Nisthilfen

Bauanleitung & Maße für Nistkästen

Aus selbst ist der Mann 3/2022

In diesen drei Nistkästen beziehen die Vögel gern Quartier. Wir haben gleich drei verschiedene Nisthilfen gebaut: Die Bauanleitung & Maße für Nistkästen zeigen detailliert, wie Sie die Nistkästen selber bauen können.

(1/24)

Bauanleitung & Maße für Nistkästen

Wir haben drei verschiedene Modelle eines Nistkastens gebaut.

Bauanleitung

Bauanleitung & Maße für Nistkästen

Der Nistkasten mit Pultdach in fröhlichem Rot-Weiß wird auf ein Rundholz geschraubt.

Nisthilfe

Bauanleitung & Maße für Nistkästen

Die Materialliste für den Bau des Nistkastens. Die Materialkosten liegen bei gerade mal 10 Euro.

Nistkasten

Bauanleitung & Maße für Nistkästen

Die Maße für den Nistkasten.

Nistplatz

Bauanleitung & Maße für Nistkästen

Die zugeschnittenen Dreischichtplatten für den rot-weiß gestreiften Nistkasten mit Pultdach.

Vogel

Bauanleitung & Maße für Nistkästen

Mit der Bohrmaschine und einem Forstnerbohrer lässt sich das Flugloch (Durchmesser 30 mm) präzise einbringen.

Vogelhaus

Bauanleitung & Maße für Nistkästen

Der Korpus wird stumpf verschraubt. Es empfiehlt sich, nichtrostende Spanplatten-Schrauben zu verwenden.

Nistkasten selbst bauen

Bauanleitung & Maße für Nistkästen

Das Dach mittig mit dem Korpus verschrauben. Dabei dient ein dickes Kantholz als Auflager.

Nistkasten selbst bauen

Bauanleitung & Maße für Nistkästen

Die Löcher der versenkten Schraubenköpfe lassen sich mit Zwei-Komponenten- Spachtel verschließen.

Nistkasten selbst bauen

Bauanleitung & Maße für Nistkästen

Den Nistkasten mit weißer Wetterschutzfarbe grundieren. Nach dem Trocknen die Streifen abkleben.

Nistkasten selbst bauen

Bauanleitung & Maße für Nistkästen

Heu oder Stroh bündeln und auf die Dachfläche tackern. Die gestrichene Bodenplatte einsetzen ...

Nistkasten selbst bauen

Bauanleitung & Maße für Nistkästen

... und mit den Wänden verschrauben. Zum Reinigen die Schrauben lösen und die Bodenplatte herausnehmen.

Nistkasten selbst bauen

Bauanleitung & Maße für Nistkästen

In frischem Grün-Weiß präsentiert sich das zweite Nistkasten-Modell.

Nistkasten selbst bauen

Bauanleitung & Maße für Nistkästen

Die Materialkosten liegen bei diesem Modell bei 12 Euro.

Nistkasten selbst bauen

Bauanleitung & Maße für Nistkästen

Die Maße des grün-weißen Nistkastens.

Nistkasten selbst bauen

Bauanleitung & Maße für Nistkästen

Auch hier die Giebelform laut Zeichnung unten übertragen und mit der Stichsäge abschneiden. Flugloch einbringen.

Nistkasten selbst bauen

Bauanleitung & Maße für Nistkästen

Oben die auf Maß zugeschnittenen Teile. Sie werden mit nichtrostenden Spanplatten-Schrauben verbunden.

Nistkasten selbst bauen

Bauanleitung & Maße für Nistkästen

Bei allen drei Modellen wird die Bodenplatte mittig mit dem Rundholz (Durchmesser 30 mm) verschraubt.

Nistkasten selbst bauen

Bauanleitung & Maße für Nistkästen

Auch mit Spitzgiebel sieht der strohgedeckte Nistkasten einladend aus.

Nistkasten selbst bauen

Bauanleitung & Maße für Nistkästen

Dieses Modell kostet rund 12 Euro.

Nistkasten selbst bauen

Bauanleitung & Maße für Nistkästen

Die Maße des rosa-weißen Nistkastens.

Nistkasten selbst bauen

Bauanleitung & Maße für Nistkästen

Die Schrägen für das Spitzgiebel-Modell laut der Zeichnung unten rechts mit Bleistift markieren ...

