben.

Möbel selber bauen
Schminktisch selber bauen

Wollen Sie unseren Schminktisch selber bauen, kostet das gerade einmal 170 Euro

 

Schminkspiegel mit Glühbirnen: Materialliste

Neben dem richtigen Werkzeug benötigen Sie für den Bau des Schminkspiegels auch das entsprechende Material für die Holz- und Elektroarbeiten.

Holz-Material

  • 2 Leisten aus MDF 780 x 100 x 19 mm
  • 2 Leisten aus MDF 480 x 100 x 19 mm
  • 2 Leisten für Rahmenkasten 860 x 60 x 20 mm
  • 2 Leisten für Rahmenkasten 740 x 60 x 20 mm
  • 1 Spiegel 500 x 600 mm
  • Sperrholz 4 mm (für die Rückseite) 780 x 680 mm

Elektro-Material

  • 10 Tageslicht-Lampen Ikea Ledare E 27 (dimmbar)
  • 10 Fassungen E 27
  • 10 Schraubringe E 27 weiß
  • braune + blaue Aderleitungen 1,5 mm²
  • Lüsterklemmen
  • 1 Stecker mit 2-adrigem Anschlusskabel (ohne Erde!)
  • Kabelverteilerkasten

Quelle: Sonderheft 9 / 2017

Beliebte Inhalte & Beiträge
Mehr zum Thema
Copyright 2021 selbst.de. All rights reserved.