Hängebank selber bauen

Schaukelbank bauen

Schaukelbank bauen

In diesen zwei Alternativen lässt sich unsere Schaukelbank nachbauen – je nachdem, ob Sie eher schwingen oder wiegen wollen.

Schaukelbank bauen

Schaukelbank zum Aufhängen

Der Metallring für die Aufhängung dient hier als Schablone zum Anzeichnen der Rundung für die Seitenlehne.

Schaukelbank bauen

Schaukelbank zum Aufhängen

Die Rundung mit der Stichsäge ausschneiden, dabei die Lehne mit Zwingen fixieren.

Schaukelbank bauen

Schaukelbank zum Aufhängen

Vor allem die Schnittkanten (besser jedoch alle) sorgfältig wie hier mit dem Schleifklotz brechen.

Schaukelbank bauen

Schaukelbank zum Aufhängen

Überflüssige Holzdübel von der demontierten Bank mit der Handsäge sauber abschneiden.

Schaukelbank bauen

Schaukelbank zum Aufhängen

Zum Durchführen des Seils an beiden Seitenlehnen je zwei Bohrungen mit 20 mm einbringen.

Schaukelbank bauen

Schaukelbank zum Aufhängen

Damit die Bohrungen für die Seilfixierung exakt senkrecht sitzen, empfiehlt es sich, die Bohrmaschine in einen Bohrständer einzuspannen.

Schaukelbank bauen

Schaukelbank zum Aufhängen

Die vorbereiteten Lehnen an der Sitzfläche der Bank mit Schloss-Schrauben und Scheiben fixieren.

Schaukelbank bauen

Schaukelbank zum Aufhängen

Das demontierte Verbindungsbrett vorbohren. Es wird kantenbündig unters Seitenbrett geschraubt.

Schaukelbank bauen

Schaukelbank zum Aufhängen

Das Seil durch die Bohrungen in den Seitenteilen führen und auf dem vorgebohrten Brett befestigen.

Schaukelbank bauen

Schaukelbank zum Aufhängen

Zum Fixieren dienen auch hier Schloss-Schrauben und Muttern. Schrauben direkt durchs Seil stecken.

Schaukelbank bauen

Schaukelbank zum Aufhängen

Die Muttern mit dem Schraubenschlüssel fest anziehen und die Seilenden zum Befestigen ...

Schaukelbank bauen

Schaukelbank zum Aufhängen

... mittels Ringen durchziehen und mit Schlauchschellen fixieren.

Schaukelbank bauen

Schaukelbank zum Aufhängen

[A] Überall dort, wo sich keine Haken eindrehen lassen, bietet sich die nebenstehende Lösung an. Die Seilenden um einen stabilen Ast, ein Rundholz oder Rohr schlingen, mit Schlauchschellen befestigen. [B] Die Aufhängung mittels Ringen. Diese werden in Schraubhaken eingehängt. [C] Die Befestigung mittels Karabinerhaken.

Schaukelbank bauen

Schaukelbank auf Kufen

Die Konturen der beiden Kufen anhand der Rasterzeichnung aufs Holz übertragen und aussägen.

Schaukelbank bauen

Schaukelbank auf Kufen

Die Kanten der 18 mm dicken Multiplex-Kufen mit Oberfräse und Viertelstabfräser runden.

Schaukelbank bauen

Schaukelbank auf Kufen

Zum Befestigen der Kufen werden die Beine der Bank mit exakt passenden Ausschnitten versehen.

Schaukelbank bauen

Schaukelbank auf Kufen

Dafür die Bank mit Zwingen fixieren. Die Ausschnitte werden mit dem Beitel ausgestemmt.

Schaukelbank bauen

Schaukelbank auf Kufen

Die Kufen einstecken und mit den Beinen verschrauben. Dafür 6-mm-Löcher vorbohren.

Schaukelbank bauen

Schaukelbank auf Kufen

Auch hier dienen Schloss-Schrauben M6 x 80 mit Scheiben und Sechskant-Muttern zum Fixieren.

Schaukelbank bauen

Schaukelbank auf Kufen

Wie bei allen Möbeln im Außenbereich auch hier nicht rostende Befestigungsmaterialien verwenden.

Schaukelbank bauen

Schaukelbank auf Kufen

Mit Hilfe der selbstgefertigten Kufen wird das Baumarktmöbel zur individuellen Schaukelbank.

Schaukelbank bauen

Schaukelbank auf Kufen

Multiplex 18 dick: 2 Kufen ca. 780 x 200; 4 Schloss-Schrauben M6 x 80 mit Scheiben und Sechskant-Muttern.

Copyright 2021 selbst.de. All rights reserved.