Dübel für ...

Dübel für  ...

Dübel für ...

Der Universaldübel (und seine Nachahmer) sind zur Standard-Befestigungstechnik für Heimwerker avanciert – aber bei bestimmten Projekten lohnt der Griff zum Spezial-Dübel!

Dübel für  ...

Dübel für ... Porenbeton

Bohrungen in Porenbeton ergeben hellgraues, grobkörniges Bohrmehl; ...

Dübel für  ...

Dübel für ... Porenbeton

... es gibt spezielle Porenbetondübel.

Dübel für  ...

Dübel für ... Ziegel & Klinker

Ziegel und Vollklinker liefern rotes Bohrmehl; ...

Dübel für  ...

Dübel für ... Ziegel & Klinker

... meist sind Universaldübel die richtige Wahl.

Dübel für  ...

Dübel für ... Gipskartonplatten

Gipskarton-Mehl ist weiß und fein; ...

Dübel für  ...

Dübel für ... Gipskartonplatten

... Universal- oder Plattendübel verwenden, die sich selbstständig in die GK-Plate schrauben.

Dübel für  ...

Dübel für ... Beton

Beton ergibt weißes bis graues, sehr feines Mehl; ...

Dübel für  ...

Dübel für ... Beton

... Universaldübel oder Ankerbolzen bei großer Last.

Dübel für  ...

Dübel für ... Kalksandstein

Kalksandstein-Mehl ist weiß und feinkörnig.

Dübel für  ...

Dübel für ... Kalksandstein

Universaldübel sind zur Befestigung gut geeignet.

Dübel für  ...

Dübel für ...

Für Bohrloch, Dübel und Schraube gelten diese Regeln: ❚ Dübellänge B plus 10 mm ergibt die Bohr lochtiefe. ❚ Die Schraube muss um ihren Durchmesser aus dem Dübel herausragen (A). Zuzüglich Dübellänge B und Montageteil C ergibt sich die Schraubenlänge. ❚ Der Bohrer-Durchmesser entspricht dem des Dübels.

Dübel für  ...

Dübel für ...

Universaldübel geben in massiven Baustoffen per Reibschluss Halt, ...

Dübel für  ...

Dübel für ...

... in Plattenbaustoffen per Formschluss, indem sie sich hinter der Platte verknoten.

Dübel für  ...

Dübel für ...

Rahmendübel für die Durchsteckmontage sind lang – ideal bei Lattungen.

Dübel für  ...

Dübel für ...

Ankerbolzen für schwere Lasten in Betondecken, ...

Dübel für  ...

Dübel für ...

... Federklappdübel zur Montage in Hohlraumdecken.

Dübel für ...

UNIVERSAL-DÜBEL

Der Kunststoff-Universal-Dübel UX aus Nylon ist geeignet für Beton, Vollsteine, Lochsteine, Hohlblocksteine, Porenbeton (Gasbeton) und Plattenbaustoffe. Er ist abgestimmt auf Holz- und Spanplattenschrauben. Mit dem UX-Dübel lassen sich zum Beispiel Bilder, Bewegungsmelder, Briefkästen, Blumenampeln, Gardinenschienen, Elektroschalter, Handtuchhalter, Wandregale, leichte Hängeschränke, Sockelleisten, Kabelkanäle, Lampen, Kabelschellen, leichte Spiegelschränke und Seifenschalen und befestigen.

Dübel für  ...

KUNSTSTOFF-SPREIZDÜBEL

Der Kunststoff-Spreizdübel aus Nylon ist der Maßstab seiner Klasse. Mit seiner Vierfach- Spreizung garantiert er höchste Haltewerte in Beton und sämtlichen Mauerwerksbaustoffen. Eine Verdrehsicherung verhindert das Mitdrehen im Bohrloch. Dieser Dübel kann mit Holz- und Spanplattenschrauben montiert werden. Mit dem SX kann man zum Beispiel Heizkörper, Lampen, Regale, Garderoben, Bilderrahmen und Spiegelschränke, Briefkästen befestigen. Den SX gibt es auch als Langversion für Lochbaustoffe und Porenbeton zur Putzüberbrückung.

Dübel für  ...

PLATTEN-DÜBEL

Der Platten-Dübel ist geeignet für alle gängigen Platten- und Hohlbaustoffe wie Gipskarton, Gipsfaserplatten, Spanplatten, Faserzementplatten, Holzwolle-Leichtbauplatten, Hartfaserplatten, Hohlprofile, Hohlkörperdecken, Hohltüren ab 6 mm Dicke. Dank seiner kurzen Dübellänge ist nur ein geringer Platzbedarf hinter der Platte nötig. Mit dem Platten-Dübel lassen sich unter anderem Lampen, Regale, Schalter, Schlüsselkästchen, Fußleisten, Oberschränke, Gardinenschienen, Kabelkanäle, Bilderahmen, Garderoben und Holzleisten befestigen.

