Schlüsselbrett

Ein Schlüsselbrett schafft schnell Ordnung im Flur, denn endlich ist der Schlüssel dort, wo er hingehört und wo man ihn vor allem schnell wiederfindet. Wenn Sie bisher morgens viel Zeit mit Schlüsselsuchen vergeuden, sollten Sie ein Schlüsselbrett selber bauen.

(1/19)
Schlüsselbrett

Schlüsselbrett

Den Schlüssel brauchen Sie zukünftig nicht mehr suchen. Mit Ihrem neuen Schlüsselbrett ist alles am richtigen Ort.

Schlüsselbrett

Schlüsselbrett

Für das Schlüsselbrett benötigen Sie: Weiß lackierte Sperrholzplatte 45 x 65 x 1 cm, Holzbauklötze, Spiegelfliese, kleine Stifteablage, Zollstock, Schere, Bleistift, tesa® Montageband für Tapeten und Putz, tesa® Montagekleber für transparente Oberflächen und Glas

Schlüsselbrett

Schlüsselbrett

Rückseite der Sperrholzplatte reinigen.

Schlüsselbrett

Schlüsselbrett

Montageband mehrfach senkrecht im Wechsel einmal in ganzer Länge, einmal in circa 20 cm Länge aufkleben und jeweils fünf Sekunden lang fest andrücken.

Schlüsselbrett

Schlüsselbrett

Sperrholzplatte umdrehen. Spiegel, Ablage und Holzklötze auf die gewünschten Positionen auflegen und mit Bleistift anzeichnen.

Schlüsselbrett

Schlüsselbrett

Montagekleber auf die einzelnen Elemente auftragen, Elemente auf die angezeichneten Positionen aufsetzen und andrücken.

Schlüsselbrett

Schlüsselbrett

Gut trocknen lassen. Dann die Schutzfolie von dem Montageband auf der Plattenrückseite abziehen.

Schlüsselbrett

Schlüsselbrett

Schlüsselbrett mindestens fünf Sekunden lang fest an die Wand drücken.

Schlüsselbrett

Bemaßung

Die Grundmaße von 360 x 240 machen die Teilung leicht: Es entstehen Qua­drate von 120 x 120 mm.

Schlüsselbrett

Schlüsselbrett

So könnte Ihr neues Schlüsselbrett aussehen. Der Autoschlüssel erhält sogar einen eigenen Platz.

Schlüsselbrett

Materialliste

Maße in mm: Leimholz 18 dick: Wandplatte 360 x 240, 1 Konturplatte 210 x 85, Alu-Rundstange Ø 8: 1 x 85 und 12 x 40 lang, Alu-Rohr Ø 10 x 1: 1 x ca. 30 (der Schräge anpassen) und 12 x 15 lang, Spanplatten-Schrauben

Schlüsselbrett

Schlüsselbrett

Teilen Sie die exakt zugeschnittene Platte mit dem V-Nutfräser in sechs Quadrate von 120 mm Kantenlänge.

Schlüsselbrett

Schlüsselbrett

Das Loch für den Schornstein boh­ren Sie mit dem 9,5-mm-Bohrer, bevor Sie den Giebel ausschneiden.

Schlüsselbrett

Schlüsselbrett

Die übrigen Löcher mit Tiefenanschlag bohren; beim Fasen der Gie­bel­kante am Schornstein absetzen.

Schlüsselbrett

Schlüsselbrett

Die zuvor auf 40 mm abgelängten Alu-Stangen zum Bohren in einen Maschinenschraubstock spannen.

Schlüsselbrett

Schlüsselbrett

Sie passen in die Alu-Rohre, mit de­nen die Löcher eingefasst sind. Am Giebel einstecken und entlang ...

Schlüsselbrett

Schlüsselbrett

... der Kante schräg ab­län­gen; die 15-mm-Stücke für die anderen Löcher mit einer Zwinge eindrücken.

Schlüsselbrett

Schlüsselbrett

Setzen Sie die Autoräder mit einem Schnitzmesser ab. Zur Not tut’s ­allerdings auch ein schmaler Beitel.

Schlüsselbrett

Schlüsselbrett

Schützen Sie das Holz vor unschönen Gebrauchsspuren mit Holzöl. Dünn auftragen, einziehen lassen.

Haben Sie morgens auch schon, bevor Sie aus dem Haus gehen, nach Ihrem Schlüssel gesucht? Auf der Ablage im Flur ist er nicht, außen im Schlüsselloch hängt er ebenfalls nicht. Am Ende finden Sie ihn unter einem Stapel Zeitschriften im Wohnzimmer. Ein Blick auf die Uhr verrät, dass Sie sich mittlerweile auch noch beeilen müssen, damit Sie nicht zu spät kommen. Ein Schlüsselbrett könnte der Suche Abhilfe schaffen. Wenn Sie nach Hause kommen ist alles, was Sie tun müssen, den Schlüssel ordnungsgemäß aufzuhängen. Und am nächsten morgen sparen Sie Zeit und Nerven. Für wenig Geld können Sie das Schlüsselbrett sogar selbst bauen. Wir stellen Ihnen zwei Ideen zum Nachbauen für wenig Geld vor. In der Bildergalerie finden Sie die detaillierten Bauanleitungen.

Schlüsselbrett-Idee

Für die erste Schlüsselbrett-Idee benötigen Sie eine weiß lackierte Sperrholzplatte, Holzbauklötze, eine Spiegelfliese, kleine Stifteablage, Tesa Montageband für Tapeten und Putz sowie für Glas. Diese Variante bietet Ihnen viel Spielraum in der Gestaltung.
In der Bildergalerie geben wir Ihnen eine Anregung, aber Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Achten Sie lediglich darauf, dass die Rückseite der Sperrholzplatte sauber ist, damit das Klebeband gut hält. Die verschiedenen Elemente des Schlüsselbretts sollten sie gut an die Holzplatte drücken, damit am Ende alles hält.

Schlüsselbrett selber bauen

Dieses rustikale Schlüsselbrett aus Holz können Sie schon für wenige Euros bauen. Das Haus bietet Platz für reichlich Schlüssel und für den Autoschlüssel parkt sogar ein eigener Wagen vor der Tür.

In unserem Entwurf hängen Ihre Schlüssel an einer 8-mm-Aluminiumstange, die genau in das 10-mm-Alurohr passen. Mit diesem Rohr haben wir zuvor die 15 mm tiefen Löcher im Brett ausgekleidet. Um diese Tiefe stets zu gewährleisten, haben wir den 9,5-mm-Bohrer an entsprechender Stelle mit Klebeband markiert. Detaillierte Anleitungen zum diesem Schlüsselbrett finden Sie in der Bildergalerie.

Fotos: selbst ist der Mann, Tesa

Das könnte Sie auch interessieren ...