Nistkasten Bauanleitung

Bauanleitung & Maße für Nistkästen

... und mit der Stichsäge schräg abschneiden. Dabei am besten ein Kantholz unterlegen.

Nistkasten selbst bauen

Bauanleitung & Maße für Nistkästen

Wir haben drei verschiedene Modelle eines Nistkastens gebaut.

Unsere drei farbenfrohen "Sommerhäuschen" verbinden das Angenehme mit dem Nützlichen: Die bunten Nisthilfen bieten Vögeln Unterschlupf beim Brüten und sind ein hübscher Blickfang im Garten. Es empfiehlt sich, die Außenseite der Nistkästen mit umweltfreundlicher Wetterschutzfarbe zu streichen. Auf Holzschutzmittel gegen Pilze, Bläue etc. sollten Sie aber verzichten, da diese Mittel schädlich für den Vogel-Nachwuchs seien können.

Praktisch: Die Reinigung der Nistkästen ist denkbar einfach, denn die Bodenplatte der Nisthilfen lässt sich ganz einfach herausnehmen.

Artgerechte Nisthilfen schaffen

Bei der Wahl ihrer Nistplätze sind Vögel auf einen bestimmten Typ Nisthilfe festgelegt: Nicht jeder Nistkasten eignet sich gleichermaßen für alle Vögelarten. Meisen etwa zählen zu den Höhlenbrütern und schätzen einen Nistkasten mit dem klassischen runden Einflugloch. Spatzen mögen es heller im Nistkasten und suchen sich daher Nistplätze mit größerem Lochdurchmesser aus.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Nischenbüter wie Zaunkönig und Gartenrotschwanz ziehen gern in Nistkästen mit senkrecht-ovalem Einflugloch ein. Halbhöhlenbrüter benötigen halboffene Kästen, die an einer schützenden Hauswand montiert sind und das Rotkehlchen bevorzugt natürliche Nisthilfen wie Nisttaschen oder Nistbeutel aus Reisig oder Tannenzweigen. Andere heimische Gartenvögel wie Amseln oder Grauschnäpper bauen ihre Nester bevorzugt in offene Nisthilfen.

Wichtig zu wissen: Nisthilfen sind immer nur künstlich geschaffene "Notlösungen", wenn der Garten nicht genügend natürliche Nistplätze bereitstellt – artgerechte Nistmöglichkeiten sind selbstredend besser, um die Artenvielfalt im Garten zu stabilisieren!

Nistkasten Bauanleitung: Maße fürs Flugloch anpassen

Checkliste Werkzeug

  • Akku-Schrauber

  • Bohrmaschine

  • Forstnerbohrer

  • Stichsäge

  • Tacker

Die Bauanleitung zum Nistkasten zeigt, wie Sie das Flugloch mit Hilfe eines Forstnerbohrers bohren. Dieses sollte auf die Vogelart angepasst sein, für die Sie das Vogelhaus bereitstellen wollen. Eine Blaumeise benötigt zum Beispiel ein Einflugloch zwischen 26 und 28mm, während eine Kohlmeise 32 bis 34 mm Durchmesser braucht. Ein Kleiber benötigt dagegen ein Einflugloch mit bis zu 47  mm Durchmesser. Unsere Nistkasten Bauanleitung ist mit einem Einflugloch von 30 mm Durchmesser auf die verschiedenen Meisenarten ausgelegt.

Beim Aufstellen des Nistkastens sollten Sie darauf achten, dass das Einflugloch nicht zur Wetterseite zeigt, damit kein Regenwasser eindringen kann. Ein Spitzgiebel und ein konisch zulaufender Korpus zeichnen unser rosa-weißes Modell aus. Das rot-weiße Modell hat ein Pultdach, das grün-weiß gestreifte Modell ist die am meisten artgerechte Nisthilfe – denn zu kräftige Farbkontraste könnten Vögel vom Einzug abhalten!
Dass die Nistkästen katzensicher aufgestellt werden sollten, versteht sich von selbst. Am besten stehen die Kästen an einer lichten Stelle, die aber nicht der prallen Sonne ausgesetzt sein darf.

Das könnte Sie auch interessieren ...