MN4W Banner650

Bienenhotel bauen Anleitung: Wildbienenhotel selber bauen

Ein Bienenhotel bauen ist schnell erledigt und bietet dazu noch einen idealen Platz für Bienenlarven und zum Überwintern. Wir zeigen Ihnen, wie einfach es geht.

Insbesondere den gefährdeten Bienen möchten viele etwas Gutes tun, indem sie ein Bienenhotel kaufen. Leider kommt es oft vor, dass diese kaum besiedelt werden, da sie meist eher dekorativ als insektengerecht sind. Unsere Lösung: einfach selbst ein Bienenhotel bauen!

Checkliste Werkzeug
  • Bohrer
  • Gehrungssäge
  • Schleifpapier
  • Schrauben
  • Stichsäge

Die Nist- und Überwinterungsplätze sind leicht und schnell gebaut, ein paar Dinge sollten Sie allerdings dabei beachten. Wichtig ist die Verwendung von Hartholz wie Esche, Birke oder Eiche. Weichholz ist in diesem Fall ungeeignet, da die Bohrlöcher leicht ausfransen können und die Insekten im schlimmsten Fall verletzen könnten. Außerdem sollte das Holz unbehandelt sein. Unsere Schritt für Schritt Anleitung in der Bildergalerie zeigt Ihnen, wie Sie ein Bienenhotel bauen, das mit Sicherheit von den Bienen angenommen wird!

Tipp: Ein akkurates Loch-Muster is nicht notwendig. Unsymmetrische Muster erleichtern den Bienen sogar den Anflug.

Sonstiges Bienenweide
Darum brauchen Bienen jetzt Ihre Hilfe!

Wichtig : Generell sollten Sie auf die Verwendung von chemischen Unkrautvernichtungsmitteln und jeglichen Pestiziden verzichten. Mit diesen können...

Beliebte Inhalte & Beiträge
Mehr zum Thema
Copyright 2020 selbst.de. All rights reserved.