close
Schön, dass Sie auf unserer Seite sind! Wir wollen Ihnen auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass Sie uns dabei unterstützen. Dafür müssen Sie nur für www.selbst.de Ihren Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Kinderkleiderschrank Schrank für Kinder- und Jugendzimmer bauen

Ein Schrank fürs Kinder- oder Jugendzimmer sollte individuell an die Bedürfnisse des Bewohners angepasst sein. Dieser Kinderkleiderschrank ist genau das: Einfach einzigartig!

Wer keinen Kinderkleiderschrank von der Stange haben möchte, aber auch nicht von Grund auf selbst bauen will, der kommt am sogenannten „Pimpen“ nicht vorbei, das nichts anderes bedeutet, als ein vorhandenes Produkt individuell umzugestalten. Und genau das haben wir hier gemacht.

Ebenfalls sehr beliebt:
Himmelbett für Kinder bauen
Kuscheliges Kinderzelt für den Innenbereich
Kinderzimmer einrichten

Wer sich den nach eigenen Wünschen selbst folierten Kinderkleiderschrank anschaut, der kommt kaum auf die Idee, dass sich dahinter ein Metod Küchen-Hochschrank 140 x 60 x 60 cm mit Häggeby Tür und Scharnieren von Ikea zum Preis von rund 100 Euro versteckt.

Um Blenden, Regalböden und ein Klappdach erweitert, ist dieser Schrank vom grauen Entlein der Küchenmöbel zum Star im Kinderzimmer aufgestiegen und das mit absolut vertretbarem Arbeitsaufwand. Praktisch: An der Seite des Schranks können Sie zusätzlich Haken befestigen und als Garderobe nutzen. Außerdem können Sie das Dach auch öffnen und zusätzlichen Stauraum schaffen.

Durch die Blenden entstehen seitliche Regale und Platz unterm Dach. Foto: Hersteller / LivingArt
 

Kinderkleiderschrank mit Folien gestalten

Checkliste Werkzeug
  • Akku-Bohrschrauber
  • Cuttermesser
  • Handkreissäge
  • Rakel
  • Stichsäge

Viele Möbel kann man mit einfachen Tricks optisch aufwerten. So auch unseren IKEA-Schrank. Noch dazu haben wir diesen auch etwas anders verwendet als ursprünglich geplant. Der Küchen-Hochschrank lässt sich aber auch einfach wunderbar zu einem individuellen Kinderkleiderschrank umbauen.

Die Bildergalerie oben zeigt im Detail, wie Sie den Schrank mit der Folie bekleben und so zu einem Hingucker machen. Hier finden Sie aber auch die wichtigsten Schritte:

  1. Zuerst müssen Sie überlegen, wie breit und groß der Schrank werden soll.
  2. Dann richten Sie die Deckelplatte vorne bündig an dem Korpus aus.
  3. Markieren Sie die Punkte der Schrankwände und schrauben Sie diese dort fest.
  4. Als nächstes vermessen und sägen Sie die Blenden.
  5. Nun kommt der etwas anspruchvollere Teil: Die Folie. Um diese ohne Blasen aufzukleben, nutzen Sie am besten eine Kunststoffrakel.
  6. Bekleben Sie alle Bauteile und schrauben Sie die Blenden an.
  7. Jetzt können Sie den Kinderkleiderschrank an seinen Platz stellen und direkt einräumen.
Einfach
250 - 500 €
1-2 Tage
1

Durch ein selbst gewähltes Foliendesign schaffen Sie Ihr eigenes Lieblingsstück! Unser Tipp: Wenn Sie keinen alten Schrank mehr haben, den Sie bekleben können und auch keinen ganz neuen kaufen möchten, können Sie sich in den Kleinanzeigen umsehen. Dort erhalten Sie oft gebrauchte und gut erhaltene Schränke, die sich leicht upcyceln lassen.

Möbel selber bauen
Kinderregal verzieren

Mit buntem Papier lässt sich ein simples Kinderregal schnell verwandeln

Quelle: selbst ist der Mann 10 / 2020

Beliebte Inhalte & Beiträge
Mehr zum Thema
Copyright 2023 selbst.de. All rights reserved.