Schlüsselleiste

Haken ins Holz und fertig? Die meisten Schlüsselleisten sind weder schön noch praktisch. Unsere Schlüsselleiste aus Holz & Aluminium hingegen ist schick und pfiffig!

Checkliste Werkzeug
  • (Ständer-) Bohrmaschine
  • Eisensäge
  • Feilen
  • Schraubstock
  • Stechbeitel
  • Stichsäge

Was unterscheidet unsere Schlüsselleiste von vielen 08/15-Ausführungen? Zum einen bietet es eine Ablage für Kleinteile wie z. B. das Handy. Zum anderen ist es eine Schlüsselleiste mit Schlüsselanhängern – wenn man dies möchte! Denn die fünf Zentimeter langen Aluminium-Rundstäbe lassen sich wahlweise durchbohren, mit einem Schlüsselring ausstatten und in eines der Löcher im Brett stecken oder einkerben und einkleben. Der Materialmix Aluminium und (zum Schluss geölte) Douglasie mit Waldkante ist jedenfalls richtig ansprechend!

Möbel selber bauen
Schlüsselkasten

Dieser Schlüsselkasten sortiert nicht nur Schlüssel, sondern lagert auch Ihre Post

 

Schlüsselleiste selber machen

Wie Sie diese Schlüsselleiste aus Holz und Aluminium selber machen, sehen Sie in der Bildergalerie oben und in der folgenden kurzen Anleitung. Sie brauchen dafür lediglich die aufgelisteten Werkzeuge, Holz (wir haben Douglasie verwendet) und Alu-Rundstäbe.

  1. Zuerst schneiden Sie das Holz und den Alu-Rundstab zu. 
  2. Dann messen Sie den Durchmesser der Alu-Stäbe aus und bohren in passendes Abständen Löcher in das Holz.
  3. Anschließend bohren sie mit dem Forstnerbohrer auf die Rückseite des Holz eine Einlasung zum Aufhängen.
  4. Zum Schluss die Alu-Aufhänger mit Montagekleber in die dafür vorgesehen Löcher kleben und die Schlüsselleiste aufhängen.
    Praxistipp: Jeder Schlüsselbund kann mit einem Schlüsselring daran aufgehängt werden. Wer will, kann sich auch nur für Schlüsselhaken oder nur für Anhänger entscheiden.
Einfach
1 - 25 €
Unter 1 Tag
1

Quelle: selbst ist der Mann 2 / 2018

Beliebte Inhalte & Beiträge
Mehr zum Thema
Copyright 2021 selbst.de. All rights reserved.