Küchenaufbau Küchenzeile mit Elektrogeräten

Nach dem Umzug steht als nächstes der Küchenaufbau bevor. Wer selber Hand anlegt, spart die Kosten für die Montage. Unsere Anleitung zeigt, wie eine Küchenzeile mit Elektrogeräten zügig montiert ist.

Der Umzug in die erste Wohnung ist nicht ganz einfach. Fehlt wie in diesem Fall auch die Küche, steht noch mehr Arbeit an.

Checkliste Werkzeug

Das Budget junger Leute, die ihre erste Wohnung beziehen, ist meist knapp bemessen. Da sind die Planung und der Aufbau der Küche durch den Profi meist kein Thema: Selbst Hand anlegen, die Küche selber aufbauen und sparen lautet hier die Devise. Einzeilige Küchen, die nicht auf Maß angefertigt werden müssen, gibt es häufig recht günstig inklusive Einbaugeräten online oder bei Möbeldiscountern. Hier lohnt sich ein Preisvergleich – vor allem im Winter, wenn alte Modelle auslaufen und neue Einzug halten. Je nach Ausstattung kann eine komplette Küchenzeile mit Elektrogeräten bereits für unter 2000 Euro erworben werden.

Küchen
Küchenrückwand mit Effektplatten verkleiden

Langweilige Fliesen gehen gar nicht: Eine schicke Küchenrückwand aus Effektplatten hilft weiter

 

Küche selber aufbauen

Der Küchenaufbau geht meist zu zweit recht gut von der Hand, wobei es sehr hilfreich ist, wenn einer der beiden bereits Erfahrung im Küchenaufbau mitbringt. Installationen, wie z. B. der Herdanschluss, sollten ggf. dem Fachmann überlassen werden.

Praxistipp: Für den Einbau von Elektrogeräten und Wasser-/Abwasserschläuchen ist es bei Küchen mit durchgehenden Seitenwänden sinnvoll, im hinteren Bereich mit der Lochsäge Kabel-, Stecker- bzw. Schlauchdurchführungen zu schneiden, durch die sich die Leitungen ziehen lassen.

Aber was nutzt eine moderne Einbauküche, wenn der Fliesenspiegel altbacken wirkt? Wir stellen fünf attraktive und reversible Alternativen zur Küchenrückwand vor, die sich auch in der Mietwohnung leicht umsetzen lassen:

 

Fotos: sidm / CK

Komplex
über 1000 €
1-2 Tage
2

Beliebte Inhalte & Beiträge
Mehr zum Thema
Copyright 2019 selbst.de. All rights reserved.