X
Schön, dass Sie auf unserer Seite sind! Wir wollen Ihnen auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass Sie uns dabei unterstützen. Dafür müssen Sie nur für www.selbst.de Ihren Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Kärcher Hochdruckreiniger

Kärcher gilt vielen Gartenbesitzer als Synonym für Hochdruckreiniger. Dass es noch andere Hersteller von Hochdruckreinigern gibt, ist vielen Verbraucher unklar.

Video Platzhalter

Was der Kärcher-Hochdruckreiniger wirklich kann, haben wir selbst ausprobiert. Besonderer Vorteil der Kärcher-Hochdruckreiniger sind die überaus raffiniert aufeinander abgestimmten Sets mit vielen nützlichen Zubehörteilen.

 

selbst ausprobiert: Hochdruckreiniger von Kärcher

Schlauchtrommel, Verlängerungen für die Hochdrucklanze, ein Flächenreiniger und passendes Reinigungsmittel – mit dem Premium Home-Set des Modells K5 Full Control von Kärcher (www.kaercher.de, rund 450 Euro) erhält man ausreichend Leistung für größere Flächen mit praxisgerechtem Zubehör. Bewährt sind die Bajonettverschlüsse für den Hochdruckstrang, der acht Meter lange Hochdruckschlauch ist bequem aufrollbar und damit optimal zu verstauen.

Kärcher Hochdruckreiniger
Verlängerungen und ein Flächenreiniger sind mit an Bord. Foto: sidm / Archiv
"Selbst ausprobiert" Fazit: Kärcher-Hochdruckreinger
  • + Kräftiger Reiniger mit umfangreichem Zubehör.
  • + Einfache und bequeme Bedienung mit 8 Meter Druckschlauch.
  • - Control-Anzeige bringt wenig Nutzen

Der neueste Schrei ist eine Druckanzeige direkt im Griffbereich – erfahrenen Anwendern bringt sie allerdings kaum Vorteile, die Regelung selbst erfolgt wie gewohnt an Gerät und Strahlrohr. Das neue Top-Modell der K5-Baureihe macht einen technisch ausgereiften Eindruck und bietet genügend Leistung für den Hausbesitzer. Freilich wird man durch die herstellergebundene Aufnahme der Reinigungsmittel-Flaschen auf Kärcher-Zubehör festgelegt.

Kärcher Hochdruckreiniger

links: Der aktuelle Druckbereich wird angezeigt – doch wozu eigentlich? Die Regelung erfolgt weiterhin am Gerät
rechts: Die Reinigungsflaschen des Herstellers werden direkt ins Gerät gesteckt – das ist sauber und bequem.

 

Zubehör für Kärcher-Hochdruckreiniger

Mit dem passenden Zubehör lässt sich der Einsatzbereich eines Hochdruckreinigers deutlich erweitern. Die Hersteller bieten in der Regel ein reichhaltiges Sortiment an, um auch das Autowaschen, das REinigen von Jalousie-Lamellen oder Garagentoren zu erleichtern. Praktisch sind vor allem solche Flächenreiniger, da sie es erlauben, große Flächen wie mit einem mechanischen Wischmob zu reinigen, ohne das für Hochdruckreiniger typische Spritzen in Kauf nehmen zu müssen!

Kärcher Hochdruckreiniger

Praktisch sind auch Lanzen-Verlängerungen für den Hochdruckreiniger – so erweitern Sie Ihren Aktionsradius deutlich und können z. B. auch die Dachrinne reinigen, ohne auf eine wackelige Leiter steigen zu müssen!

Gartenpflege Hochdruckreiniger-Verlängerung
Verlängerung für Hochdruckreiniger

Der Verlängerungs-Stiel für Hochdruckreiniger ermöglicht das Reinigen der Fassade vom Boden

Quelle: selbst ist der Mann 7 / 2016

Beliebte Inhalte & Beiträge
Mehr zum Thema
Copyright 2022 selbst.de. All rights reserved.