Schachbrett selber bauen

Schachbrett selber bauen

Schachbrett selber bauen

Mit Furnieren lassen sich Holzmuster wie beim Schach- oder Mühle-Spielbrett realisieren. Und das ist gar nicht so schwer.

Schachbrett: Furnier schneiden

Schachbrett selber bauen

Schneiden Sie beide Furnierarten (Sapeli und Ahorn) zunächst auf Breite des Spielbretts zuzüglich etwa 3 cm Überstand.

Schachbrett: Furnier schneiden

Schachbrett selber bauen

Anschließend wird zunächst eine Längsseite besäumt. Verwenden Sie für alle Schnitte ein scharfes Furniermesser.

Schachbrett: Furnierstreifen

Schachbrett selber bauen

Nun müssen Sie die Streifen exakt auf Breite schneiden. Hierzu vier bzw. fünf Zentimeter breite Klötzchen zuschneiden, ...

Schachbrett: Furnierstreifen schneiden

Schachbrett selber bauen

... gegen einen Anschlag legen und das Furnierblatt mit der besäumten Längskante gegen den Anschlag legen.

Schachbrett: Holzfurnier

Schachbrett selber bauen

PRAXISTIPP: Die äußeren Furnierstreifen sind einen Zentimeter breiter als die inneren. Für die Herstellung beginnen und enden Sie mit dunklem Furnier, insgesamt 9 (!) Streifen werden aneinandergefügt.

Schachbrett: Parallele Kanten schneiden

Schachbrett selber bauen

Ein Stahllineal (oder einen Winkel) gegen die Klötzchen legen und dort entlang zuschneiden. So werden alle Kanten exakt parallel.

Schachbrett: Furniere verkleben

Schachbrett selber bauen

Furnierband annässen und einen 5-cm-Sapelistreifen exakt an einen 4-cm-Ahornstreifen heften. Die Sichtseite zeigt dabei nach oben!

Schachbrett: Furnier verkleben

Schachbrett selber bauen

Sind die Furniere exakt aneinandergeheftet, werden sie über die gesamte Länge mit Fugenband verklebt.

Schachbrett bauen

Schachbrett selber bauen

Verbinden Sie so neun Streifen miteinander, der letzte Sapeli-Streifen ist wieder 5 cm breit.

furniertes Schachbrett bauen

Schachbrett selber bauen

Besäumen Sie nun das Streifen-Furnierblatt quer zur Fügekante ...

Schachbrett: Steifen aus Furnier schneiden

Schachbrett selber bauen

... und schneiden Sie, wie bereits mit den einzelnen Furnierblättern gezeigt, zwei exakt 5 cm breite (außen) und sechs exakt 4 cm breite Streifen (innen) entlang der Stahlschiene.

Schachbrett: Furnierstreifen verkleben

Schachbrett selber bauen

Streifen exakt gegeneinander verschieben und mit Filmklebeband von der Rückseite heften.

Mit Furnier arbeiten

Schachbrett selber bauen

Jetzt umdrehen, die Fuge prüfen und mit Furnierband verbinden.

Schachbrettmuster aus Furnier

Schachbrett selber bauen

So fertigen Sie Streifen für Streifen das Schachbrettmuster. Das Film-Klebeband von der Rückseite anschließend vorsichtig entfernen.

Schachbrett bauen

Schachbrett selber bauen

Die 32-x-32-cm Trägerplatte genau auf der Furnierrückseite ausrichten und Passhölzer auf die Furnierecken leimen.

Schachbrett: Furnier kleben

Schachbrett selber bauen

Jetzt beginnt die Arbeit am Mühle-Spielbrett: Beim Mühlespiel werden breite Ahorn-Furnierstreifen mit schmalen Sapeli- Streifen abwechselnd mit Furnierband verklebt.

Schachbrett: Winkel ausmessen

Schachbrett selber bauen

Schneiden Sie aus vier solcher Streifen gleichschenklige Dreiecke. Der rechte Winkel muss exakt stimmen!

Mühle-Spielbrett bauen

Schachbrett selber bauen

Mit dem Furniermesser nun mittig aus dem zweiten und dritten Ahorn-Feld die Verbindungsstege sorgsam ausschneiden.

Mühle-Brettspiel bauen

Schachbrett selber bauen

Sapeli-Streifen einsetzen und alles auf der Rückseite mit Klebefilm fugenfrei und fluchtgenau zusammenfügen.

Schachbrett: Furnierstreifen verkleben

Schachbrett selber bauen

Umdrehen und angenässtes Fugenband über alle Furnierübergänge kleben.

Schachbrett: Furnierband abziehen

Schachbrett selber bauen

Filmklebeband behutsam abziehen.

Schachbrett: Distanzklötze aufleimen

Schachbrett selber bauen

Auf den noch überbreit geschnittenen äußeren Rand nun wieder die Passhölzchen exakt aufleimen.

Schachbrett: Furnier aufleimen

Schachbrett selber bauen

Mit feinem Zahnspachtel Weißleim auf das Trägerbrett – hier 12-mm-Birke-Multiplex – vollflächig auftragen.

Schachbrett verleimen

Schachbrett selber bauen

So auf die Rückseite des ersten Furnierblatts zwischen die Passhölzer platzieren. Darunter liegt eine Holzplatte mit Zeitungspapier.

Schachbrett bauen

Schachbrett selber bauen

Rückseite zügig beleimen und dann den zweiten Furnierbogen positionieren. Erneut Zeitungspapier auflegen.

Schachbrett leimen

Schachbrett selber bauen

Dann mit einer zweiten Holzplatte sorgfältig verpressen. Zwingen verwenden!

Schachbrett bauen

Schachbrett selber bauen

Mittig unterlegte und aufgespannte Querhölzer oben und unten sorgen für Anpressdruck in der Mitte. Bis zum Abbinden des Leims warten.

Schachbrett: Überstand entfernen

Schachbrett selber bauen

Anschließend die Furnierüberstände mit den Positionshölzchen abschneiden.

Schachbrett: Furnierband ablösen

Schachbrett selber bauen

Furnierband am Rücken leicht anfeuchten und nach kurzer Weichzeit abziehen.

Schachbrett: Furnier schleifen

Schachbrett selber bauen

Nach dem Trocknen sorgfältig bis auf etwa 240er Korn glattschleifen.

Schachbrett: Oberfläche versiegeln

Schachbrett selber bauen

Beide Seiten und die Kante klar lackieren oder mit Hartwachsöl einlassen, fertig!

Schachbrett: Zeichnung

Schachbrett selber bauen

In der Zeichnung haben wir systematisch die Maße für das Schachspiel und das Mühlebrettspiel zusammengetragen,

Copyright 2020 selbst.de. All rights reserved.