Dübel für  ...

GIPSKARTON-DÜBEL

Der Gipskarton-Dübel ist optimal auf den Baustoff Gipskarton abgestimmt und auch nur dort einsetzbar. Er ist geeignet für einfach und doppelt beplankte Gipskartonwände sowie rückseitig isolierten Gipskarton. Eine einfache und schnelle Montage mit einem Elektro- Akku-Schrauber ist möglich. Ein Eindrehwerkzeug liegt der Packung bei (unten rechts). Mit diesem Dübel lassen sich zum Beispiel Lampen, Fußleisten, Elektroschalter, Bilderahmen, Kabelkanäle und Holzleisten befestigen.

Dübel für  ...

FEDERKLAPP-DÜBEL

Der Federklapp-Dübel ist geeignet für Hohlräume hinter Holzwolle-Leichtbauplatten, Gipskarton, Sperrholz-Spanplatten, Hartfaserplatten, sowie für Stahlstein-, Hohlziegel-, Hohlkörperdecken- und abgehängte Decken und Trapezblech. Er besitzt einen Kippbalken, der in Hohlräumen selbstständig verriegelt. Lange Gewindestangen ermöglichen die Überbrückung großer Wandstärken. Mit Federklapp-Dübel lassen sich unter anderem Lampen, Blumenampeln, Bilder, Garderoben, Regale und Kabelkanäle befestigen.

Dübel für  ...

UNIVERSAL-RAHMEN-DÜBEL

Der Universal-Rahmen-Dübel ist geeignet für Beton, Vollsteine, Lochsteine, Porenbeton (Gasbeton), Hohlblocksteine. Befestigungssätze bestehend, aus dem Dübel mit den jeweils passenden Schrauben gibt es in den Ausführungen Sechskant und mit Sicherheits-Senkkopfschrauben. Im Vollbaustoff erzeugen die Lamellen Spreizkräfte. Mit dem FUR Universal-Rahmen-Dübel kann man zum Beispiel Latten, Balken für Carports, Rahmen, Unterkonstruktionen, Konsolen und Winkel befestigen.

Dübel für  ...

PORENBETON-DÜBEL

Der Porenbeton-Dübel ist optimal auf den Leichtbaustoff, den man auch Gasbeton nennt, abgestimmt und auch nur dort einsetzbar. Der Dübel ist für Holzschrauben geeignet. Einfache und schnelle Schlagmontage mit geringem Arbeitsaufwand. Sicherheitsschrauben sind in Feuchträumen und im Außenbereich (z. B. Fassaden) vorgeschrieben. Man kann mit ihm leichte Spiegelschränke, Gitter, Konsolen, Rohrleitungen, Sanitärgegenstände, Holzkonstruktionen, abgehängte Decken, Kabeltrassen und vieles mehr befestigen.

Dübel für  ...

ANKER-BOLZEN

Der Anker-Bolzen ist für Beton geeignet. Der Dübel erlaubt schnelle und einfache Durchsteck- und Reihenmontagen. Beim Anziehen mit der Sechskantmutter wird der Konusbolzen in den Spreizclip gezogen und verspannt diesen gegen die Bohrlochwand. Mit dem Anker-Bolzen lassen sich alle Schwerlastverankerungen wie die Befestigung von Stahlkonstruktionen, Geländern, Schienen, Leitern, Konsolen, Maschinen, Kabeltrassen, Sicherheitstechnik, Treppen, Toren und Holzkonstruktionen (mit der großen Unterlegscheibe) durchführen.

Dübel für  ...

INJEKTIONS-SYSTEM

Die Mörtelmasse wird mit einem integrierten Kolben aus der Kartusche gepresst. Danach wird in das gereinigte Bohrloch die Gewindestange oder eine Innengewindehülse eingedreht. In Steinen mit Hohlkammern sorgt eine Siebhülse aus Kunststoff dafür, dass die Masse nicht zu stark verläuft und sich mit dem Stein besser verklebt. Nach einer Stunde ist der Kunstharzmörtel so fest wie Beton und voll belastbar. Mit dem System können Geländer, Handläufe, Leitern, Vordächer befestigt werden.

Dübel für  ...

DÄMMSTOFF-DÜBEL

Der Dämmstoff-Dübel ist abgestimmt auf druckfeste Dämmstoffe in Platten- oder Bahnenform. Man setzt ihn zum Beispiel vornehmlich bei Polyurethan und bei Polystyrol ein. Kein Vorbohren in den Dämmstoff erforderlich. Die Gewindespirale schneidet sich formschlüssig in die Dämmplatte. Der Dübel ist auf Spanplatten-Schrauben abgestimmt. Mit dem FID lassen sich besonders Lampen, Schalter, Rankgitter, Briefkästen, Bilderrahmen, Gardinenschienen, Schilder und Bewegungsmelder befestigen.

Copyright 2021 selbst.de. All rights reserved.